Hunger!!! :-|

    Boah Leute, ich hab so einen Hunger! Ich hab grad schon einen Liter Wasser getrunken, aber ich hab immer noch das Gefühl als könnte ich ein halbes Schwein verdrücken! ;-D


    Manchmal denke ich wirklich ich habe gar kein Sättigungsgefühl??


    Ich werde gleich doch Feierabend machen und zu Hause was essen...


    Ich werde mich wohl hier auch nicht viel melden übers WE!


    Ich wünsch euch allen frohe Ostern...und dass wir unser Gewicht zumindest halten können!!

    @ :)

    re

    @ celicia - naja,

    direkt krank bin ich a ned. nur hab ich ständig irgendwas mit der haut. ausschläge, gerstenkörner, herpes, total nervig. denke aber eher, dass das nachwirkungen vom stress sind. merk ja selber auch, dass ich den ganzen tag nur müde bin. könnte momentan jeden tag 12 stunden schlafen und bin dann immer noch müde hihi. naja, gut, dass ich grad frei hab :-D


    heute muss ich noch einkaufen. und ich weiss immer noch nicht, was ich heute essen soll *g*


    wünsch euch ein schönes wochenende!

    bei mir gabs Nudelauflauf mit ganz viel Gemüse drin, war für de Kantine erstaunlich lecker :-)


    Ich bin seit ich auf meine Ernährung achte sehr viel wenger krank, kam bis jetzt nie ohne mind. eine Bronchitis über den Winter und hatte eigentlich immer 'ne laufende Nase. Jetzt gar nichts mehr davon, also total gut :-) Hab vorher aber auch nie Obst gegessen und Gemüse...naja, wenns sein musste ;-) Also ich seh da 'ne Besserung.


    Hab eigentlich immer viele Probleme mit Mirgäne gehabt (ca. zweimal im Monat), bis jetzt (toi toi toi), war dieses Jahr noch gar nichts. Mein Arzt meinte mal, dass oft Kopfschmerzen von mangelnder Nackenmuskulatur oder Verspannungen kommen, die man kaum merkt, sich dann aber so auswirken. Vll. liegt es ja jetzt am Sport, den ich regelmäßig mache, dass ich keine Migräne mehr bekomme? Ich wieß es nicht, aber so lange es so bleibt, beschwer ich mich nicht :-)

    *:)


    Ich hab ganz spontan heute eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bekommen. Hatte mich mal bei der Firma initiativ beworben und nun kam gestern ein Brief, mit der Bitte, ich solle mich telefonisch melden. Hab ich heute gemacht und jetzt soll ich Dienstag (so schnell!!!) zum Gespräch. Bin ganz gespannt und aufgeregt. Muss mich jetzt die paar Tage richtig vorbereiten. Ich war noch nie bei so einem richtigen Gespräch. Meine Ausbildung und die jetzige Stelle hab ich immer "so" bekommen, ohne große Formalien....


    Aber ich kann ja nichts verlieren, ich habe meinen Job und wenn die mich nicht wollen, hab ich ja nichts verloren. Also eigentlich egal... eigentlich.

    das sind so ca. 25 autominuten von unserem zu hause weg. im moment bin ich im öffentlichen Dienst und das ist eine sehr erfolgreiche, größere Firma, bei der ich mich beworben habe. Das wäre dort auch eine Stelle als Sekretärin bzw. Assistentin. Mehr weiß ich aber noch nicht. weiß auchz nicht, ob man da sehr viel mehr verdienen würde -aber ich denke mal schon-.

    Juhuuuuuuuuu, mein Urlaub ist da :-) :-) :-) :-) Ihr wisst gar nicht, wie happy ich deswegen bin, hatte das letzte mal im Oktober frei. Ist zwar nur 'ne Woche, aber immerhin :-)


    Eigentlich wollte ich ja jetzt im Fitnessstudio sein, aber mein Freund hat mich überrascht und war, als ich von der Arbeit kam, hier :-) Da kann ich ja nicht sofort wieder abhaun.


    So, wünsche allen einen schönen Start in die Feiertage, tschöööööööööö

    ui, gar nichts los hier ;-)


    Hab gerade bei http://web.de die "neusten" Abnehmtipps und Fettfallen gelesen und wunder mich ein wenig. Ich bin absolsut kein Ernährungsexperte, aber manche Sachen kann man sich ja selber auch ganz gut erklären bzw. hat man schon mal erklärt bekommen.


    Die von http://web.de sagen z.B. dass man auf Nüsse verzichten sollte, als Knabberei wären Salzstangen und Popcorn viel besser. Mag vielleicht rein vom Fettgehalt stimmen, aber Nüsse haben doch die "gesünderen" Fette, oder? Was nicht heißen soll, dass man sie in Massen essen sollte...


    Laut des Artikels soll man auch keinen Fisch essen, da er zu fetthaltig ist und nur fettreduzierten Käse.


    Naja, hab beim Lesen nur ans Forum hier gedacht und glaube, dass einige hier mehr Wissen haben, also diese "Experten" von http://web.de.


    Also mein Tag gestern:


    Morgens zwei Toasts mit Marmelade und Honig, zwei Kiwis,


    mittags Nudelauflauf mit ganz viel Gemüse drin, ein Apfel und eine Kiwi,


    abends gek. Schinken und Käse, einfach so "aus der Hand" und Quark mit TK-Himbeeren.


    Mal wieder kein Sport (außer recht viel Fahrrad fahren, ca. 45 Min).


    Irgendwie nervt mich, dass ich an Obst nur Himbeeren, Äpfel und Kiwis esse, aber ich finde im Moment nichts, was mir noch schmeckt. Gut, Bananen vielleicht noch, aber die werden bei mir ständig braun...Birnen mag ich nich und Weintrauben haben ja 'nen relativ hohen Fruchtzuckergehalt. Es soll mal wieder die Erdbeer-, Pfirsich- Nektarinenzeit kommen :-)

    @ alemanita:

    Zitat

    Die von http://web.de sagen z.B. dass man auf Nüsse verzichten sollte, als Knabberei wären Salzstangen und Popcorn viel besser. Mag vielleicht rein vom Fettgehalt stimmen, aber Nüsse haben doch die "gesünderen" Fette, oder? Was nicht heißen soll, dass man sie in Massen essen sollte...

    Scheinbar richten die sich dann nur nach der Kalorienlehre ohne Rücksicht darauf zu nehmen, wie gesund/ungesund ein Lebensmittel ist.


    Wenn es danach geht,dann ist nämlich auch Margarine besser als Butter (mehr Kalorien), das ist aber falsch, wenn man auch schaut wie gesund die beiden Lebensmittel sind. Geht man nämlich danach,dann ist eindeutig die weniger stark verarbeitete Butter besser. Verstehst du was ich meine?


    Genauso kommen die dann darauf, dass man lieber Popcorn und Salzstangen als Nüsse knabbern soll.


    Was die jedoch völlig außer Acht lassen ist die Ursache des Übergewichts und da vergessen sie, dass man wohl eher übergewichtig wird, wenn man stark verarbeitete (aber kalorienarme) Produkte verzehrt als wenn man sich so naturbelassen wie möglich ernährt :-)


    *:)