*:)Hallo,


    heute war ja mein erster Diät-Tag und ich fühl mich ...normal.


    Gegessen habe ich


    1 Knäcke mit Hüttenkäse


    in der Schule dann ein Brot mit so ner Putenwurst 2% fett und 1Apfel


    Mittags ein kleiner Teller Nudeln mit Tomatensoße


    Nachmittags etwas Obst mit Joghurt


    Abends 1 Knäcke mit Hüttenkäse und etwas Salat


    Hoffe doch, dass ich die näcshten tage auch ohne Süßigkeiten auskomme:-/


    Hab mich nur noch gar nicht gewogen...also gibts bei mir noch kein Startgewicht. Ich dneke ich werde mich immer so dienstags um 21:00 Uhr wiegen. Also, bin mal gespannt auf morgen. Denke aber mal das es so zwischen 56 und 57kg sein müssten.


    Bn ganz froh, dass ich hier jetzt immer berichten kann und eure Beiträge lesen kann. Es gab mal ne zeit in meinem Leben, da grenzte ich wohl etwas an einer Esstörung...möchte nicht noch einmal in die Richtung. Es war bei mir bestimmt nicht so krass wie in anderen Fällen, aber ich habe total das Gefühl fürs Essen verloren und nur noch an Kalorienverbrennen gedacht . Zu der Zeit hab ich mich so um die 7 mal pro Tag gewogen um auch alles unter Kontrolle zu haben. Da bin ich zB auch um 5 Uhr morgens aufgestanden nur um morgens vor der Schule noch Sport zu machen...aber heute schlaf ich lieber länger.


    Möchte mich deswegen nicht allzu oft wiegen, da ich sonst leicht unter diesen Druck komme. Also, ein oder zwei mal pro Woche reicht!:)^


    Ganz liebe Grüße

    hitotalcrazy


    drück dir alle daumen.


    ich wiege mich jeden tag leider aber gelten tut es nur di unf fr. heut waren es immernoch 74,5


    trotzdem 1,5 kilo sind super für 1,5 wochen


    heut gab es


    1 brötchen mit wenig käse 280 kcal


    1 milchkaffee 40 kcal


    3 löffel quark vielleicht und ne halbe mango (80 kcal)


    und nen lightbabybell 60 kcal


    sind 460 kcal


    heut mittag is quark mit himbeere geplant nen apfel hab ich noch und mal schauen was noch

    re

    guten morgen :-)


    gott leute, das dumme gulasch... da ist immer noch was über. ich glaub, das muss heute noch dran glauben. normalerweise ist das in 1-2 tage weg, jetzt hält es schon 3. *g*


    naja, was solls.


    zum frühstück gabs heute wieder ne semmel mit salami und ein glas cola.


    da ich heute nicht in die uni muss, werd ich wohl zwischen 4 und 5 essen. abends gibts wahrscheinlich noch nen kaba (hab seit gestern wieder total lust auf süßes *g*)


    bis später! wiegen tu ich mich heute nicht, fühl mich heut irgendwie wie "was zugenommen" - nicht gut für die motivation *g*

    Montag, 14.01.2007

    Morgens:


    - 1 Joghurt mit Müsli


    Mittags:


    - 1 Apfel


    - 1 Optiwell-Pudding


    Nachmittags:


    - 0,5 Liter Diät-Molke


    - 1 mini Lion


    - 1 Birne


    Abends:


    - Gemüse + Hähnchenbrustfilet in Soße mit 1 Baguettebrötchen


    - 1 halbes Twix


    - 5 Karmell-Schoki-Teile


    Fazit: zuviele Süßigkeiten!


    Vielleicht sollte ich mittags ein Brot essen, dann hab ich vielleicht nachmittags nicht so einen Japs auf Süßes :-/


    Ihr esst ja alle echt wenig! :-o


    Da komm ich mir echt vor wie eine Fressmaschine...

    @ questiontag

    Ich finde du solltest vielleicht die Cola weglassen.. zum Frühstück?? Schmeckt doch nicht mal oder? Und es hat so viel Zucker, macht die Zähne kaputt etc etc etc, also eigentlich nur negative Punkte, wenn du da auf einen O-Saft umsteigst, oder ne Apfelsaftschorle, oder auch Kakao, das ist wesentlich besser als dieses süße Zeug, das kann man sich mal abends gönnen, wenn man weg ist.


    Ist meine Meinung, musst du ja nicht machen :-)

    @marvinschnuckel

    ich weiß ja nicht, was bei dir morgends bedeutet, aber wenn es so um die 7 oder 8 Uhr ist, dann hat man Mittags wieder hunger. Isst du da aber nur einen Apfel, ist es kein Wunder, dass du Gelüste bekommst und dann isst man eben was Süßes, weil (ich kenn das von mir), man sich sagt "ach der halbe Schokoriegel.. ist ja nicht mal ein ganzer". Also würde ich versuchen noch was richtiges zu essen, ein Brot m Belag und den Apfel und dann wirds auch mit dem Süßigkeitenverzicht klappen. Hoffe ich mal.. ich hab auch noch heißhunger auf dieses scheiß süße zeug *grrr*

    Hi!


    Fange meistens um 7 Uhr an zu arbeiten. Frühstück ess ich dann um 9.30 Uhr und Mittagspause hab ich schon um 12.15 Uhr.


    Ja so optimal ist das alles irgendwie nicht. Werde das vielleicht ab nächste Woche ändern und ein Brot mitnehmen...

    ich bin frustriert...


    nach 2 wochen hab ich nicht wirklich was abgenommen... son mist.. für was mach ich das eigentlich.. wieviel ich vorher gegessen habe und wie ich mich zurückgenommen haben - für nichts...


    FRUSTRATION... :°(

    Mein Tag heute


    Frühstück


    1 Weetabix mit Milch


    1 Latte ungesüsst


    Mittag


    1 Scheibe Roggenvollkornbrot mit Hüttenkäse und 1 Scheibe Hähnchenwurst und 1 Scheibe Du darfst Käse


    Heute abend gibts noch Ofenkartoffeln mit Kräuterquark

    super soft ice


    bei mir war der mittag komisch


    morgens gabs ja 1 käsebrötchen kleines und nen latte aber den babybell hab ich net mehr geschafft


    dann mittags nen apfel und ich war satt, hab mir nen halben frischen biohimbeerquark gemacht und quasi reingezwungen, und damit ich überhaupt n paar kalorien gegessen hab noch 2 mini quarkinis und 1 kinderrigel und ich bin immernoch unter 400 kcal fürs mittagsessen morgens warens ja dann doch nur 250 kcal-

    ich ahb diesen thread gefunden weil ich nach wirkung von antibiotika gesucht hab. celicia, hast du die pille denn weiter genommen während du solang antibiotika genommen hast?


    ich muss auch oft antibiotika nehmen (herzfehler) , nimm die pille dann auch weiter, aber sie wirkt doch dann nicht mehr eigentlich oder?


    sorry dass ich euern diätthread mit sowas zuspam ^.^

    Hallo *:)


    Mein Tag gestern war nicht so toll. Hab so viel Süßes gegessen. Ich war auf einem Seminar und da standen zig Süßigkeiten-Teller rum.


    Gestern:


    Vormittags:


    ca. 7 Kekse mit Schoko


    Mittags:


    einen riesen Teller Schupfnudeln mit so einer weißen Soße (viell. Sahne-Soße?) und Gemüse


    Nachmittags:


    1 Twix, 1 Lions, 1 Tasse Kakao


    Gegen 17:00 Uhr


    zwei Scheiben Knäcke mit Käse und 1 Bifi :-/


    Abends:


    eine Std. Airobic

    Hi Granuei


    hm also bei mir war das ein antibiotika was nicht auf die pille gegriffen hat da gibt es verschiedene. ich hatte entweder leicht dosierte oder spezielle blasenantibitika die betonen das sie nicht auf die verhütung greifen ausser man bekommt durchfall.


    also ich bin nie schwanger geworden und habe das sicher über 4 monate genommen