Smoothies sind Pürierte fruchtgetränke man muss drauf achten das man die ohne Zucker nimmt. dann sind sie wirklich gut. Da stecken teils 1 ganzer Apfel und 3 Maracujas drinn, gibts aber in vielen Sorten....con Mövenpick, Aldi hat auch nachgemachte und viele andere Marken.


    Ansonsten nimm dir doch Gemüsesticks mit, wie Paprika und Gurke und etwas Quark dazu'?


    Also abends nur Salat? ich weis nicht. Willst nicht wenigstens Putenstreifen reinmachen usw. Du kommst sonst nicht auf mehr als 1000kalorien

    Ja ich denke so haben wir doch alles geklärt.


    Ich kann beide Seiten verstehen. Sowohl die "Besorgten" als auch Dich selbst. Ich möchte ja auch wieder zu meinem "alten" Gewicht, aber man muss eben ein bißchen darauf achten, wie man es macht. Abends einen Salat finde ich aber wirklich total ok und nichts schlimm dran. Es kommt ja immer auf den Salat an, aber ich mach den eigentlich immer so richtig mit gebratener Hähnchenbrust, nem Pamesan-Dressing usw. also davon wird man echt PAPPSATT. Das ist dann nicht "nur" ein Salat sondern ne richtig kräftige Portion Essen :-)


    Celicia: Etwas anderes könnte ich Dir jetzt per PN auch nicht mehr schreiben: Ich denke Püppi hat verstanden, mehr Sorgen mach ich mir um Sunnie und mit BMI ist bei mir sowieso jeder an der falschen Adresse. Ich finde wir sollten es beobachten, aber Püppi klingt sehr einsichtig. Smoothies sind übrigens wie "fruit2day", so ein dickflüssiger Saft wie gestampfte Früchte. Es heißt, damit wäre der Tagesbedarf an Obst gedeckt und ich trink die auch echt gern, aber nur mal so nebenbei: Eine Ernährungsexpertin hat mir mal gesagt, dass das keineswegs mit Obst gleichgesetzt werden kann, sondern auch nur ne Marketing-Stratgie ist. Aber "schlecht" oder ungesund ist es sicher nicht, wie gesagt, mir schmeckts, aber frisches Obst ist trotzdem eine andere Welt.

    das meinte ich ja medi das es nicht nur salat ist sondern käse oder hühnchen drin, dann ist es völlig ok


    schön das wir mal drüber geredet haben, hatte mich nur gewundert das eben keine PM zurück kam.


    Ja das stimmt smootihies sollten kein ersatz werden aber alle paar tage wenn man mal kein obst bekommt ist es ok wenn es wirklich nur pürierte früchte sind und keine zuckerpampe.


    ja sunnie wiegesagt haben wir ja alle hingewiesen drauf, nur hat sie eben noch ein gewicht was völlig im rahmen normal ist, nur man macht es sich kaputt wenn man hungert

    bin ja kein doofer besserwissen, will ja auch selber tipps meine pläne sind auch net immer ideal sind ja alle nur menschen....


    hat jemand mal tipps gegen heissjunger auf schoki...manchmal esse ich dann 2 stücke bitterschoki, wenn ich díe aber zuhause bunker dann geh ich ständig ran das kann es nicht sein...

    na dem würde ich was erzählen ;-)


    Da hilft nur eins: Deinem Freund die Ohren vollheulen, dass du abnehmen willst. Mein Freund hat schon Blumenkohl vor den Ohren und würde einen Teufel tun und Schoki ins Haus holen.


    Das Beste bei uns ist jedoch: Er mag eigentlich genau die Schoki, die mich nicht so reizt. Z.B. Rum-Traube-Nuss und so. Da kann ich echt wiederstehen oder mal 1 Stk. essen. Bei Kinder-Schoki (alles von "Kinder") ist es bei mir aber vorbei. Da würd ich immer die ganze Verpackung essen, wenn ich die nur SEHE!!! Soooo lecker. Aber die würde er nie kaufen :-)

    ich hab mal tofu gegessen, grrrusselll.....also kann da keinen tipp geben leider.


    medi er liebt ja kinderschoki und ich auch....er will aber auch abnehmen bekommt es aber nicht gebacken, der kühlschrank is voller kinderpingui und fioretto usw....hab ihm gesagt das er das gefälligst weg tun soll ausser sichtweite...;-D


    Russisch bot nimmt mir keine Süßlust...leider.


    Auch Kakao nicht. Nur wiegesagt Zartbitterschoki, wenn es dann bei 2 Stücken bliebe wär es ok, aber dann kommt n Kolege legt mir 2 Snickers Mini (die ganz kleinen) hin, dann kommste heim da macht der Freund Nachtisch...man muss ständig NEIN sagen....grummel