hey schmetterling, das ist ja schon eine extreme Entfernung :-/ ich habe mir die Gynefix einsetzen lassen und bin soweit auch echt zufrieden (meine derzeitigen Zyklusprobleme kann ich also getrost auf meinen eigenen Körper schieben, blöd nur, dass ich durch den Mönchspfeffer so extrem zugenommen hab ]:D sonst würde ich ihn weiter nehmen- aber Hosenkaufen ist einfach eine Qual- ich weigere mich 40 zu kaufen >:( ). Leider hat sich mein Körper nicht von allen Problemen erholen können (z.B. ständiges Einreißen {:( ) und ich wünschte mir auch, ich hätte niemals damit angefangen. Im Juni sind es zwei Jahre, dass ich abgesetzt hab.


    Das Früchtemüsli ist das günstige in der großen Tüte von Aldi bzw. Penny. Wenn ich mich recht erinner ohne Zuckerzusatz, sind eigentlich außer gequetschten Körnern nur ein Paar Rosinen, Bananenchips usw. drin. Außerdem ist es wahnsinnig ergiebig, da ich ja immer nur ca. ein Essl. pro Tag brauche.


    Heute sah so aus:


    Frühstück: 125g Magerquark mit einer kleinen Hand Himbeeren und ein Essl. Früchtemüsli


    Mittag: kleine Blätterteigtasche mit Käse-Schinken-Tomaten Füllung, halber Teller Gemüse (Rosenkohl, Möhrchen und Blumenkohl)


    ZM: ein kleines Stück "Kaffeekuchen" und ein Stück After-Eight Torte :=o eine wahre Kalorienbombe- aber mein Schatz hat heute Geburtstag....


    Abend: Halbes Brot mit Magarine und 2 Scheiben Serranoschinken, ein fettarmer Fruchtjoghurt (die Torte lag mir noch im Magen...)


    Sport: 45min Fahrrad fahren (zur Arbeit und zurück, das will ich jetzt so oft wies geht machen, aber es nervt immer so verschwitzt anzukommen %:| )


    Willkommen Scaro *:) dein Plan klingt doch ganz gut, ich glaub ich würde in mein Abiballkleid vom letzten Jahr im Moment gar nicht passen.... das Shoppen heute war auch leicht frustrierend was Hosen/Röcke angeht :°( aber das wird bestimmt irgendwie wieder^^


    Viel Glück bei deiner Prüfung :)* was steht denn noch an?

    heute war ab dem Mittag nicht so super...


    -Frühstück: 125g Magerquark mit Früchtemüsli, einem Schuss H-Milch


    -ZM: Banane


    -Mittag: Salat aus 8 Minitomaten, 1/3 Gurke und ca. 100g Feta (9%Fettgehalt), kleine Schale Erdbeerjoghurt und ein Stück Apfelkuchen


    -ZM: Naturjoghurt mit 3 Löffel Kabapulver, Twix, 5 Milka Vollmilchpralinen :(v


    -Abend: halbe Brotscheibe mit Frischkäse, 2 Scheiben Lachsschinken, 1 Scheibe Käse


    andere Hälfte mit süßem Aufstrich, 1/4 Gurke, ein Stückchen Blauschimmelkäse, ein Schälchen Vanilleeis.... mannoooo -.-


    Sport: 45min Fahrrad fahren

    hallo meine lieben.


    Ich habe leider für meine größe gewicht etc. zuviel auf den rippen und bin deshalb seit sonntag dabei abzunehmen. Um es zu verdeutlich was ich sio heute gemacht habe schreibe ich es mal auf


    **Morgens(Frühstück)**


    2 Scheiben Vollkorn Brot mit magerer Putenbrust


    in der Schule eine Paprika


    **Mittag**


    1 kleinen(als sonst) Teller Spagetthi ja meine mama besteht darauf und eine Schale grüne paprika


    **Naachmittag**


    Kein essen 2 Stunden zum Funktionsrtraining mit anschließen muskelaufbau und danach ca. 40 Minuten ausdauersport : Rudermaschiene und Fahrrad


    **Abend**


    Einen Apfel und einen Kleine Salat


    und Nochmal Tanzen so privat und 50 Sit uos und 50 Hampelmänner


    #


    Lieben gruß

    willkommen süßmilch *:)


    Heute sahs so aus:


    Frühstück: 125g Magerquark mit ein paar Himbeeren und 1 Essl. Früchtemüsli


    Mittag: Blumenkohl-Käse Krokette, halber Teller Curryreis mit Soße, kleine Schale Karottensalat, kleine Schale Erdbeerjoghurt


    ZM: drei Kugeln Eis (vom Chef spendiert, da kann man ja nicht nein sagen ]:D )


    Abend: ein Toastbrot mit Blauschimmelkäse, eine Handvoll Erdbeeren mit ca. 150g Magerquark, eine kleine Tafel (25g) Zartbitterschokolade mit 70% Kakao


    Sport: 45min Fahrrad fahren, 10 min Trampolinspringen

    Hallo *:)


    gestern sah mein Essen so aus:


    -Morgens: Ein Brötchen mit wenig frischkäse und ein bisschen putenbrust. In der Schule Einen Apfel


    -Mittags: Ein einhalb Teller Reispfanne Und eine schüssel Gurken.


    - Abends: 2 Kinderriegel ":/ :(v


    Sport: 3 Stunden Übungsleiterhelfernin verbrennt man gut fett;):D


    und sonst überal halt mit dem Fahrrad hin;)


    Heute:


    -Morgens: Wieder wie gestern, In der Schule eine´5tel Gurke mit pfeffer und salz gewürtzt;)


    -Mittags: Einen Teller Mit ein bisschen kartoffelbrei fischstäbchen und Spinat


    Abends: Nichts- Mittagessen hat schon so reingehauen-.-


    Sport: ich denke mal sit uos so um die 100 100 hampemänner und tanzen;)


    Aber seit Sonntag habe ich nun ca. 4 Kilo abgenommen;):)*freu*


    Lieben gruß und wie siehst bei euch so aus ?:) habt ihr noch i-welche tipps für mich?:D

    Hallo :-)


    Süßmilch, ich finde es fast schon extrem wenig wieviel du isst- ich hab zwar auch tage mit so wenig, aber denke dran, dass man das so meist nicht durchhält, mir zumindest geht es auch darum, nachhaltig abzunehmen und grundsätzlich meine Ernährung umzustellen. Blöd find ich nur, dass sich bei mir garnix tut. Seit ich versuche abzunehmen ist gerademal ein Kilo runter :(v , aber ich werde wahrscheinlich bald meine Schilddrüse mal überprüfen lassen, da die Gewichtszunahme und andere Symptome darauf hinweisen (Unterfunktion), außerdem liegt es in der Familie...


    Heute sah so aus:


    Frühstück: Naturjoghurt mit Früchtemüsli


    ZM: Banane


    Mittag: anderthalb Teller Käsespätzle (die waren einfach zu lecker^^) und eine kleine Schale Blattsalat, ein Windbeutel mit Sahne/Erdbeerfüllung)


    ZM: nochmal ein Windbeutel


    Abend: ein Teller Tomate-Mozzarella (zur Menge, ein Bollen Mozzarella, Halbfettstufe), eine Laugenstange, ein Glas Mehrfrucht-Direktsaft


    Sport: eine Stunde spazieren mit Kinderwagen schieben bei der Arbeit :=o

    Hey Mabycat


    vile merh habe ich vorher auch nicht gegessen villt. mal mei Mecces aber sonst so nicht ja das mit der Schilddrüse wür ich auch mache ich bin schon 3 Jahre daran erkrnakt wurde aber erst jetzt imm Januar nedlich festgestellt und seit derm neheme ich jeden Morgen 100 mg und es geht besser mein Stoffwechsel funktioniert wieder einigernaßen


    Heute:


    -Morgens: 1 Brötchen mit ein wenig Frischkäse ud marmelade


    dazwischen: Leider ein Schokobrötchen aus wut auf eine Arbeit-.- :(v %-|


    - Mittags eine halbe gefüllte Paprika und dazuReis#


    - Abends: Ich denke es gibt ein paar Gurkenscheiben mit maggi und so


    sport: Heute mal nicht soviel ich denke mal heute abend 100 Sit ups 100 Hampelmänner und nur zum Aufwärmen wieder Ein bisschen Tanzen


    Ich muss noch Biologie machen-.- Bakterien und so-.-

    hey süßmilch, haja, solange du dich wohlfühlst ist es ja ok :-)


    Heute sah so aus:


    Frühstück: ein Schälchen Magerquark mit ein paar Himbeeren und ein Essl. Früchtemüsli, ein Laugenwecken mit etwas Butter und Marmelade


    Mittag: ein Vollkornwecken (eine Hälfte mit Marmelade, die andere mit zwei kleinen Scheiben Bierwurst), eine Banane


    ZM: 6 Minitomaten


    Abend: dank Familienausflug^^ vom großen M: 2 Chickenburger, ein Gartensalat und McFlurry mit Smarties+Kitkat %:| |-o


    geplant war Magerquark mit Käutern und Tomaten/Gurken... naja, einmal in 8 Wochen kann man das verschmerzen....

    Ich würde mich gerne hier einreihen, schreibe zwar schon in einem anderen Faden, aber der ist irgendwie eingeschlafen... ;-)


    Momentan wiege ich ca. 53kg (besitze keine Waage) und möchte bis August bei 49 kg sein. Also nicht zu schnell und nicht zu viel abnehmen!


    Sport versuche ich mindestens dreimal die Woche zu machen, wenn ich joggen gehe, lege ich danach aber immer einen Ruhetag ein, um meine Gelenke etwas zu schonen und da ich weiß, dass ich gerade in der Anfangsphase immer sehr Krankheitsanfällig bin.


    Meine Ernährung folgt meinen eigenen Prinzipien, ich richte mich also weder nach Logi, noch nach der DGE ;-) Koche meist selbst aus frischen Zutaten, mit viel Gemüse und wenigen "isolierten" Kohlenhydraten. Weitestgehend vegetarisch – heute Mittag habe ich mal eine Hackfleischpfanne gemacht, das war aber das erste Mal seit gut einem Monat, dass ich Fleisch gekauft habe.


    So und jetzt muss ich lernen – wünsche euch allen noch einen schönen Abend :)*


    Auf meinen Proteinbedarf komme ich trotzem locker (hab mal ein Tagebuch bei der fddb eingerichtet, führe es aber nur sehr unregelmäßig).

    da bin ich wieder^^ Wochenende und gestern war mal wieder absolut schlimm was Süßkram und Co angeht %:| :p>


    naja, heute war ich beim Blutabnehmen, am Donnerstag weis ich dann hoffentlich ob was mit der Schilddrüse nicht stimmt.


    Heute war ganz ok:


    Frühstück: 125g Magerquark mit TK Himbeeren, eine Banane


    Mittag: 3 Scheiben Serviettenknödel mit Geschnetzeltem und Soße, kleine Salatschale (Karotte + Blattsalat), kleine Schale Heidelbeerquark


    ZM: kleine Tasse Kaba (3 Tl. Pulver + Vollmilch)


    Abend: 1,5 Sonntagswecken, mit Frischkäse+ eine halbe Scheibe Käse und 2 Scheiben Serranoschinken, ein Becher Vanillejoghurt


    Sport: 45 min Fahrrad, 45 min Spazieren