Ich war gestern Abend mit meiner Ma bei einem chinesischem Buffet...Soviel habe ich schon lange nicht mehr in mich reingestopft ]:D


    Ich versuch mich heute dafür etwas zusammenzureißen, aber irgendwie fällt mir das am Wochenende immer total schwer :-|


    Fs: 1 Glas Joghurt mit TK-Beeren, etwas fettarmer Milch, ein TL Honig, etwas Zimt und Saft einer 1/2 Grapefruit (das wurde alles püriert und hält erstaunlicherweise auch ordentlich satt)


    ZM: ein paar Mandeln & Sonnenblumenkerne


    Lunch: 2 kleine Teller Haferschleim (auch mit Zimt und 1 TL Honig) und Omlette (mit Tomaten und etwas Käse)


    Sportmäßig lief heute noch nichts, aber ich werde nachher noch ein paar Muskelübungen machen.


    Stimmt das eigentlich, dass man 'untenrum' (sprich Beine, Po) zuletzt abnimmt? Ich habe irgendwie immer das Gefühl, dass mein Gesicht als erstes einfällt und sich dann meine Körbchengröße von B auf A verabschiedet :(v

    Heute war bewegungsmäßig ein gruseliger Tag!


    Früh: Müsli


    Mittag: Gemüsepfanne mit Pute und Reis, Apfelschorle


    ZW: Gummibärchen, Osaft


    Abend: Brot und Hering in Sahnesoße


    Danach: Schokolade, 1 Glas Milch

    Ohh, Hering in Sahnesauce..So lecker! Ich bin gerade auf Arbeit und habe Heisshunger ]:D


    Mein Wochenende war ein Graus! Ich kann mich dann immer nicht zurueckhalten und stopfe alles in mich rein, was nicht bei drei auf dem Baum ist! :=o


    Ich habe Schokocrossis selber gemacht und konnte einfach nicht meine Finger davon lassen..Ausserdem hab ich gestern eine Tuete Weingummis platt gemacht (mein Koerper hat sich im Supermarkt selbststaendig gemacht..Ich hatte SO einen Appetit auf diese Gummiteile). :-o


    Gestern zum Mittag gab es zwei Teller Haferschleim mit Honig und Zimt und zwischendurch zwei Toast mit Butter. Ich weiss es gar nicht mehr genau, soviel war das. Ich fang heute einfach neu motiviert an :)z


    Also


    Fs: 1 Teller Naturjoghurt (fettarm) mit einem Apfel, etwas Honig und TK Beeren


    ZM: ein paar Mandeln, Cashew Nuesse und Sonnenblumenkerne


    Zum Mittag gibt es ein Schwarzbrot mit Lachs und Frischkaese, eine Paprika in Streifen, ein paar Crabsticks. Dann am Nachmittag gibt es eine Grapefruit, einen Apfel und wenn ich noch Heisshunger bekomme eine Orange (Naturjoghurt habe ich hier auf Arbeit auch noch – fuer Hungerattacken).


    Abends gibt es Risotto – ich habe mich bei einem Kochkurs angemeldet und das wird dann auf dem Programm stehen. :-D

    sodele^^


    das Wochenende war bunt gemischt, hab zwar gesündigt, aber auch Sport gemacht :-)


    Samstag:


    Fs: Naturjoghurt mit 1Essl. Früchtemüsli und 2 Tl. Kabapulver


    Mittag: Laugenstange mit Wurst und Käse


    ZM: Softeis


    Abend: Laugenwecken mit Wurst und Käse


    später noch ein Schokocroissant...


    Sport: 60 min Reiten und 1,45 Std. Fahrrad fahren :-)


    Sonntag:


    Fs: Schokocroissant ]:D


    Mittag: Hackfleisch mit Kartoffelpürree und Karottengemüse, zum Nachtisch Vanilleeis mit heißen Himbeeren


    ZM: Apfel


    Abend: kleine Scheibe Brot mit einem Stück Camembert (vom Grill^^) 2 Karotten, ca. 150g Magerquark mit TK Himbeeren


    Sport: 1,5 Std. Fahrrad fahren


    Heute:


    Fs: Naturjoghurt


    ZM: Apfel


    Mittag: Spätzle mit Blumenkohl und Soße, zum Nachtisch ein Waffeleis :(v


    Zm: Früchtejoghurt mit 0,1% Fett

    Nach dem Risotto musste ich gestern erstmal noch 40 Minuten laufen gehen – die Menge Butter, die wir beim Kochkurs ins Risotto schmeissen sollten war unglaublich %:|


    (geschmeckt hat es aber himmlisch ]:D )


    Heute:


    Fs: 1 Orange und eine kleine Portion Haferschleim


    Zm: 1 Glas Milch (Vollmilch aber mit Wasser verduennt) mit Zimt


    Lunch: eine kleine Portion von dem Risotto von gestern und 1 gelbe Paprika, roh


    Zm: 1 Apfel und eine kl. Portion Naturjoghurt mit etw. Zimt


    Nachher gibt es wohl noch eine Grapefruit oder ein paar Nuesse und heute Abend noch eine kleine Joggingrunde..Was es zum Abendbrot gibt, weiss ich noch nicht.


    Mabycat sooo viel Sport und dann isst du nur so wenig? Wird dir da nicht schwindelig?

    hm, also schwindelig wird mir nur sehr selten, da ich den Sport meist fast direkt nach einer Mahlzeit oder unmittelbar davor betreibe ;-) Reiten z.B.: Frühstück, in Stall fahren (ca. 30 min mit Fahrrad), Pferde füttern, Pony richten, reiten, Pony versorgen, Box ausmisten, wieder heim fahren- Mittagessen^^ Zumal beim Fahrrad fahren, egal wohin ich fahr, geht es ja immer Berg auf und ab, also ist es leider keine konstante Belastung wie wenn man im Fitnessstudio trainiert. Die Landschaft ist hier nunmal hügelig o:) Manchmal hab ich mich aber ehrlich gesagt auch schon gefragt, warum ich keinen Hunger hab- dafür wann anders dann so extrem, ohne auch etwas getan zu haben... so wie gestern Abend: 2 Scheiben Brot mit Wurst und Käse, 3 Minitomaten, eine kleine Tafel (die sind so ca. 10x5cm) Schoki, ein Balisto und ein Kaba ]:D und kein Sport...


    Heute:


    FS: Naturjoghurt+Banane


    ZM: Kaffee mit Milch


    Mittag: 1/3 TK Pizza Magherita+ Karottensalat


    ZM: eine Rippe Schokolade


    Abend: Eine Scheibe Brot mit Frischkäse und Schinken, ca. 125g Magerquark mit TK Beeren


    Sport: 1,75 Std. Fahrrad fahren (aufgeteilt auf 3 Fahrten)


    Meistens wenn ich zwischendurch merke, dass ich gleich eine Hungerattacke bekomme, trinke ich einfach Wasser und meist ist es dann wieder vorbei :)D

    Halloechen :)


    Also gestern sah mein Tag so aus:


    Fs: Omlette (3 Eier und etwas fettarme Milch) und eine Orange mit etwas Naturjoghurt


    Lunch: 1 Schwarzsbrot mit fettarmen Frischkaese und Lachs, 1 Karotte, 1 Paprika


    ZM: 1 Grapefruit, 1 Apfel, 1 Stueck geraeurcherte Makrele, etwas Zartbitter Schokolade (grosse Zwischenmahlzeit – aber ich hatte sooo einen Hunger irgendwie... :-| )


    Abends: Gemuesepfanne(Courgette, Bohnen, Zwiebeln, Knoblauch) mit Huehnchen in fettarmen Frischkaese und etwas Weisswein (fuer den Geschmack :=o )


    Danach gabs noch ein klitzekleines Stueck Zartbitterschoki (70%) und eine runde joggen (40 Minuten).


    Ich fuehl mich so unwohl zur Zeit. Hab vor zwei Wochen meine Pille abgesetzt und mich soo gefreut..und nun habe ich Stimmungsschwankungen wie eh und je und entweder totalen Appetit – oder gar keinen :(v

    hallo :-)


    Hm, ich denke dein Wohlbefinden wird sich sicher noch einstellen, bei mir ging es nach dem Absetzen auch eine Zeit bis meine Laune mal wieder normal wurde :)* Darf ich fragen wie du in Zukunft verhüten möchtest?


    Die letzten 2 Tage waren ernährungs- und sporttechnisch die reinste Katastrophe, da fang ich heut lieber wieder neu an^^ (wobei heute auch net sooo super war...)


    Frühstück: Naturjoghurt mit Früchtemüsli, Laugenwecken (eine Hälfte mit Butter und Marmelade, die andere mit Butter, ein bisschen Käse und 2 kleine Scheiben Mortadella)


    Mittagessen: Volkornwecken mit Butter, 2 Scheiben Mortadella und etwas Käse, ein kleiner Muffin, ein paar Stückchen Ananas, 1 Minitomate


    Abend: ein Sonntagsbrötchen mit Frischkäse und etwas fettarmen Feta, 5 Minitomaten, 125g Magerquark mit Himbeeren und 2 Tl. Kabapulver


    Sport: ca. 50min Fahrrad fahren, ca. 45min Reiten


    Hab mir heute in der Bibliothek das Buch "Süß macht schlank" ausgeliehen, da sind ein paar ganz nette Rezepte drin (natürlich auch ein ganzer "Diätplan" den ich so aber nicht umsetzen werde :=o ) da ich doch eh so eine Naschkatze bin ]:D so hab ich einen besseren Überblick was ich alles essen darf- bzw. welche Mengen und wieviel kcal das ungefähr hat...

    Zitat

    Manchmal hab ich mich aber ehrlich gesagt auch schon gefragt, warum ich keinen Hunger hab- dafür wann anders dann so extrem, ohne auch etwas getan zu haben...

    Kommt bei mir regelmäßig vor. Wenn ich mal Sport gemacht hab, hab ich an dem Tag meist nicht mehr Hunger als "sonst", dafür an den Ruhetagen umso mehr. Ich geb dem aber dann meist auch nach.

    am Abend gestern vergessen hinzuschreiben: Forellenfilet^^


    Heute:


    Frühstück: Naturjoghurt mit Früchtemüsli


    Mittag: Laugenwecken mit Frischkäse, 2 Scheiben Serranoschinken und 1 Scheibe Käse, ein Stückchen fettarmer Feta, ein Yoghurette


    ZM: ein Stückchen Quark-Streusel Kuchen


    Abend: vorraussichtlich eine Scheibe Brot mit Belag wie am Mittag, evtl. etwas Gurke oder Tomate, Magerquark mit Himbeeren+Heidelbeeren und 2Tl. Kabapulver


    Sport: 60min Fahrrad fahren (wie immer in mehreren Strecken- davon einmal 30 min am Stück), 50 min Reiten (gemäßigt^^)

    Mabycat, ich wollte in Zukunft erstmal gar nicht verhueten – mein Freund wohnt auf den Philippinen und demnach sehen wir uns nicht ganz so oft :-| Wenn wir es denn mal schaffen etwa gemeinsames aufzubauen (sprich zusammenziehen oder aehnliches), dann werde ich wohl die Spirale in betracht ziehen. Die Pille auf keinen Fall nochmal! Was mein Koerper gerade veranstaltet ist unnormal – nochmal tu ich mir das nicht an. Es ist eine Frechheit, dass man nicht vorher darueber aufgeklaert wird >:(


    So, nun aber zum Essen zurueck :)


    Was ich am Wochenende gegessen hab wuerde ich am Liebsten nicht verraten... :=o


    Ich war in einem Hotel und es gab dementsprechend nur Bloedsinn. Irgendwann habe ich angefangen mich mit polnischem Essen einzudecken. Brot, Wurst und Kaese, lecker Kefir und Suessigkeiten *und zwischendurch auch mal ein Kakao mit Marshmallows und ner riesigen Portion Sahne!!) :p>


    Nach 3 Uhr gabs gestern aber nichts mehr, weil ich vor lauter Reiserei das Essen vergessen habe..


    Heute habe ich mit einer Portion (50g Trockengewicht) Harefschleim angefangen.


    Als Zwischenmahlzeit gab es Naturjoghurt mit Zimt und nachher gibt es zwei Sandwiches mit Kaese und zuckerreduzierter Marmelade (das muss ich dazuschreiben, um mein Gewissen zu beruhigen |-o ).


    Heute abend wird es Quiche geben – der Montags-Kochkurs wartet juhu :) Danach dann noch ne Runde joggen, denke ich...


    Auf einen guten Start in die neue Woche! @:)

    Hallo!


    Die anderen Abnehmfäden, an denen ich mich beteiligt habe, sind so gut wie eingeschlafen... Deshalb mache ich mal hier mit, denn die Überschrift trifft das, was ich machen will, ganz gut. :)z


    Ich wiege momentan ca.78 kg (heute morgen 77,6) auf 1,73 m. Auf 70 kg möchte ich erstmal runter. Habe vor einem jahr noch 72 gewogen, dann aber durch ganz viel Süßes zum 18. Geburtstag und Weihnachten enorm zugenommen. Klar, dass das bis zum Abiball weg soll.. ;-)


    Also dann leg ich mal los, was ich heute so gegessen habe:


    Frühstück:


    - 2 Mischbrot mit Margarine und Quark/Tomatenmark


    - 1 Banane


    - 1 Kirschquark mit Zartbitterstraciatella


    Mittag:


    - 1 Teller Gemüsesuppe


    Meckert mit mir, wenn ich was falsch mache. Noch wohne ich bei meinen Eltern und kann nicht frei entscheiden, was hier auf den Tisch kommt :)D Und da ich im Moment für die letzte schriftliche Abiprüfung lernen muss, lass ich es sporttechnisch chillig angehen – 1 mal die Woche joggen, 3 Abende Liegestütz/Sit-ups und Heimsport... Manchmal reicht schon Durchschnittsbewegung und dazu gesunde Ernährung, darauf setze ich bis Ende Juni. Mal sehen, ob die Taktik aufgeht.