Zitat

    ich finde nicht das ich sehr viel esse. kartoffeln hatte ich vom wochenende noch übrig und mußten verarbeitet werden und da ich noch einen rest gehacktes hatte gabs halt frikadellen. ich schmeiß das doch nicht weg und ich brate es ja nicht in viel fett.außerdem muß ich ja was kochen was auch meine kinder essen. ;-)

    War ja nur ein Tipp @:)


    Hackfleisch ist ja einfach an sich ein fettiges Fleisch und Spiegelei brät man ja auch meistens in Fett (und die Kartoffeln auch). Deswegen sagte ich,dass ich denke, dass es zum Abnehmen zuviel war.


    Wir wollen uns doch gegenseitig helfen oder möchtest du keine Kritik und Tipps? :)*

    Zitat

    du, ich will dir keine Angst machen, aber ich hab mir mit Eisentabletten + Kein Frühstück + nur Kaffee bis zum Mittagessen eine Gastritis gezüchtet...

    Das ist mit der Kombi ja auch nicht schwer :°_

    Ich hatte vor einem Jahr nach einer Blutuntersuchung auch Eisenmangel bescheinigt bekommen (als Vegetarier und Frau wohl recht üblich). Die Präparate aus der Apotheke habe ich gar nicht vertragen: mir war übel und ich konnte tagelang nicht auf's Klo. Bin dann auch Drachenblut und Rotbäckchensaft umgestiegen. Damit geht es viel besser auch wenn die Dosierung gering ist...

    @ Krümel

    Du hattest ja gestern ein leckeres Abendessen :-D

    Ich wollte ja letzte Woche Plasma spenden und da war der Eisenwert viel zu niedrig. Hab mir dann eine Woche Eisentabletten reingehauen und gestern konnte ich spenden :-D


    Daraus würde ich schließen, dass die Tabletten auch "wirken", wenn man sie zwischendurch nimmt. Wie stark ist denn der Eisenmangel und wie lange sollst du die Tabletten nehmen?

    Zitat

    Hab heut Geburtstag und bin grad total depri, weil meine Freundin mich vergessen hat

    Snookey herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag @:) @:) @:)@:) und der Tag ist ja noch nicht vorbei, vielleicht hat sie ja ne Überraschung für Dich :)_

    Zitat

    Daraus würde ich schließen, dass die Tabletten auch "wirken", wenn man sie zwischendurch nimmt. Wie stark ist denn der Eisenmangel und wie lange sollst du die Tabletten nehmen?

    Is ja auch so ;-)


    Man kann die Aufnahme noch mit O-Saft oder was ähnlich VitaminC haltigem verbessern.


    Bei leichtem Eisenmangel kann man auch noch Kräuterblut oder den Rotbäckchensaft trinken, wenn man die Eisentabletten nicht mag, aber wenn man 50 oder 100mg Tabletten hat kann man die ruhig auch zwischendurch nehmen.


    In dem Fall ist es eh so, dass das Eisen (II)-was-auch-immer die Schilddrüsenhormone bindet - dieser Komplex ist dann einfach zu groß um noch vernünftig aufgenommen zu werden - deswegen mind. 3h Abstand.

    Snookey, alles Gute zum Geburtstag!! @:)@:)@:)@:)

    @ Snookey

    Alles gute zum Geburtstag und die meldet sich bestimmt noch:)z@:)@:)@:)@:)


    Was Eisentabletten betrifft kannst du dich auch in der Apotheke beraten lassen. Es gibt unterschiedliche Stärken,....


    Weil die vom KH habe ich nicht vertragen aber die mir der Hautarzt dann später geraten hat die schon.":/

    Danke @:)

    Zitat

    ...und die meldet sich bestimmt noch

    Nee. Waren gestern feiern und als es 12 war, hat mir jeder gratuliert. Dann kam sie um viertel nach aus einem anderen Raum, hat da ein Glas umgekippt und fragt mich nach einem Putzlappen, anstatt mir zu gratulieren %-|


    Später hat man sie dann darauf hingewiesen um um halb 1 ist ihr dann auch mal ein List aufgegangen.

    @:):)*** HAPPY BIRTHDAY SNOOKEY!!!:p>*:)


    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute! Wünsche dir trotz allem einen schönen Tag!!


    Ansonsten, bin ich ziemlich kaputt von den letzten 2 Tagen. Hatte viel Sress und Gerenne an der Arbeit. Deshalb ist heute mal Pause vom Sport angesagt. Treffe mich gleich mit meiner Mum zum shoppen. Morgen habe ich mich aber wieder mit meiner Freundin zum Sport verabredet.


    Gegessen habe ich heute morgen 2 Brötchen mit Wurst und Nutella, heute mittag Hähnchenbrust und Möhren und Erbsen. Heute Abend weiss ich noch nicht.


    Bis später Lg Seybrew


    Snookey:Feier schön!!!!@:)

    Zitat

    1 Toastbrot mit nutella und 1 tasse kaffee


    M: Bratkartoffeln, 1 Spiegelei und 1 Frikadelle, sowie Paprik- Gurken- Mais Salat


    eben: 1 cappuccino und 1 froop joghurt

    Ich finde die Ernährung auch sehr fetthaltig und sehe zu viele Industrieprodukte, zu wenig Obst/Gemüse.


    Toastbrot nur akzeptabel wenn 100% Vollkorn, Nutella enthält zu viel Zucker und zu viel fett.


    Beeser: Vollkornbrot mit Honig


    Bratkartoffeln, Spiegelei, Frikadelle...extrem fett. Alleine Rinderhack hat ja schon 18-20 gramm Fett auf 100 gramm und dann haben wir noch nicht das aufgesogene aus der Pfanne.


    Besser Tatarklöße kochen, Pellkartoffeln oder Salzkartoffeln statt Bratkartoffeln.


    Froop ist voller Zucker und andere Stoffe die man nicht unbedingt essen muß. Magerquark mit frischen Früchten und wenig Honig zum Süßen wäre besser, Magerquark mit Banane z.B. benötigt nicht einmal extra Süße, das hat natürlich weniger Kalorien weil weniger Fett und viel weniger Zucker außerdem kein Verdickungsmittel, Aroma und weiß ich was noch....


    Von der Menge mag es nicht viel sein, aber es kommen einige Kalorien durch das Fett zusammen.


    Eine Gewichtszunahme oder Abnahme passiert nicht von heute auf morgen, wenn Du also heute 3 Stunden Sport machst nimmst Du nicht über Nacht davon ab, das ist ein Wochen- bzw. eher Monatelanger Prozess.

    :°( ich habe heute voll den Fressflash, da merkt man, dass ich meine Tage bekomme und morgen eine Prüfung machen muss.


    Bisher ging es aber ohne Schoki:-)


    FS: 1/2 Schälchen Volkornmüsli mit Milch


    ZM: 1 Heidelbeermuffin


    ME: 1 Butterlaugenweckle, Möhrenkuchenstückle, 2Scheiben Brot mit Quittenmarmelade:-o>:(%:|


    ZM: Honigmelone geplant


    AE: Grießbrei mit Apfelmus


    Trinken bis heute abend 1Liter Wasser und 1/2Mezzo

    So, bei mir gab es heute:


    Frühstück Müsli mit Sojamilch (gibt es wieder!) und 1/2 Milchkaffee


    ZM 1 Naturyoghurt mit einer frischen Banane


    Mittag nochmal gefüllte Crepes mit Mangold (alles frisch und selbst gemacht)


    Abendessen wahrscheinlich Rucolasalat mit Pinienkernen und Parmesan


    Gestern bin ich schon mal über 30km Fahrrad gefahren - wird heute wahrscheinlich nicht so viel werden; vielleicht so 15km.


    Und mein zweites Fitnessvideo ist da. Vielleicht kann ich mich heute Abend dazu überzeugen...

    Ich weiß, aber mir wurde heute früh gesagt, dass ich morgen eine Prüfung habe mit der ich nimmer gerechnet hab und dann brauche ich Nervennahrung, wobei ich bis jetzt auf Schoki verzichtet habe. Und es ist ja auch nur bisher 0,3L Mezzo:=o.


    Gemüse gibt es bei mir meistens Abends, da es mir zu aufwendig ist. Nur wenn es wirklich warm wird kann ich Salat futtern ohne Ende :-q, mit Radischen, Gurke und Käse.


    Mittags hab ich ja Obst, Melone, Kiwi,Apfel, Banane,.... als ZM


    Und morgen werde ich eh nicht viel runter bekommen.:-/


    und morgends komm ich von dem Süsstripp nicht runter. Vill mach ich mir mal Gemüsesticks zum Nebenher knabbern. Aber dann esse ich wieder unregelmässig. Was ich vermeiden will.