Bei Flakes z.B. Kellogs keine Vitamine mehr enthalten

    Ich habe heute festgestellt, dass bei Kellogs Flakes keine Vitamine mehr enthalten sind. Bei allen Sorten. Google konnte mir keine Auskunft geben wieso....nur Foren fand ich mit Usern, die dasselbe feststellten und auch keine Antwort haben. Das muß wohl schon lange so sein. Aber ich habe es erst heute festgestellt. Früher war da immer eine ganze Reihe an Vitaminen enthalten, vor allem B-Vitamine.

    Weiß jemand den Grund, warum die entfernt wurden?8-(

  • 21 Antworten

    Hallo

    Das waren sowieso nur künstliche Vitamine und auch nicht so gesund.

    Aber du kannst du Frage bei Kellogg's selber stellen, dort gibt es ein Kontaktformular.

    Und dann hier mitteilen, warum das so ist.


    Gruß rubyfee

    Ich habe Antwort von Kellogs.


    Sie schreiben, dass die Verbraucher das nicht mehr wollten und die Vitamine somit entfernt wurden, aber es würden die meisten Getreideprodukte trotzdem noch mit 17-50% des täglichen Bedarfs an 6 B-Vitaminen, Eisen und Vit. D angereichert.


    Das finde ich nun noch schlimmer, weil ich jetzt nicht mehr weiß, wieviel Vit D ich so aus dem Karton futtere. So wie ich das verstanden habe, kippen die jetzt die Vitamine rein OHNE es auf den Karton zu vermerken. NA toll.....

    Zitat

    Sie schreiben, dass die Verbraucher das nicht mehr wollten

    Habe ich da irgendwas verpasst? Gab es Proteste? Einen Shitstorm? Demonsterationen?#WegMitDenVitaminen?;-D


    Das glaubst du doch selber nicht, oder? Wird schon Kostengründe gehabt haben. Kann dir aber auch egal sein, Vitamine bekommst du genügend durch ganz normale Kost. Und wenn du einen echten Mangel hast, können da auch noch so viele CornFlakes nix regeln.

    gauloise schrieb:
    Zitat

    Sie schreiben, dass die Verbraucher das nicht mehr wollten

    Habe ich da irgendwas verpasst? Gab es Proteste? Einen Shitstorm? Demonsterationen?#WegMitDenVitaminen?;-D


    Das glaubst du doch selber nicht, oder? Wird schon Kostengründe gehabt haben. Kann dir aber auch egal sein, Vitamine bekommst du genügend durch ganz normale Kost. Und wenn du einen echten Mangel hast, können da auch noch so viele CornFlakes nix regeln.

    Schade, dass man Dich hier nicht aus Platzgründen herausspart....wenn Du nicht konkret auf Fragen antworten kannst, dann lass es doch einfach.

    Warum stopft du dich mit so einer Kellogs Scheisse voll, es weiß doch jedes Kind wie mega ungesund das ist 8-( als ob da fehlende Vitamine noch dein Problem wären :)z

    criecharlie schrieb:

    hat denn irgendjemand in unserer Gesellschaft echt einen Vitaminmangel, es sei denn, er ist nur Pommes???

    Da die meisten ohnehin zu viel essen - eher nein. Bei vielen mangelt es aber an Vitamin D, weil sie zu wenig draußen sind.

    criecharlie schrieb:

    hat denn irgendjemand in unserer Gesellschaft echt einen Vitaminmangel, es sei denn, er ist nur Pommes???

    Ja, ich aktuell. Ich bin aber auch zum zweiten Mal schwanger. Kind Nr. 1 ist immer noch teilweise ein Stillkind und obwohl ich gesund und reichhaltig esse, fehlt es an Calzium (ok, ist kein Vitamin) und Vitamin B 12 (trotz vieler Milchprodukte und auch Fleisch in moderater Menge 8-().

    Kalinkana schrieb:

    weil ich jetzt nicht mehr weiß, wieviel Vit D ich so aus dem Karton futtere

    Ist das nicht völlig egal? Kein normaler Mensch zählt da mit. Wieso tust du es? Krankheiten?

    Kalinkana schrieb:

    Schade, dass man Dich hier nicht aus Platzgründen herausspart....wenn Du nicht konkret auf Fragen antworten kannst, dann lass es doch einfach.

    Schlecht geschlafen? Ich hätte es nicht besser formulieren können.

    Also ob in industriell gefertigten Frühstücksflocken jemals Vitamine drin waren :_D:_D


    Liebe Kalinkana, wenn Du Dich um Deinen Vitaminhaushalt sorgst.. iß Obst und Gemüse, ernähre Dich ausgewogen und lass die Zuckerflocken weg !!