... und ist übertrieben teuer ??ich habe es 2 jahre lang ausfahren "müssen" und mich jedesmal gewundert, wie einige Leute, die aussahen, als ob sie nicht einmal ihre miete bezählen könnten, eine XXL-pizza und einen becher eis [im wert von knapp 30 €] einfach "mal so" bestellen konnten?? - ich hatte jedesmal skrupel, die rechnung vorzulesen (schließlich zahlt man für 2 kleine becher, die wahrscheinlich pro person nicht länger als einen abend halten, stolze 11 €...)


    ??meine mum hat vor kurzem für 2 kugel H-D 11€ bezahlen "dürfen" - die ist seitdem H-D-traumatisiert??


    :|N

    Zitat

    2 kleine becher, die wahrscheinlich pro person nicht länger als einen abend halten

    Ich reiche mit einem Becher zwei Abende lang, aber nur, weil ich mich nach einem halben Becher zwinge, ihn zurück ins Eisfach zu stellen, weil ich sonst am Abend des kommenden Tages nichts mehr hätte ;-D;-)


    Die sind schon extrem teuer :-/ Doch wenn man da erstmal auf den Geschmack gekommen ist, auch, weil in den meisten Sorten noch viele interessante Zutaten enthalten sind (Plätzchen, Kuchenteig, mit Schokolade ummantelte Nüsse, Mandeln, Karamellstücke, Schokoladenstücke in den unterschiedlichsten Varianten, Crispies, versch. Soßen), dann gönnt man sich schon mal so einen Becher. Was wäre das Leben ohne solch köstlichen Dinge, auf die man nur wegen des ein Stück überhöhten Preises verzichtet? Mal kann man sich das leisten. Ich werde mir meinen "Großeinkauf", wie neulich auch nicht noch einmal leisten. Dies hab ich mir jetzt einfach einmal gegönnt, weil ich ein riesen Eisfan bin :p> Dafür bestell ich mir sonst so gut wie nie etwas vom Pizza-Bringdienst oder gehe zu McDonalds/Burger King oder wie sie alle heißen. So gleicht sich das wieder ein wenig aus ;-)

    Zitat

    Es wird ja nicht zum Grundnahrungsmittel

    Für mich gehört Eis quasi schon zu den Grundnahrungsmitteln, aber sonst greife ich immer auf die günstigen Sorten zurück, die man so bei Lidl, Aldi, Rewe, Edeka findet, Eis, das auch auf längere Sicht noch bezahlbar ist.

    Zitat

    weil ich mich nach einem halben Becher zwinge, ihn zurück ins Eisfach zu stellen, weil ich sonst am Abend des kommenden Tages nichts mehr hätte ;-D ;-)

    Nach nem halben Becher kommt der pornoziöse Geschmack nicht mehr so zur Geltung.... |-o ein Viertel reicht...

    Zitat

    Für mich gehört Eis quasi schon zu den Grundnahrungsmitteln,

    Ein Foto bitte von dir... ;-D @:) @:) @:)

    Zitat

    Nach nem halben Becher kommt der pornoziöse Geschmack nicht mehr so zur Geltung.... |-o ein Viertel reicht...

    :-p


    Ein Viertel-Becher wäre natürlich optimaler, damit ein Becher vier Abende reicht ;-D Aber das schaffe ich dann doch nicht, nach so wenig aufzuhören :=o


    Du willst ein Foto von mir? :-/ Woher weiß ich, dass Du das verdient hast, ein Foto von mir zu sehen? ;-D


    Aber zur Beruhigung, ich bin 1,71 m groß und wiege immer irgendwas zwischen 55 und 60 kg :-p , ist also nicht so, wie es sich anhören mag ;-D kannst Du Lichtkristall fragen, sie kennt mich persönlich ;-)

    Zitat

    Du willst ein Foto von mir? :-/ Woher weiß ich, dass Du das verdient hast, ein Foto von mir zu sehen?

    Äh, ja das weiß ich auch nicht und möchte mir jetzt auch keine perfiden Gründe dafür ausdenken... ;-D o:)

    Zitat

    Aber zur Beruhigung, ich bin 1,71 m groß und wiege immer irgendwas zwischen 55 und 60 kg :-p

    Ok, hätte ja sein können, das Zeug haut nämlich ganz schön rein.. bei Frauen, ich werde davon nicht dick... :-p


    Und ich glaube dir natürlich... @:) @:) @:)

    Erlaubt ist, was gefällt - meiner Meinung nach ist jeder frei in seinen Entscheidungen für/gegen bestimmte Dinge und dazu zählt auch Eis


    ... in meinen Augen sind H-D und B&J's vom Preis-Leistungsverhältnis her wirklich nicht sonderlich "ausgewogen"; der Geschmack (und die Zutaten) rechtfertigen mMn in keinster Form den Preis, aber ein Jeder mag das anders empfinden :)z

    ;-D


    Zumindest bei mir ist es glücklicherweise so, dass ich vom Eis wirklich nicht zunehme. Ich nasche das so, wie andere Mädels Schokolade oder Kuchen, und wenn ich mich mit anderen Mahlzeiten auch noch ein wenig zurückhalte, gelingt es mir sogar, mit/trotz meiner Eis-Naschereien noch abzunehmen :p>


    Hab hier grad noch meinen leeren Ben & Jerry's-Becher stehen, dessen Inhalt ich vorhin aufgefuttert habe, da steht, pro 100 g hat es 270 kcal. Und Schokolade hat pro 100 g ca. 500 kcal. :)z


    So arg wie Schoki haut Eis nämlich gar nicht rein ;-)