..aber PET Mehrwegflaschen....nur Gott weiß was die Menschen da draußen damit machen


    Das kannst Du laut sagen, hab mal im Getränkemarkt gearbeitet. da kommt das Leergut teilweise in nem Zustand zurück, ,,,,,..... die lagern teilweise im Keller jahrelang mit Resten drin. :|N


    Und ja, was manche da noch reintun, das will ich gar nicht wissen.


    Aber zum Thema, das hört sich nach Luftziehern an, sprich, da ist mal Luft rangekommen, eventuell kann das sogar im Laden passiert sein, dass die ein Kunde geöffnet haben könnte. In der Abfüllanlagen kann ich mir nicht vorstellen.

    also mein schatz hatte auch mal ne flasche die so eklig geschmeckt hat. er hat das schon schnell gemerkt, weil er die pur trinken wollte, aber das können sie dir ja nicht ankreiden finde ich. er hat sich dann beschwert, ein typ kam und hat die flasche persönlich abgeholt und ne woche später eine komplette coca cola als ersatz geliefert, weil er recht hatte und sie schwierigkeiten bei der produktion hatten. also ran da, schaden kanns nicht

    Dann hole ich aus gegebenen Anlaß diesen Uraltfaden mal wieder hoch.


    Ich hatte dasselbe gestern, mit der Colamarke StarMix ohne Zucker von Netto. Das ist eigentlich meine Lieblingsmarke, da dieser Cola/ Osaftmix am besten schmeckt.


    Aber gestern holte ich mir eine Flasche davon, die schmeckte nach Parfum oder so ähnlich. Es war auch nicht außen an der Flasche, es war im Getränk. Ekelhaft. Ich probierte immer wieder, immer wieder der komische Parfumgeschmack, kann ich schlecht beschreiben. Da ich Schiss hatte, was das sein könnte und nun schon zig Schluck von dieser Parfumcola testeshalber getrunken hatte, öffnete ich lieber eine neue Flasche derselben Marke Cola und die war dann ok. Was ist das

    Die können ja nicht zufällig für eine Cola (oder palettenweise?) eine falsche Rezeptur genommen haben...ich traue mich jedenfalls nicht, die Flasche weiterzutrinken. ":/