@ Lilalina und @ foreveryours

    natürlich im Laufe der Zeit. Wüsste nicht, dass man direkt nach dem Sport was zu sehen kriegt.


    Nein, es war so das ich für ca. 4 wochen täglich laufen war, mal halbstündig und mal einstündig, aber nach den 4 wochen war eben immernoch nichts zu sehen,was mich dann hat aufgeben lassen.


    Heute gegessen:


    Morgens: 1 Scheibe Stutensemmel ohne irgendwas


    Mittags: "Bauernfrühstück", also Bratkartoffeln (mit wenig Fett),gek. Schinken und ein wenig Käse. Dazu Zaziki.


    Zum Nachtisch gabs einen Erdbeerjoghurt

    huhu


    mein tag war ganz gut


    Frühstück:


    wie immer.


    zwischendurch:


    1 apfel, 2 kaubonbons


    mittag (ehr nachmittags):


    hähncheninnenfilet mit reis und zaziki


    abends:


    vielleicht noch etwas gemüse mit dem rest zaziki, oder n apfel oder banane mal sehen.

    Hallo,


    nachdem ich ja schon die ganze letzte Woche unter Übelkeit& Bauchschmerzen litt und am Wochenende noch Hals und ohrenschmerzen dazukamen und gestern dann noch eine furchtbar rote, brennende Zunge, bin ich zum Arzt. Ich habe Scharlach %:| {:(


    Das schlimmste ist eigentlich die Zunge, denn darauf brennt alles was Obst heißt oder hart ist.


    Habe dann gestern Abend an gefrorener Schokolade rumgelutscht, das war echt gut. Abends gab es dann Spagetti mit Krabben in Sahnesoße, das war auch gut weil da keine agressiven Zutaten drin waren die beim essen schmerzten.


    Ist zwar alles kalorienhaltig, aber da kann ich für gestern und heute ausnahmsweise mal drüber hinweg sehen.


    Gestern essen:


    Morgens: 1 Scheibe Stutensemmel


    Mittags:"Bauernfrühstück"


    Nachmittags: gefrorene Schokolade


    Abends: Spaghetti in Garnelensahnesoße

    LeSangReal, es tut mir wirklich leid, dass es dir nicht gut geht und sich das in deiner Ernährung niederschlägt. Hoffe, die Situation bessert sich schnell für dich :)*


    Aber was bewirkst du mit dem ständigen Posten deines stark sinkenden Gewichts Richtung Untergewicht? In jedem anderen Faden wärst du die erste die schreibst "Iss mehr, du machst deinen Stoffwechsel kaputt".


    Ist nicht böse gemeint, aber ich denke für andere, die hier mitlesen, sehen dadurch nur "hungern führt zur schnellen Abnahme" und genau das wollten wir hier doch vermeiden, oder? Es heißt ja auch "durch gesunde Ernährung und Sport". Vorher hast du auch nicht mitgeschrieben, jetzt wo du hungerst, postet du täglich dein Gewicht, obwohl du immer diejenige bist, die sagt, dass man sich bloß nicht täglich wiegen soll.


    Nimm es mir nicht böse, hoffe du verstehst, was ich meine.


    Es ist nicht so gemeint, dass ich kein Verständnis für deine Situation habe :)*

    Huhu *:)


    So ich denk, ich versuchs jetz mal wieder mit der gesunden Ernährung ;-)


    Ich merks schon an meinem Bauch, dass ihm bzw. den Fettpölsterchen die letzten Wochen nicht gefallen haben... Muss dringend was tun!


    Vor nem Monat hatte ich 63, vor ein paar Tagen warens wieder 66 :-o


    Das heißt, ich fang fast wieder von vorne an. Ich hoffe, ich kann mich irgendwie motivieren...


    Könnte mir wer den Link für die Liste schicken?


    Sonnen_Blume_: gute Besserung @:) :)*


    le sang real: ich seh das genau so wie LilaLina, ich versteh auch nicht, warum du hier jeden Tag dein sinkendes Gewicht reinschreibst, wo du eigentlich Idealgewicht hast, eigentlich gar nicht abnehmen solltest und auch eigenltich hier im Faden gar nicht aktiv warst?


    Sorry, dass ich das so hart sage, aber ich verstehs halt nich...

    Ach genau, Sonnenblume, gute Besserung @:)


    DieMüllerin, hab den Link leider nicht hier, bin nicht Zuhause. Falls sich kein anderer meldet, schick ich sie dir Donnerstag :)z


    Mein Tag bisher:


    morgens Körnerbrötchen mit Gouda/Gek. Schinken, eine kl. Scheibe Rosinenstuten mit Butter


    mittags Couscouc mit Gemüse und Joghurt, eine Laugenstange


    Abends muss ich mal gucken, war gerade sehr erschrocken, wie viele Kalorien Laugengebäck und Couscous haben und ich mit den paar Sachen schon bei 70% meines tagesbedarfs angekommen war :-o

    Mein Essen für heute poste ich lieber nicht, aber ab morgen konzentrier ich mich dann wirklich, dass ich mich wieder bissl gesünder ernähre |-o


    LilaLina, ja, hat Zeit, donnerstag würde vollkommen ausreichen, ich mach Wiegetag auch am Freitag.

    Oh, ja, klar. Gute Besserung Sonnen_Blume *:)


    Ich kam gestern so auf 110%, Freund war noch da, wir waren auf der Maildult und haben bei der Nordsee gespeist. Den Rest des Popcorns habe ich gerade vernichtet, ab heute Abend ist wieder Salat auf dem Speiseplan. Ich kann mich zwar zusammenreißen und so etwas nicht kaufen, aber wenn die Schweinereien schon mal im Haus sind...sind sie auch bei Zeiten wieder weg.


    Laugengebäck hat so viel? :-o Ich habe eigentlich genau die Gegenteilige Feststellung gemacht letzte Woche, dachte ich, und mir, wenn es denn sein musste, lieber eine Brezel geholt als belegtes Brötchen oder Wiener. Nur auf die geliebte Käsebrezel musste ich verzichten. Die hat dann gleich doppelt so viele Kcal wie die normale.

    Ich esse auch Brötchen ganz gerne einfach so, aber Brezeln sind sicher leckerer ;-)


    Werd gleich mal laufen gehen, kenn hier zwar keine Strecke, aber irgendein Park lässt sich wohl finden. Hab bis 100% nur 450 Kalorien übrig, will aber noch Abend essen und nicht bei dne 100% landen...

  • Gast

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.