Huhuu @ ALL. . .kurzer Mittags-lese-check. . . :)D

    Diese wunderschönen Fotos von Bernhard werden bei mir immer von dieser unverschämt-nervig-aufdringlichen Werbung


    überdeckt >:( ich bekomme die da nicht weg... :|N :(v


    Wie macht Ihr das... %-| ":/ ?

    @ Bambi. . .

    Das mit tägl. Wiegen ist doch eher kontraproduktiv. . .


    Meine Mam tut das auch - seit über 50 Jahren. . . :-/ !


    Ich nehme immer nur einen festen Wiegetag pro Woche und fahre super damit. . .wird im übrigen auch von vielen Diät-


    experten empfohlen...;-) . Ausserdem wiegt man ja innerhalb von 24 Std. nicht mehr "Fett" - sondern wenn's mal ein paar Grämmchen nach oben geht, ist es meist Flüssigkeit.


    Gerade jetzt, wo's wärmer wird. . .eigenes & von aussen zugeführtes Wasser.


    Denn wo sollten denn die 2,5-3 Liter sich auch sonst bemerk -


    bar machen die ich z.B. über'n Tag verteilt in mich hineinschütte!?


    ( Die Nieren geben ja auch nicht alles aufeinmal ab. )


    Und so verrückt & gespannt mich jeden Tag auf die TARA zu stel-len bin ich seit Jahren nicht mehr. . .glaub, zuletzt um die 20 rum,


    als ich vor lauter Liebeskummer innerhalb 3 Wochen von 63 Kg auf 50Kg runter bin. . . :°( . Leider waren die (logisch %-| !) inner-


    halb 3 Monaten wieder drauf. Nur heute wollte ich keine 50 Kg mehr wiegen. . .steht mir auch gar nicht. . . :|N :(v !!


    Wie war denn Dein Wald-Walk. . . ??? ;-)


    Habe Dir schon gepostet im andern Faden. . . bis später, *:)

    Zitat

    Bambiene: der Milchkaffe wird dir nicht schaden.


    Bernhard

    Danke für die Absolution ;-) .....wäre mir aber jetzt auch egal. Der grüne Tee für morgenfrüh ist in der Handtasche und alles andere wird sich finden.....

    @ Apfelschnecke @:)

    (..... warum nur muss ich bei deinem Namen immer an Gebäck denken?)


    Danke, mir geht es gut. Fast...übermütig. Ich war im Wald walken (diese unmögliche Gangart mit den Stöcken) und danach hab ich immer gute Laune. War nach einem Treppensturz einige Monate verhindert und seit es meinem Fuss besser geht, geniesse ich das Laufen umso mehr.

    @ Sabi *:) @:)

    Zitat

    Diese wunderschönen Fotos von Bernhard werden bei mir immer von dieser unverschämt-nervig-aufdringlichen Werbung


    überdeckt ich bekomme die da nicht weg...

    Es handelt sich um eine kostenlose Seite. Kostenlos für uns, aber die Betreiber müssen ja auch ihre Brötchen verdienen, deshalb die Werbung. Also bitte einen Augenblick konzentriert ;-) draufschauen und dann das X in der oberen Mitte der Werbung anklicken. Dann kannst du dich ungetrübt an Bernhards Bildern erfreun. ;-D

    Zitat

    "Gute-Laune-Plauder-Faden"

    ;-D ;-D ;-D


    ob das die über Nacht ausgeschütteten Hormone sind? Oder nur das gute Wetter? ...oder die nette Gesellschaft hier?


    Eigentlich unerheblich. :=o


    Lasst es euch gutgehen und die letzte Mahlzeit des Tages gut schmecken,

    Zitat

    ..... warum nur muss ich bei deinem Namen immer an Gebäck denken?

    Jepp, so wie es leckere Nusschnecken gibt, gibt es auch Apfelschnecken. Ich liebe sie, daher der Name :-D


    So ich werde jetzt übermütig in die Arbeit stampfen.


    Es wäre schön, wenn die anderen noch berichten, wie sie mit dem Nicht-Am-Abend-Essen zurecht kommen.

    Hallo,


    bei mir war das WE nicht sehr geradlinig...ich war am Samstag Abend und am Sonntag eingeladen zum späten Mittagessen ,,,mit Wein und spätem Nachtisch !


    O.K. davor, Do + Fr war die 14 Std. Regel eingehalten ...brav, brav


    Mo wieder ohne Abendessen – ist mir aber schwergefallen.


    Ich habe viiiel Wasser getrunken(danke Bernhard für den Tipp "Wasserglas am Kühlschrank")


    Heute werde ich wieder stark sein, ich weiß das!


    Ich fahre regelmäßig und wenn s geht täglich Rad – mindestens 10 km


    am Sonntag waren es 40 km mit Bergen (wohne i. Schwarzwald).


    Ich kann definitiv behaupten, dass das Gesicht morgens nach dem


    Abendessen-Verzicht -Tag einfach glatt und entspannt aussieht – keine Augenringe usw.


    einfach schön, klar, entspannt.


    Das ist in meinem Alter zwischen 50 und 60 sehr deutlich sichtbar.


    Ich freue mich, dass es Euch gibt und Eure Antworten motivieren mich – Grüssle

    Hach....die Lina ist wieder da! Schööööön.


    Wenn ich das richtig verstanden habe, kann man ein paar Tage die Woche normal essen. Also auch am Abend.


    Jofi (paar Seiten weiter zurück) lebt diese 14-Stunden-Regel schon ne Weile und fühlt sich damit sehr gut. Muss mir ihren Bericht nochmal in Ruhe durchlesen.

    Zitat

    Ich fahre regelmäßig und wenn s geht täglich Rad – mindestens 10 km


    am Sonntag waren es 40 km mit Bergen (wohne i. Schwarzwald

    :)= :)= :)= :)= :)=


    Uiuiuiuiui..... Respekt! (Oder hat dein Radl gar einen Elektromotor? ???

    @ Flo_eck *:)

    Zitat

    was ist aber, wenn man unter keinen umständen abnehmen möchte?

    dann isst du halt deine normalen Mahlzeiten etwas anders verteilt, Gönnst dir öfter mal ne Handvoll gesunder Nüsse und Samen oder ein leckeres Butterbrot zusätzlich zu deinem Essen...oder ein Stück schönen Käse .....oder ein etwas üppigeres Frühstück.....


    Ausserdem ist die Methode nicht unbedingt zur Abnahme geeignet, ausser wenn du eine Mahlzeit komplett weglässt.


    Ausserdem musst du ja nicht jeden Tag nach dieser Regel leben.


    Aber wenn du besser schlafen willst, reicht es auch, wenn du deinen Magen vorher ein paar Stunden in Ruhe verdauen lässt, bevor du dich in die Heia begibst.


    Versuch es ein paar Tage, beobachte dich und berichte, ja?

    Bambiene hat mir gerade das Wort aus dem Mund genommen. Ein paar Nüsse hier und da sorgen schon gut dafür, dass man nicht ungewollt vom Fleisch fällt.


    Gestern und vorgestern fand ich das abendlich Fasten sehr leicht, heute und morgen möchte ich gern noch durchhalten. Ich merke aber, dass es etwas mehr Disziplin erfordert ... so what ... das ist nach ein, zwei Tagen oft so.


    Heute habe ich zum 16-Uhr-Snack (+Erdbeeren + Nüsse) meine letzten Datteln verdrückt. Die von Seeberger habe ich auch sehr lange gegessen, bin inzwischen aber auf Bio-Datteln in Rohkostqualität umgeschwenkt. Und diese Schätzchen lassen meine Geschmacksknospen Tango tanzen und vertreiben jede Schoko- oder Haribo-Anwandlung. In Summe habe ich ernährungstechnisch einen supersauberen, gesunden Tag gehabt. Das macht mich sehr zufrieden und hält mich für heute bei der Stange.


    Wenn ich Schrott esse, fällt mir auch das Einhalten der 14 Fastenstunden schwer.

    Hallo ihr Lieben,


    ich habe jetzt euren Faden jeden Abend gelesen. Ich muss sagen, ich bekomme HUNGER wenn ich lese was ihr so esst und wenn ich Bernhards Fotos sehe!


    Heute ist mein Tag 2 – bin auch mit dabei.


    Nur eine Frage, was ist, wenn man Hormone wie die Pille nimmt?


    Kann der Testosteronspiegel dann trotzdem ansteigen?


    Wir haben seit 4,5 Monaten ein kleines Töchterlein, und die Schwangerschaftspfunde sollen wieder runter.


    Liebe Grüße aus Bayern


    und das stell ich mir unter http://Apfelschnecke vor ;-D