Eier Mindeshaltbarkeitsdatum

    Hallo,

    Ich habe heute früh Eier gegessen die bis gestern haltbar waren. Geschmeckt haben die an sich normal aber ist es möglich das Samonellen Erreger ausbrechen können?

    LG

  • 9 Antworten

    Dann passiert da nix. Im Kühlschrank sind die noch ein paar Tage bis zu einer Woche über das Haltbarkeitsdatum haltbar.

    Du kannst also unbesorgt sein

    Hyperion schrieb:

    Dann passiert da nix. Im Kühlschrank sind die noch ein paar Tage bis zu einer Woche über das Haltbarkeitsdatum haltbar.

    Du kannst also unbesorgt sein

    Ok, gut vielen Dank.

    Es ist auch ein MINDESTHALTSBARKEITSDATUM das heißt bis gestern ist garantiert. Aber abgelaufen heisst es nicht. Oft verwechselt man es. Die Eier sollten noch bestens gewesen sein und im kh waren sie auch..

    Eier laufen i.d. R. erst 3 oder 4 Wochen später als der MHD ab.

    Man sieht es schon daran, dass sie rund werden, da sie Luft ansammeln. Salmonella kriegen sie nicht. Entweder haben sie es von Anfang an oder gar nicht.


    Ich tue meine nicht im Kühlschrank, da sie dem Geschmack von andere Lebensmitteln (z.B. stark riechende Käse) annehmen.

    Zitat

    Die Eier sollten noch bestens gewesen sein und im kh waren sie auch..

    kh? Und bestens sind Eier nur, wenn sie frisch sind. Aber auch nach Ablauf des MHD kann man sie noch risikolos verzehren - allerdings sollten die Eier ausreichend erhitzt werden.

    Die TE wird sie ja sicher nicht roh verputzt haben.

    Zitat

    Und bestens sind Eier nur, wenn sie frisch sind.

    Hast Du schon mal frisch gelegte Eier weichgekocht gegessen? Da ist das Eiweiß "pulvrig", und die Eier schmecken ... naja ":/...


    Salmonellen kann man sich auch bei ganz frischen Eiern holen, sofern sie roh verzehrt werden.