gestern:


    frühstück: müsli mit obst


    mittag: irgendein fleisch mit soße und schupfnudeln, salat


    nachmittag: paar haribos, 1 birne, 1 banane


    abend: 3/8 von einer großen pizza, 1 leibnitz schogo


    .


    warum eigentlich fühlt sich meine lieblingsjeans enger an, als noch im frühling, die waage zeigt aber noch immer das gleiche an?!? ":/ ;-D

    Gestern:


    Morgens: Ein Vollkornbrötchen mit Käse, 1 Tomate


    Mittags: Ein bisschen Reis mit Currysoße, 2 Kartoffeln, ein bisschen Möhreneintopf, ein paar Nudeln...insgesamt ca. 1 1/2 Teller voll , ein paar Schokoriegel


    Nachmittags: Ein Stück russischer Zupfkuchen


    Abends: Tomate-Mozzarella-Salat, 1 Almighurt Joghurt

    @ Miss_T -> Walnussbratling

    Da kann ich mit einem Rezept aushelfen...


    Für 4 mittelgroße Bratlinge nehme ich:


    100 g Walnüsse (mit dem Messer oder Küchenmaschine fein hacken)


    2 mittelgroße Kartoffeln (mittelfein gerieben)


    halber EL Mehl


    1 Ei oder Eiersatz für Veganer


    1 kleine Zehe Knoblauch und eine halbe Zwiebel ( zerkleinere ich mit den Nüssen in der Küchenmaschine)


    würzen nach Geschmack, mir reicht Muskat, Salz & Pfeffer


    Alles gut vermengen, mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen.


    Ziehen die Kartoffeln zuviel Wasser mische ich ein Toastbrot oder Haferflocken unter.


    Für einen Patty tue ich dann 1 1/2 EL der Masse in die Pfanne und drücke sie in Form.

    Juhuuu danke :) @:)


    Eigentlich ganz praktisch der Faden weil meine Kosmetikerin hat mich aufgefordert zu gucken nach welchen Lebensmitteln ich mit Pickel reagiere. Somit werde ich, wenn es euch nicht stört, meinen aktuellen Pickestatus drunterschreiben ;-D


    Gestern:


    F: Weckerl mit Käse und Gemüsekrimskrams


    M: Kartoffel-Fenchel Auflauf mit gemischtem Salat (eher kleine Portion..), 2 Bio-Schaumküsse


    NM: 250 gr Naturjoghurt mit zuckerarmer Nuss-Müslimischung und 1Banane


    nach dem Training: Reis mit Gemüse, Cashews und Sojasauce, 1 Rippe Bitterschoki


    Pickel: keine neuen, aber unreine Kinn/Wangenpartie

    Juhu!


    Die Walnussbratlinge hören sich super lecker an!


    Mein essen ist seit gestern leider nicht das wahre. Ich bin total erkältet und hatte gestern auch phasenweise Fieber :(v Hab mich dann nur gezwungen eine Tomate und eine Gurke zu essen um überhaupt ein paar frische Vitamine intus zu bekommen ??habe nämlich seit heute morgen einen positiven Schwangerschaftstest in den Pfoten??


    Heute geht es mir zumindest vom Hals her wieder etwas besser.

    Danke :-D


    Ich hoffe dass es mir morgen gesundheitlich wieder besser geht, damit ich mal wieder normal und gesund essen kann. Eigentlich wäre es mir ja schnulle mich ein paar Tage lang von Brühe und Backerbsen zu ernähren - ich es ja sonst ganz ausgewogen und es ist ja eine Krankheitsbedingte Ausnahme. Aber prompt hat man zwei so Striche hat man ein schlechtes Gewissen %-| ;-D


    Heute ist bisher auch nichts wirklich gesundes bei rum gekommen, nur ein absolut vitaminloses Croissant, aber jetzt hab ich gebadet und einen Tee getrunken und werde ich mal aufraffen. Im Vergleich zu gestern geht's mir auch wieder etwas besser. Die starken Halsschmerzen und das Fieber sind weg :)^

    Heute

    Morgens: 1 Croissant


    Mittags: 2 Scheiben Biokornbrot mit Frischkäse, Walnüssen, Paprikawürfeln und Kresse + 1 Schale Tomatensuppe


    Nachmittags: 1 Joghurt + 1 Lebkuchem ??wir in Nürnberg dürfen das ganzjährig?? :=o


    Abends: 1 Teller Pasta mit Basilikumpesto


    Getrunken: 2 Tassen Kräutertee, 1 Tasse heiße Schokolade, 1 großes Glas selbstgepresste Saftschorle (Orange, Apfel, Karotte und Limette) und 1 Glas Apfelsaftschorle

    Heute

    Morgens: 1 Becher Müsli mit Sojamilch + 1 Banane


    Mittags: 2 Scheiben BioKornbrot mit Frischkäse, Kresse und Paprikawürfeln + 1/2 Hand voll Walnüsse + 1 Schale Blaubeeren


    Nachmittags: 1 Lebkuchen


    Abends: 1/2 Blechpizza mit Gemüsebelag + Salat aus Romanasalat, Tomate, Paprika, Mais, Gurke und American Dressing