Frühstück: 1/2 l Tee, 2 Scheiben Weißbrot mit Butter und Marmelade


    Vormittags: 2 Kaffee


    Mittags: 1Wienerschnitzel mit Salat - leider keine weiteren Beilagen weil meine Mutter den Kohlehydraten abgeschworen hat %-|


    Nachmittags: 2 Pfirsiche, 2 Zwetschken


    Abends: 1 Wurstsemmel, mehrere Kekse (Nuss-Nougat), mehrere Blätterteigstangen (dieses Knabberzeugs), 3 Gläser Orangensaft

    gestern


    F: Milchkaffee, 1 Brötchen mit Nusscreme, 2 Chocolate Chip Cookies (groß)


    zw: Schale Quinoa mit Gewürzen, Tee


    M: Milchkaffee, Grießbrei mit Apfelmus, 1 Kiwi


    A: 2 Scheiben Brot mit (zu dick %:| ) Käse


    spät: etwas Käse, Dinkelchen Dr Quendt (neue Rezeptur: die alten waren besser, warum ändern die Hersteller immer alles..), 2 Stücke Nugat, 2 Reihen Lindt Schokolade (auch neue Rezeptur, die blaue Packung war besser! :°( :°( )

    @ hawaitoast:

    genauso gehts mir mit dem Alnatura Mandel-Nuss-Tofu. Hat jetzt auch ne neue Rezeptur, weil der Verbraucherschutz wohl gemeckert hat, dass dafür, dass es "Mandel-Nuss" heißt, zu wenig Mandel und/oder Nuss drin ist. :-|


    Im Übrigen teile ich jetzt mal einen müsli-tipp mit den anderen Müsli-Fans hier: Ich habe mich endlich überwunden mir das Seitenbacher Feel-Good-Mix (Birne-Schoko) Müsli zu kaufen und


    ... trotz supernerviger und bekloppter Radiowerbung...


    es is a Traum! :)^ :)^ :)z :)z


    (und ohne Rosinen, dafür mit extra viel Birne).


    ??und zum preis, der ja so oft bei seitenbacher bemängelt wird: wer die Müsli preise im Biosegment "gewohnt ist", den schockt ein kilopreis von knapp 6,60€ nicht.??

    Hallo Maedelchen!


    Danke für den Tipp, würde ich gern haben wollen, mag auch mal Müsli, zum Beispiel von Bohlsener Mühle oder Schneekoppe (is aber leider mit Aroma). Naja, jedefalls habe ich dein Müsli noch nie gesehen: Muss ich mal gucken. Aber dauernd verschwinden meine Lieblingssachen: z.B.:


    - Lindt mit Joghurtfüllung, wo bist du?


    - normale Dinkelchen, wo seid ihr?


    - Bahlsen Knusperkugeln, wo seid ihr?


    Boah, das regt mich so auf, denn sie Sachen haben mir so geschmeckt und so fett waren die Dinkelchen ja aucn nicht, da konnte man mal zuschlagen. Naja, aber am meisten fehlt mir der Original Kinder Happy Hippo Snack aus den 90 ern. Wenn ich gewusst hätte, dass der abgeschafft wird, hätte ich mir auf Vorrat 200 Packungen geholt :)z


    Naja, was fehlt euch denn so, was es nicht zu kaufen gibt? Oder bin ich der einzige, der doof vorm Regal steht und dessen Lieblingsprodukte auf einmal weg sind!?


    *:)

    frühstück:eine banana, ein glas milch und 4 noppen von ner rittersport-schokolade


    mittag: ein fertiggericht mit nudeln, fleisch und gemüse, 400g, dazu ne ladung expressreis, 250g


    nachmittag: ein hotdog mit brötchen, ein magnum, ein schokoriegel sowie ein energydrink (480ml)


    abends: noch ein nudelfertiggericht 750g (nudeln, soße, fleisch, pilze und etwas gemüse.)


    noch später abends: eine tüte kartoffelchips, 175g


    nachts: ein glas milch mit proteinshake


    noch später nachts: noch mal nudeln, 500g


    ein typischer tag bei mir... mein bmi beträgt 20,01. und mein körperfettanteil liegt laut (meiner nicht sehr genauen) waage zwischen 8 und 12 prozent, je nach tagesform. %-|


    vermutlich sollte ich eher nicht in diesem faden sondern in dem für essgestörte posten... wobei, da würde ich auch nicht reinpassen. wie wärs mit einem faden für leute, denen ihr körper ein gestörtes essverhalten aufzwingt? :-D

    nö, bin eigentlich ein unsportlicher schlaffi. ok, 3 warme mahlzeiten an einem tag schaff ich auch nur an tagen, an denen ich sport treibe. gestern, der tag auf den sich meine beschreibung bezieht, war ich allerdings auch fast ne stunde laufen und hab ca 40 minuten lang gewichte gestemmt. ich habe einfach einen sehr sehr regen stoffwechsel und finde mich zu dünn. deshalb esse ich zur zeit absichtlich äusserst viel, weil ich masse aufbauen möchte. bisher habe ich in 3 monaten mit dieser ernährung ca 1-2 kg aufgebaut. %-|

    Frühstück: Rührei mit Champignons, Tomaten und frischen Kräutern


    Mittags: 2 kleine Äpfel


    dann lange nix. Musste überraschend viel arbeiten und manchmal vergeht mir da der Appetit.


    Gerade eben: Eierreis mit Gemüse vom Chinamann und drei Frühlingsrollen


    hmm... könnte immer noch was essen. Ich glaube, die Rittersport muss jetzt dran glauben.

    aha, bei mir ist es umgekehrt, das ich mich eher zu dick finde mit kleinen speckrollen, aber schon noch "normal" und nicht übergewichtig. ich müsste auch regelmäßiger essen und mehr gemüse, dann geht das fett auch weg. aber schon wahnsinn, was du so gegessen hast, ich bin ja schon nach ner viertelchipstüte und schokolade voll bis übervoll :=o


    :-)