Heute

    Morgens 1 Scheibe VK-Brot mit körnigem Frischkäse, Radieschenwürfeln und Kresse, dazu eine Hand voll Cocktailtomaten und 1 hartgekochtes Ei


    Mittags 1 Teller Nudeln mit Spinat-Sahne-Sauce


    Nachmittags 1 Schale Joghurt mit Müsli und einer Banane


    Abends Spätzleauflauf mit Champignons, Bohnen und Tomaten


    Später 2 Rippen Nougatschokolade


    Getrunken 0.5 l Traubensaftschorle, 1.5 l Tees

    @ :)

    Danke an alle wegen ** Granatsplitter


    Nun habe ich was zum Träumen, wenn ich mal nicht schlafen kann ]:D ;-D :p>


    heute:


    F: Milchkaffee, Schokomüsli, Flakes, Leinsamen, Joghurt, 1 Apfel


    zw: Chai(tee)


    Mi: Bagel Lauge, Salat, Käse, Pesto


    zw: etwas Cafe aus Kühlregal Cafe Latte, 1 von 2 Stück Twix White


    A: Salat, Kohlrabi, Nudeln, Sosse, Käse,


    etwas Kaffee aus Kühlregal Cafe Latte


    1 Twix White


    2 Mikado Chocolat (schon meine 3 Packung, ist Mikado mit FETT Schokolade drum)


    (meine Haut + Zähne freuen sich nicht, Magen auch nicht, aber ich >:( )

    Müsli - wie viel Gramm dann hawaitoast? :-p


    Heute:


    Morgens: 1 Brötchenhälfte mit Käse, 1 Mandarine


    Mittags: etwas Reis und ein kleines Putenfilet


    Nachmittags: 1 Nashibirne + 1Kiwi mit Sojajoghurt


    Abends: 4 Scheiben frisches Dinkel-Mais-Brot, etwas Kohlrabi


    8-)

    @ die,

    die schon lange dabei sind:


    Habt Ihr denn über die Zeit Euer Gewicht gehalten? Ich habe die ersten 10 und letzten 5 Seiten des Threads gelesen, ebenso in dem anderen. Mir kommt das teilweise ziemlich wenig vor, was Ihr esst, abgesehen von den süßen Zwischenmahlzeiten.


    Ich frage deshalb, weil ich bei mir auch denke, ich esse ziemlich wenig bzw. kalorienarm, dennoch habe ich im letzten Jahr 4 Kilo zugenommen. (Schilddrüse okay.) In meinem Fall bin ich froh drüber, weil ich seit 2008 ständig abgenommen hatte. (Habe das auf Stress und eine veränderte Lebenssituation geschoben, gegessen habe ich aber nicht anders als im letzten Jahr.)


    Dass der Bedarf individuell verschieden ist, davon gehe ich sowieso mal aus. Aber dass er aufgrund anderer (psychischer) Befindlichkeiten auch noch schwankt? (Ich rede nicht von Sport oder Krankheiten)? Oder einfach das Alter (bin jetzt 53).


    Was meint Ihr?


    Grüße!

    Also ich habe mein Gewicht mit meinen Essensplänen in den letzten Jahren immer gehalten. Zur Zeit geht es langsam aber stetig nach oben, aber das liegt daran, dass ich schwanger bin ;-)


    Auch hier muss ich aber sagen, dass ich mit einer Ernährung gut fahre... ich bin jetzt in der 27. Woche und habe bisher 6 Kilo zugenommen, das ist laut meiner Hebamme auch prima - mehr als 10-12 Kilo sollen es nicht werden :-)


    Ich denke schon, dass sich mit dem Alter der Stoffwechsel verändern kann :)z

    Gestern

    Morgens: 1 Brötchen mit Frischkäse und Schnittkäse und eine kleine Schale Mehrkornmüsli mit Milch


    Mittags: 2 Scheiben VK-Brot mit Frischkäse, Kresse und Radieschen. Dazu eine Hand voll Cocktailtomaten und eine halbe grüne Paprika als Rohkost.


    Nachmittags 2 Kugeln Vanilleeis mit Schokoladensauce


    Abends 1 Teller Pasta mit vegetarischer Bolognese (angemachter Tofu, Sellerie, Lauch und Karotten in Tomatensaue)


    Getrunken: 0.3 l Kakao, 0.4 l Traubensaftschorle, 1 l Tee, 0.5 l Wasser

    Heute im Hause Weidenfee

    Morgens: 1 Schale Mehrkornmüsli mit Milch


    Mittags 1 Teller Pasta mit vegetarischer Bolognese (von gestern) und eine Schale Raddiccio-Salat mit Tomate, Sonnenblumen und Kürbiskernen in Essig/Öl-Dressing


    Nachmittags 1 Birne + 1 Stück Mandarinen-Sahnetorte


    Abends 1 Stück Spinat-Tomaten-Lasagne


    Später 2 Rippen Vollmilchschokolade

    Hallo ihr lieben, ist jemand da? @:)


    Ich hoffe ihr habt ein schönes Wochenende!

    Heute

    Morgens: 1 Banane + 1/2 Birne mit Müsli und einem Becher Joghurt


    Vormittags 1 Schoko-Cranberry-Brownie (haben beim Markteinkauf spontan Freunde getroffen und sind in ein Café)


    Mittags 1 großer Teller Gemüseeintopf (mit Kartoffeln, Knollensellerie, Steckrüben, Brokkoli, Karotten, Rosenkohl und Lauch) mit Griessnocken


    Abends 1 Brötchen mit Quark, Käse, Kresse, Radieschen und Paprikawürfeln + 1/4 Salatgurke und Paprika als Rohkost und eine Gewürzgurke


    Später kommen Freunde, also gibt es wohl noch ein paar Kekse :-)


    Getrunken: 1 Chai Latte, 0.2 l Cola (jetzt ist die Flasche endlich weg....), 0.4 l Traubensaftschorle, 1 l Tees

    Huhu:) ich bin neu hier und mach jetzt einfach mal mit ok? Ich schreib mir jeden Tag auf was Ich esse damit ich den Überblick nicht verliere deswegen dachte ich das es toll wäre so ein Forum zu finden :)^


    Viele liebe Grüße :)


    Morgends: Blaubeeren, eine Banane und zwei Kiwis mit bisschen naturjoghurt und paar Nüssen


    Mittags: ein paar gnocci mit Hackfleisch Tomatensauce und nem gemischten Salat


    Abends: heut Abend gibts gefüllte Paprika mit Pilzen, zuccini und Mozzarella :)


    Zwischendurch gibts wenn ich will und Hunger hab noch nen Apfel.

    Hallo definitlymaybe und Willkommen @:)


    Die gefüllten Paprika hören sich sehr lecker an, das könnte ich auch mal wieder machen :-q


    Bei mir sah es gestern so aus:


    Morgens 1 Schale Mehrkornmüsli mit Milch


    Mittags 2 vegetarische Schnitzel + ein paar Kroketten + eine Schale Salat aus Raddiccio und Tomaten mit diversen Kernen


    Nachmittags 1 Kugel Vanilleeis mit etwas


    Abends 1 Teller Spätzleauflauf mit Kräuterseitlingen, Champignons, grünen Bohnen und Tomatenwürfeln mit Emmentaler


    Getrunken 0.3 l Milchkaffee, 0.9 l Tee, ca 1.2 l Wasser

    gestern:


    früstück: 1 banane, milchkaffee


    mittag: gebr. eier/gemüse-wok-reis, stück kuchen


    abend: 1 pckg ramen, 2 orangen, 1 obstgarten


    .


    ich hab gestern mit entsetzen festgestellt, dass ich 2 kg zugenommen habe

    - ich sollt mir wohl besser nen abnehmfaden suchen ;-D

    Och, zwei Kilo können ja auch noch ganz normale Schwankungen sein @:) Ich hab vor meinen Tagen immer gute 1 - 1-2 Kilo mehr gewogen als sonst... Gesehen hat man aber keinen Unterschied @:)


    Momentan nehm ich ja eh stetig zu, aber das ist okay so :-D Es soll halt nicht zu viel werden, aber bisher liegt die Gewichtszunahme noch ganz prima im Rahmen, da mach ich mir keine Gedanken. Ich glaube rund 6.5 Kilo sind es jetzt - und ich habe noch 3 Monate Bauch vor mir ;-D

    huhu


    ja die gefüllten paprikas waren lecker und von der füllung gibts heute noch was mit nem anderen paprika:)


    morgends: joghurt mit mango, himbeeren und blaubeeren


    mittags: bisschen reis mit gemüse und hähnchen und feldsalat


    abends: gefüllte paprika (rest von gestern)


    zwischendurch nen apfel:)