Ach, das denkt man immer - das teuerste sind definitiv die Flüge! Vor Ort ist es dann wirklich günstig und wir haben für 4-5 Wochen Asien nie mehr gezahlt als für 2 Wochen Europa ;-)


    In Kuching (malaysisch Borneo) hatten wir ein wundervolles Guesthouse für 13 Euro die Nacht. Zu Zweit. Inklusive Frühstück, Getränken, Obst und meist sogar Abendessen ;-)


    In Südostasien kann man sehr günstig reisen. Gerade in Thailand (da sehr touristisch) gibt es ausgezeichnete Guesthouses und man kommt als Backpacker ganz leicht von A nach B (das ist anderswo schwieriger, dafür ist es noch untouristischer - hat beides Vor- und Nachteile, aber für "Anfänger" empfehle ich immer Thailand ;-D). Das Essen in Garküchen ist unfassbar lecker - und dabei unschlagbar günstig (für rund 2 Euro hat man gegessen und getrunken). Und für Vegetarier und Veganer optimal geeignet ;-D


    Also ich würde es immer auf jeden Fall empfehlen. Die Flüge sind wirklich das teuerste!

    Danke für die Informationen. :-o :-D Das klingt, als wäre das was für mich und dazu sogar noch durchaus realisierbar. Ich hatte das immer so sehr in die "Spinnerei"-Schublade verschoben, dass ich gar nicht erst darüber nachgedacht hab.


    Gibts dazu Bücher, Internetseiten oder Adressen, die du mir empfehlen kannst? :-D

    Ganz grundsätzlich liebe ich Conny und ihr Blog "Planet Backpack" (wenn du bei Facebook bist: Sie postet auch immer wundervolle Beiträge dort). Sie ist so eine positive, liebenswürdige Person - es macht Spaß ihr Blog zu lesen und ich glaube niemand kann einen mehr darin bestärken Reisepläne umzusetzen als sie :-D


    www.thaiminator.de fand ich vor unserer ersten Thailandreise ganz hilfreich, weil es so ziemlich alle Fragen beantwortet, die man sich vor einer ersten Südostasienreise so stellt...


    Und auf www.um-die-welt.de findest du viele inspirierende Reiseberichte zu allen Reisezielen - von ganz unterschiedlichen Reisenden- und mit tollen Fotos. Das schmöcker ich vor unseren Reisen auch gerne durch, weil man doch ab und zu mal Geheimtipps liest ;-)


    Ansonsten frag einfach :-D Ich erzähle gerne (wie man vielleicht merkt :-X)


    Es ist auf jeden Fall zu realisieren, glaub mir! @:)

    Ui, dankeschön! :-D Auf Facebook gibts mich leider nicht mehr, nur hier. Ihren Blog schau ich mir aber dennoch mal an, so wie du von ihr schwärmst. :-D


    Die Seiten... die sehen gut aus! :-D x:) Da hab ich ja heute Abend was schönes zu tun. Dankesehr.


    Und dass du gern erzählst... :)z Merkt man. Ich auch, muss mich hier aber grad schon kastrieren, wegen Off-Topic. ;-D Ich werd fragen, wenn ich Fragen habe. Danke für die Einladung. @:)

    FS: Drei Bissen Haferriegel, ein Glas Eiweissshake


    ME: Hähnchen Süss-Sauer mit Reis


    ZM: Grosser Milchkaffee mit Zucker


    AE: Viieeeeel griechischer Salat, Flammkuchen, Zwetschgenplunder, evtl. noch etwas Nutella


    -> Ich bin stolz auf mich, dass ich zwischen den Mahlzeiten nicht gesnackt habe, da esse ich meist nur kalorienreichen Mist.

    Heute:


    F zzz zzz zzz


    M (Frühstück) Cafe, Milch; 2 Brote und Mandelmus und Marmelade (70%Frucht), Kirschjoghurt


    A Kraut, Tomate, Erbsen, Käse, Quinoa, Öle und div. Kleinkram, etwas Kokosschoko, etwas Schokosticks


    (eventuell gibt es noch nen kl. Nachtsnack)




    *:) *:)

    giovanna – na, den tag, habe ich aber nicht gelesen ]:D

    chnopf – schön, dass du nix zwischendrin hattest

    weidenfee + skarabaeus

    wir sind hie rnicht im reisefaden (SCHERZ) :-) :-) *:)


    :)_

    Hawai, schön von dir zu lesen, wie geht es dir? @:)


    Mhm.... kokosschoko :-q


    Ich muss hier jetzt mal meine Kritik loswerden - seit das Gespräch hier auf Granatsplitter gekommen ist, habe ich einen unfassbareren, quälenden Heißhunger auf so ein fettes, schokoladiges, cremiges Teilchen. Aber wegen dem Rum darf ich ja nicht.... :°( Ich hab seit Jahren keinen mehr gegessen.... Aber die Unterhaltung darüber hat mich sooooooo lüsternd gemacht ;-D


    Mal zurück zum on-Topic :-p

    Gestern

    Morgens 1 VK-Brötchen mit Käse und ein paar Paprikastreifen + 1 Joghurt mit roten Beeren


    Vormittags 1 Mandarine


    Mittags 2 Scheiben Brot mit Gemüsequark + 2 Gewürzgurken + 1 hartgekochtes Ei


    (in den Quark habe ich 1 Karotte gerieben und noch Paprika-, Tomaten-, Radieschen- und Gurkenwürfel gegeben. Dazu noch Kresse, Salz und Pfeffer --> wirklich lecker )


    Nachmittags 3/4 Erdnussbuttercooky (1/4 wurde mir heimtückisch stibitzt )


    Abends 3 Ananas-Pancakes


    Getrunken: 0.3 l Latte Macchiato, 0.4 l Wasser, ca 1.5 l Fencheltee

    Hallo weidenfee!


    Liebe Grüße zurück.


    Ja, es geht mir ganz gut. ;-D


    Habe durch Stress gerad etwas abgenommen, also meine Hosen rutschen und muss mal sehen,


    dass ich es halte. Schokikonsum etwas weniger und mehr Gemüse ist dabei *:)


    Wollte nun mal mehr Smoothies selbst mixen, mal sehen, wie es geht.


    Aber Schokigelüste kenne ich auch. Bin momentan ein Mikado-Stäbchen Fan. ]:D ]:D ]:D ;-D ;-D ;-D


    Da gibt es so eine neue Sorte mit FETT Schokodrum (Mikado King). |-o :-p :-q


    Eine Packung hat nur 50 gr und dann ist


    erst mal gut mit Schoko, weil die Dinger schon ziemlich fett sind. Ist halt kein Alkokohl drin und würde statt der


    Granatsplitter in Frage kommen. (Hier gibt es ja keine Splitter :°( :°_ )



    Liebe Grüße an A L L E ! :)_ ;-D