Morgens: Schüssel Haferflocken mit Bananen und Cornflakes, 2 Brote mit Butter und Ziegenkäse, Ei, 2 Mandarinen


    Vormittags: 2 Brötchen mit Butter und Hühnerbrust, ein Apfel, eine Karotte


    Mittags: eine Portion Nudel-Blumenkohl-Auflauf dazu einen Salatteller mit Tomaten, Schinken und Käse


    Nachmittags: eine Banane, eine Karotte


    Abends: 2 selbst gemachte Riesenburger mit Rinderhack, Bacon, Gouda, Tomaten und Salat


    Was ist denn Fresubin und wie schmeckt das?

    Das ist so ne Aufbau-Flüssignahrung...gibts in verschiedenen Geschmäckern, die Kakao, Vanille, Karamell..suggerieren. Hab mir mal den Spaß gegönnt und so n Paket aufgeschnitten um zu gucken wie die Brühe aussieht (trinkt man ja eig. mit Strohhalm aus so nem Trinkpäckchen).


    Naja, das Aussehen bestätigte den Geschmack :D

    @ LeniKrueger

    Fresubin ist so ne' Art Astronautenkost, die du aus der Apotheke bekommst. Enthält sehr viele wichtige Nährstoffe, wie Vitamin & Mineralstoffe, ist zudem hochkalorisch. Hilft also beim Zunehmen und "Aufbauen". Ich nutze das nur eine Zeit lang aus, um mit meinem Gewicht ein wenig hochzukommen. Die Nährstoffe da drinne sind nämlich für einen geregelten Stoffwechsel superhilfreich.. es ist ein eher dickflüssiges Getränk in div.Geschmacksrichtungen. Mir schmeckt davon eh nur Erdbeere & Vanillie ;-D

    @ Gehtjamalgarnicht

    Klaro, wenn man das Zunehmen auch "nur" mit normalem Essen schafft, würde ich auch nicht aufs Fresubin zurück greifen. ;-)

    Heute:


    Morgens:


    Schale Müsli mit Milch und 1 TL Erdbeermilch-Pulver


    3 Scheiben Vollkornknäckebrot mit Schmierkäse


    Mittags: Krabbensalat und 1,5 Ciabattabaguette-Brötchen


    Nachmittags (jetzt): Riiiiiiesenschüssel Obstsalat mit Erdbeeren, Trauben, Banane, Kiwi und Mandariene, Glas Milch


    Abends: Gebratenen Eierreis, dazu China-Gemüse und Huhn (selber gemacht, nicht bestellt)

    @ Gehtjamalgarnicht:

    Rückst du das Rezept zu dem Reis raus? :D


    Bei mir gabs heute:


    morgens: eine Banane (aus Zeitmangel :D)


    mittags: Wokgemüse mit Basmatireis, kleine Schale Apfelcrumble mit Schokostreußeln


    zwischendurch: 1,5 schön weiche Cookies :-q


    abeds: 2 Scheiben Bort mit Wurst/Käse, Apfelsine, Tomate


    gleich noch Cocktails :D

    Hm..das muss ich mir erst überlegen. :-DIst ja nicht wirklich ein Rezept...ich mochte das Zeug vom Chinesen eben immer sehr gerne, aber da da ja aller möglicher ungesunder Krempel drin ist und mir das eigentlich auch zu teuer war, habe ich dann selber mehrere Versuche gestartet, bis ich damit happy war..also eigentlich kein direktes Rezept..

    Glutamat und so..


    Ach ich brate einfach den Reis an, würze ihn dabei nach Belieben und/oder pack nen Löffel Sambal Oelek rein, dann kipp ich rohes Ei auf einen in der Mikrowelle vorgewärmten Teller..Reis drauf, verquirlen. Fertig.

    Klingt jedenfalls lecker. Wobei ich nicht verstehe, wie man einen Teller in der Mikrowelle vorwärmen kann. Der enthält doch gar kein Wasser?!


    Gibts eigentlich Gemüsebrühe ohne Glutamat zu kaufen irgendwo? Bzw. auch ohne "Hefeextrakt"?

    gestern:


    ??frühstück geht um 6 uhr morgens einfach nicht, aber mittagessen ist eh schon um 12 uhr??


    mittag: salatteller

    , dazu 1 kürbiskernweckerl, milchkaffee


    abend: spaghetti bolognese, 1/2 tafel schokolade, ziemlich viele erdbeeren

    :=o ;-D

    Morgens:


    Stück Hefezopf mit Butterstreuseln


    1 Tasse Milch


    Vormittags:


    Erdbeeren und Weintrauben


    Mittags:


    2 Fischfrikadellen, Krautsalat


    Nachmittags:


    4 Reiswaffeln


    Erdbeeren


    Abends:


    Großer Salat mit Thunfisch und Käse, Panini