• Ich esse ungewöhnliches Zeug

    Hallo beisammen... mich würde mal interessieren was Ihr gern esst wo andere Leute die Nase rümpfen. Ich fange gerne an... im Moment esse ich Garnelen in BalsamicoEssig mit Brezn. Einfach nur superlecker in meinen Augen... Also los... würd mich brennend interessieren =)
  • 1 Antworten
    Zitat

    Ich liebe Bohnensuppe mit Essig und Zucker, leeecker

    Jaaa, mag ich auch. :-q

    Zitat

    cheseburger von mc donalds...abba kalt

    Auch lecker: kalte Pizza vom Vortag Morgens zum Frühstück. hmmm....

    Zitat

    Spaghetti mit Bolognese-Soße esse und dazu ein Glas Milch

    Ich trinke ja zu vielen Sachen eine Tasse Kakao... :=o Milch pur mag ich nicht (mehr).

    @ [Martienchen]

    Weiß ich auch nicht, aber mich haben schon viele wegen der Kombo entsetzt angeschaut.


    Was ich noch sehr gerne esse:


    Brot mit Butter und Salz :-)


    Oder ein Brot/Brötchen dann mit Käse und auf dem Käse noch Fleischsalat. :)

    ooh da fällt mir doch glatt noch was ein was ich als kind so gerne gegessen habe. ich schätze mal hier werden min. 90% das abartig finden ;-D


    also man nimmt ein rohes ei, zwirblet es ein wenig mit der gabel auf, salzen und brotkrumen rein und das dann so roh essen.


    ich wette gebe es nicht diese ganzen krankheiten die man dadurch kriegen würde, würde ich es immer noch essen. jetzt trau ich mich nicht mehr.

    Flupsi,


    in Dänemark. Und (noch) bei uns in der Kühltruhe, weil ich nie ohne Kühlbox hochfahre.


    Es gibt zwei Sorten: Sahneeis mit Salmiak (-pulver, glaub ich) drin, und welches, wo die Lakritze in der Eismasse drin ist. Ersteres mag ich lieber, besonders von Gammeldags Is. :p>:p>:p>


    Bei Bofrost soll es das auch geben/gegeben haben, meint grad meine bessere Hälfte.

    Zitat

    Besonders vorteilhaft im Sommer. Salmonellen-Alarm!!!

    Naja, bei den heutigen Kühlungsmöglichkeiten halte ich das "Gericht" zwar nicht für 100% unbedenklich, aber soo gefährlich ist es nun auch nicht.


    Ich würde das ja nun auch nicht unbedingt essen, aber am Wochenende habe ich mal wieder ungebackenen Waffelteig genascht - da ist auch rohes Ei drin - und zwar nicht zu knapp. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das jemand hier ekelig findet, oder?

    Gewöhnlich kalt zu trinkende Getränke warm trinken. Z. B. Sekt, wenn die Kohlensäure raus ist, schmeckt wie Glühwein.


    Bohnenkaffee nur mit 50% Milch (keine Sahne, keine H-Milch).


    Die harten schwedischen Haferkekse lasse ich auch erst mal eine Woche offen stehen. Dann sind sie pappig und erst richtig lecker :)^


    Kuchen, der schliff geworden ist :)^


    Unter Wurst kommt nicht Butter, sondern Käse :-)


    Unter Marmelade kommt nicht Butter, sondern Erdnußcreme :-)


    Auf Wurst- oder Käsestullen schön viel feingeschnittenen rohen Knoblauch.


    Vor ein paar Tagen entdeckt: Den pur fast ungenießbaren Amaretto im Verhältnis etwa 1:5 mit Selters auffüllen, Spritzer Zitronensaft und Eis. Schmeckt toll!


    In meiner jugendlichen Sturm- und Drangzeit hab ich auch schon mal gebratene Krähe und gebratenen Star gegessen... ;-D


    Ansonsten kommt bei mir fast alles in die Suppe (oder in den Tee), was die Wiese hergibt: Löwenzahn, Brennessel, Wegerich, Gänseblümchen, Vergißmeinnicht, wilder Lauch, Kalmus, Angelika... :-)

    Ein frisches rohes Ei mit Salmonellen drin ist eher ungefährlich. Man darf nur keine Fertigspeisen mit rohem Eis über Stunden im Warmen rumstehen lassen. Erst dann erfolgt die gefährliche Massenvermehrung, gegen die der Körper kaum was machen kann.

    Zitat

    Pellkartoffeln eß ich nicht mit Quark und/oder Leinöl, sondern nur mit Olivenöl und meiner Spezialwürzmischung (Salz, Kümmel, Koriander, Knoblauchgranulat und noch einiges mehr)

    Ich auch, nur mit Butter, Herbes de Provence und Bohnenkrautpulver + Feta :)^