• In kurzer Zeit viel abnehmen ohne Jojo-Effekt: Geht das?

    hallo ich bin 1.62m gross und wiege 63 kilo und fühle mich zu dick!meine problemzonen liegen an der Hüfte po und beine...ich bin momentan im fitnessstudio tätig möchte aber soviel abnehmen bis ich wunschgewicht erreicht habe(53). ich möchte keinen jojoefekt aber trotzdem in geringer zeit viel abnehmen...wäre schön wenn mir jemand helfen kann :-) würde…
  • 33 Antworten
    Zitat

    So gut wie kein Zucker, fast kein Obst, dafür viel Gemüse, wenig Kohlehydrate, und Fett vermeiden, wo es geht. Zusammen mit extrem viel Tango Argentino anstelle von Sport ging

    Da war der Jojo-Effekt ja vorprogrammiert.

    Zitat

    sogar wenn du, liebe Celli, ganze 14 Tage überhaupt nichts isst und Wasser trinkst, verzichtest du auf etwa 28.000 kcal. demnach müsstest du also ca. 4 Kilogramm reinen Körperfett abnehmen

    Wenn man nichts ißt baut der Körper erstmal Muskelmasse ab weil er da viel leichter rankommt.

    ein bekannter von mir hat in kurzer zeit sehr viel abgenommen durch joggen. er ist aber wirklich jeden tag ein paar km gejoggt, ganz konsequent. das sieht man nach kurzer zeit, aber es ist sehr anstrengend.

    Also 0.5-1kg pro Woche würde ich versuchen abzunehmen. Mehr abnehmen ist ungesund und du verlierst wertvolle Muskelmasse, welche zum Abnehmen sogar sehr wichtig ist. (Muskelmasse verbraucht mehr Energie als Fett!)


    Ernähr dich Gesund und trink kein Süßes oder Alkoholisches Getränk. Zusätzliches Joggen und Krafttraining hilft dir beim Abnehmen.


    Wenn du viel Sport machst, wird es sogar so sein, dass alle denken du hättest abgenommen obwohl du garnicht abgenommen hast. Damit kann man sicherlich auch einiges erreichen. Wichtig ist also nichtmal was Gewicht, sondern das was du und andere im Spiegel sehen. Also: Deine "Problemzonen" bekommst du mit einer Kombination aus Sport und Ernährung hin. Ich fahre damit ganz gut, regelmäßiger Sport ist sogar eines meiner Lebensinhalte geworden!