• LowCarb - Lieblingsrezepte, Tips & Tricks

    Hallo ihr Lieben, hatte mir 2016 schon vorgenommen, im neuen Jahr mal LowCarb auszuprobieren. Gibt ja verschiedene Varianten aber ich möchte erstmal reinschnuppern und so viele Mahlzeiten wie möglich "lowcarb" gestalten. Gestern und heute hab ich schon ein bisserl experimentiert und bin beim einkaufen natürlich über das ein oder andere Hindernis…
  • 888 Antworten

    Ohje PiMa, das klingt ja nschön mit dem Geburtstag!! Um die würde ich nen Bogen machen! :°_


    Mach dir ruhig was leckeres, manchmal braucht die Seele sowas!


    Flamechen hat Recht, wenns was mit der Schildi ist, dann ist es kein Untergang! Morgens ne Tablette und das wars, nur das Einstellen auf die richtige Dosis kann was dauern.


    Ich hab für heute fertig mit futtern. Es gab 500g fetten Quark zum Mittag und vorhin 150g Blumenkohl und 180g Hackbraten :-q


    Ich bin satt und zufrieden!


    Ich würd nachher ja unheimlich gerne ein Glas Rotwein zum TV gucken, aber neeee, ich bleibe brav! *jawoll*

    Ja, versuche mich jetzt nicht in dem geburtstag zu verrennen.


    Kinder sind grad ins Bett. Ich mach mich dann auch auf den weg da hin.


    Ich mag kein huhn aus dem backofen. Egal wie glücklich es vorher war. Da wäre mir der kürbis lieber.

    Jetzt führst du mich ja grad in Versuchung ;-) Naja, vll tuts gleich auch ein Whiskey...hat weiger Kalorien und ist genauso leckerlich :-q


    Ich hab heute 74g Fett und 75 Eiweiss heute und nur 30 KH :)^

    mein Rotwein ist sowas von UnLC (süßer griech.Likörwein). 15 % Alk (obwohl ich eigentlich nie Alk trinke)aber DER Wein ist eineSünde wert ??natürlich bei Amazon bestellt und die Lieferung kam heute??


    Der heißt Mavrodaphne und den gibts bei unserem Griechen immer.

    na klar,man will doch LEBEN und wenn es nicht jeden Abend ist...wobei soll nicht Rotwein vor Hertinfarkt schützen??


    Ich trinke wirklich ganz selten Alkohol aber nicht wegen LC sondern weil ich es nicht mag

    aber wenn ich mal ein Glas trinke, genieße ich den.

    Ich trinke ganz gerne mal einen Wein oder Sekt und im Sommer auch mal nen Cocktail..aber alles im Rahmen, ich hab da abschreckende Beispiele in meiner Familie...


    Ich hab mich nu gegen den Wein entschieden, wegen den Entzündungshemmern, die ich nehmen muss.

    Also LC hin oder her - mein Glas Rot- oder Weißwein werd ich mir nicht verkneifen. Ich mach ja auch nicht NO Carb. Gerade waren wir noch beim Griechen - Gyros mit Tzaziki ohne Reis und eine halbe Portion gr. Joghurt mit Walnüssen. Jetzt hab ich mein Kaloriendefizit definitiv wieder drinnen.


    Bin wahnsinnig überrascht wie leicht es fallen kann, auf KH oder entsprechende Beilagen zu verzichten. Total toll x:)

    Sehr gut Marie! Ich finde es sehr leicht und es fällt mir absolut nicht schwer.


    Mein Weinchen verbiete ich mir auch nicht, es sei denn ich habe mein KH Ziel am Tag schon erriecht...dann nicht! Nur heut mit den Medis wollte ich das dann doch nicht.

    Beim Griechen gibts einen Roten, und im Sommer im Gartencafè auch mal einen Weißen. Das gelegentliche Glas trockener Wein gehört für mich zum gesunden LC-Genuss. Süße Weine sind tabu. Die sind nicht LC und machen einen schweren Kopf durch ihren Zuckergehalt.

    hm...ich habe zum letzten mal 2009 überhaupt einen tropfen alkohol getrunken^^ nicht wegen kalorien, lc oder sonstwas...ich ekel mich vor dem beigeschmack von alk. trinken eh nicht, ich reier selbst süßes mit nem bisschen beigeschmack aus. uah..