• LowCarb - Lieblingsrezepte, Tips & Tricks

    Hallo ihr Lieben, hatte mir 2016 schon vorgenommen, im neuen Jahr mal LowCarb auszuprobieren. Gibt ja verschiedene Varianten aber ich möchte erstmal reinschnuppern und so viele Mahlzeiten wie möglich "lowcarb" gestalten. Gestern und heute hab ich schon ein bisserl experimentiert und bin beim einkaufen natürlich über das ein oder andere Hindernis…
  • 888 Antworten

    @ Laleli

    Wenn Du unter Deinem Grundumsatz isst, schaltet Dein Körper auf Sparflamme und lagert alles ein, was er bekommen kann --> Zunahme.


    So erklär ich mir das zumindest.

    Laleli

    Zitat

    Heute gab es 2 Spalten Apfel mit 1 EL Joghurt zum Mittag, Abends 80g Hähnchebrust und.. -.- ca. 800 g Gemüse (jo, zu viel) mit selbstgemachter Sauce (paar Gewürze mit nem TL Gemüsebrühepulver, nem EL passierte Tomate und ein TL Curryketchup zuckerreduziert).


    Zu viel? Kalorien sicher an masse :-/

    sei mir nicht böse,aber deine Ernährung ist echt grenzwertig bis sehr ungesund. Low Carb hin oder her.


    Was bezweckst du damit? 9l Wasser (schon alleine das ist nicht normal) und 2 Apfelspalten +1ElJoghurt (hochgerechnet 100 kcal-eher weniger)


    80g Hähnchenbrust (80kcal)


    800g Gemüse ( hochgerechnet 200kcal) die Soße...keine Ahnung, mit 100 kcal bin ich wahrscheinlich noch zu hoch....


    Da kommst du auf pi malDaumen 500 kcal ":/ ":/ und fragst allen Ernstes,ob das zu viel ist ":/ und dass es Kcal en Masse ist? ":/Das ist nicht lustig! Das ist grenzwertig!


    Ich hoffe,du nimmst mir meine Worte nicht übel,aber so steuerst du gehörig in eine wunderbare Essstörung....wenn du es nicht schon bist.


    **für den Rest hier **


    Hallo *:)


    Kann ich das Rezept für die Pizza mal haben?


    Mein Tag heute:


    Früh: Vanille-Shake mit Heidelbeeren (hatten die gestern bei NP imAngebot und ich habe gleich mal wieder 10 Packungen gehamstert)


    Mittags: Hähnchenfilet mit Tzaziki und Kidneybohnen (leider keine Möglichkeit gehabt,das warm zu machen,deswegen kalt gegessen-ging aber auch)


    abend:Omelett aus 3 Eiern und Rest Kidneybohnen und Pilzen.

    Zitat

    Gemüse hat 80 kcal auf 100 g? Welches? Paprika, Champignons, Zwi :)= :)= ebel...nix davon mehr als 40 laut Tabellen. Hm..

    Das unterstreicht meine Aussage ja nur. ;-D


    Kommt halt auch auf die Zubereitung an, ich nutze meist ordentlich Öl, aber 80kcal sind in der Tat zu hoch geschätzt.


    Du isst viel zu wenig.

    @ Flamechen,

    Vanilleshake mit Heidelbeeren find ich auch :-q So hab ich mein Almsased immer zusammengemischt.


    Heute gabs bei mir zwei Hälften der gefüllten Paprika, eine große Schale Skyr mit Erdbeeren und Mandelblättchen. Gestern Abend hab ich noch Blumenkohlsalat gemacht, den gibts gleich mit einem Fleischpflanzerl zum Abendessen.


    *:)

    ich liebe Heidelbeeren x:) wenn die im Angebot sind, horte ich die und friere die ein.


    ImSommer gibt es hier eine Heidelbeerplantage, da kann man selbst pflücken... :)^

    Laleli

    Ich schließe mich den anderen hier an. Kann es sein, dass du so viel trinkst, um den Hunger in Grenzen zu halten? Wenn ja, bist du gerade ordentlich dabei, dir selbst zu schaden und du solltest wohl einen Arzt aufsuchen. @:)

    Meine Kalorienzufuhr heute war auch nicht die Beste. Schon schräg - bei LC muss man echt mehr essen, was aber wiederum gar nicht so einfach ist weil Heisshungerattacken ausbleiben. Bzw habe ich mit Kohlenhydraten öfter am Tag HUnger und nun vergesse ich das Essen manchmal einfach.


    Bin grad dran, mir ein Fitnessstudio zu suchen, abnehmen alleine reicht nicht, straff und fit möcht ich schon auch sein :)z

    es ist nicht schwer mit LC abzunehmen,wenn man die richtigen Lebensmittel isst,aber 500 kcal sind weder gesund noch erstrebendwert.


    ich hatte heute sicher gute 1500 kcal und das ohne Probleme.

    Zitat

    es ist nicht schwer mit LC abzunehmen,wenn man die richtigen Lebensmittel isst,aber 500 kcal sind weder gesund noch erstrebendwert.

    Absolut Deiner Meinung!


    Man muss halt umdenken, umstellen... sich das, was man sich verkniffen hat, nun gönnen (zB das Gemüse mit Käse überbacken, einen Klecks Creme Fraiche in die Tomatensuppe geben, etc.). Ich finds toll ;-D

    @ Laleli

    Das reicht nicht. Du bist in der Gesamtbilanz weit unter dem, was Dein Körper braucht (!!) um zu funktionieren.

    Ich bin zwar irgendwie müde ob dieser Diskussionen hier, aber Laleli, ich befürchte, dass du aktuell schon so weit bist, dass du gar nicht mehr rational einschätzen kannst, wieviel 3000 kcal wirklich sind und wieviel nicht. Und warum solltest du dich denn so ernähren? Iss doch einfach jeden Tag etwa gleich viel, ausgewogen und low carb oder nicht low carb. Hauptsache dein Körper bekommt genug und die richtigen Nährstoffe. Durch viel Trinken bekommt er das nicht und du ruinierst deinen Körper, wenn du dich kaputt hungerst.


    Ich finde aber auch, dass dieser Faden hier nicht geeignet ist, um deine Thematik zu besprechen. Vielleicht machst du einen eigenen auf, bei dem man auf dich und deine Essproblematik eingehen kann? Nicht böse gemeint.