• LowCarb - Lieblingsrezepte, Tips & Tricks

    Hallo ihr Lieben, hatte mir 2016 schon vorgenommen, im neuen Jahr mal LowCarb auszuprobieren. Gibt ja verschiedene Varianten aber ich möchte erstmal reinschnuppern und so viele Mahlzeiten wie möglich "lowcarb" gestalten. Gestern und heute hab ich schon ein bisserl experimentiert und bin beim einkaufen natürlich über das ein oder andere Hindernis…
  • 888 Antworten

    ALso ich Bild mir tatsächlich einen Unterschied ein. Auch zwischen den Fischstäbchen..


    So, grad noch Hühnchenschnitzel mit Salz, Thaicurry und Chayennepfeffer gewürzt und in Kokosöl gebraten - gibt's morgen Abend zu Ofengemüse mit Tzaziki. Und weils so schön war hab ich nebenbei noch nen LC-Apfelkuchen gebacken. Der ist lecker geworden, schmeckt aber ziemlich nach Marzipan. Liegt wohl am Mandelmehl..?

    Ich mache das ketogene Diät (Migräne, Epilepsie,Abnehmen). Mit Chia Samen kann man gut backen und Nachttisch machen. Ketogene ist strenger als Low Carb. Alle Obstsorten außer Beeren (gerade teuer) ist verboten. Kartoffeln, Karrotten usw. auch sowie Linsen und Hülsenfrüchte.


    Heute gab es Rindersteak gebraten in Sesam Öl, Lauch und Ingwer auf Salat. Man isst viel Salat als Beilage😀

    HAllo Luci,


    damit wollte ich mich die Tage auch mal beschäftigen. Allerdings weiß ich wirklich nicht, wie man es schaffen soll, nur auf 20g KH zu kommen %:|

    ketogen ist auch nicht schlimm,man muss halt nur auf die Lebensmittel achten,dieman isst. Möhren,Hülsenfrüchte fallen dann da auch noch raus. Aber Fleisch,Fisch,Eier ,Gemüse und Beeren gehen auch da.


    Und man misst anhand Urinsticks,ob man ketogen ist.

    Ich esse bisher eh keine Hülsenfrüchte - auf 80g KH komm ich aber allemal an manchen Tagen.


    Urinsticks - muss die ketogene Form ärztlich begleitet werden?

    Zitat

    ALso ich Bild mir tatsächlich einen Unterschied ein. Auch zwischen den Fischstäbchen..

    grad bei den Fischstäbchen, ich hab mal andere als Iglo gekauft, hatte ich sofort Protest von den Kindern ;-)

    Zitat

    Urinsticks - muss die ketogene Form ärztlich begleitet werden?

    nein, aber du kannst am Urin feststellen ob du dich in der Phase "Ketogen" befindest. Das wird beim Urinstick angezeigt.

    Danke Flamechen. Ich werd mich mal ein bisserl einlesen.


    Total deppert, aber was mir gerade erst einfällt: Ich möchte ja ins Fitnessstudio und vor Allem meinen (schon immer) viel zu hohen Fettanteil loswerden. Macht LC da eigentlich Sinn, denn der Fettanteil ist ja deutlich höher damit. Zumindest bei mir...

    Bei der ketogene Diät stellt man quasi der Körper um. Es zieht dann Energy vom Fett statt Glukose (Kohlenhydrate, Stärke usw.). Daher werden Fettreserven für Energy genutzt obwohl man relativ fettig isst (Ketose). Fisch und Fleisch sind wichtig um Muskelmasse nicht zu verlieren. Low Carb ist ähnlich aber nicht so streng und der Körper nimmt noch beide Quellen für Energie.


    Und ja, das ketogene Diät sollte ärztliche begleitet werden - ist nicht für jede geeignet.

    @ Brotspinne:

    Danke schön @:) Durch deinen Tipp habe ich gerade 8 Avocados bei Lidl

    gekauft! Sind ja beinahe deutsche Preise. Jetzt muss ich nur sehen wie ich die 8 Stück verwerte. Beim nach Hause gehen dachte ich dass ich eventuell doch übertrieben habe?

    Peeklee, gern geschehen @:) Ja, das sind wirklich gute Preise. Ich werde mich kurz vorm Wochenende eindecken, sonst bekomm ich die auch nicht rechtzeitig alle. Die sind ja oft ein bissl empfindlich und ich ärger mich immer sehr, wenn die schlecht werden.


    Mir ist gerstern so der Bauch/Darm ausgestiegen, das ging bis 1 Uhr Nachts...oh man hab ich gelitten {:( %:| und eigentlich weiss ich nicht wieso. Ich hatte zwar mehr Kaffee (in dem Falle eben viel Milch), aber da ich auch einen Camenbert hatte, hab ich schon eine Lact. Tablette genommen. Später hatte ich 100g Quark, da hab ich nochmal eine Tablette genommen und das sind schon die starken mit 12.000 :-o


    Jetzt bin ich noch ein bissl angeditscht, aber dafür wird die Rüsselseuche besser bzw ist fast weg :)^


    Ketogene Diät hatte ich auch schonmal im Auge, weil ich leicht nur 20-30g KH habe..ich hab aber auch viel gelesen, das man durch den ketogenen Zustand auch starken Mundgeruch kriegen soll...darauf kann ich dann doch verzichten ;-)


    Marie, ich hab ach so einen sehr hohen Fettanteil %-| , aber verabschiede dich vom Gedanken Fett macht Fett....dein Körper arbeitet dann ganz anders und verbrennt das Fett besser, weil er die KH nicht verarbeiten muss und dadurch quasi Reserven frei hat fürs Fett. (mal ganz laienhaft ausgedrückt)

    Zitat

    Jetzt muss ich nur sehen wie ich die 8 Stück verwerte. Beim nach Hause gehen dachte ich dass ich eventuell doch übertrieben habe?

    bin ja nicht so der AvocadoFan aber sicher kannst du die auch einfrieren.Ich bin ein Fan vom Einfrieren und kaufe oft und viel auf Vorrat,wenn was im Angebot ist.


    Brotspinne


    gute Besserung @:) im Moment geht aber auch überall alles rum...Magen/Darm, Grippe.... {:( es wird wirklich Zeit,dass der Frühling kommt.


    Ich war eben eine schöne große Runde mit den Hunden im Wald und am Fluss x:) und es war so toll. Die Sonne hat geschienen und es fühlte sich wirklich schon sehr frühlingshaft an,trotz -1Grad.


    Nun liegen die Hunde fertig und ausgepowert da und ich trink noch schnell einen Kaffee bevor ich losmuss,die Kinder holen und fürs Raclette heute abend einkaufen.


    Ketogen


    es ist nicht schwer, ketogen zu werden, aber es schränkt die Lebensmittelauswahl natürlich noch weiter ein. :-/


    Man muss deswegen nicht unbedingt sonderlich fettig essen....mit Hühnchen und magerem Fisch geht das auch so. Nur muss man halt sich entscheiden,wieviel Verzicht das für einen selbst bedeutet und ob man das will .


    Wenn man kein Diabetiker ist,seh ich eine ärztliche Begleitung nicht unbedingt als notwendig,man muss nur darauf achten,wirklich ausreichend zu essen und nicht in einen Hungermodus ala "das darf ich alles nicht essen" zu verfallen. Es gibt schon eine Menge Lebensmittel,die man dennoch essen darf und dann natürlich auch muss.

    Indisches und Thai Essen (ohne Reis) geht super, ist abwechslungsreich und schmeckt. Vermeidet auch viele Probleme in Restauranten. Schwierig war es aber Sushi aufzugeben.


    Meine Atem riecht nur nach Gewürze oder Zahnpasta. Nie gehört, dass das Atem riecht und ist auch nicht bei meine Patienten aufgetreten

    @ PeeKlee

    8 Avocados :-q


    1. In den Salat schnibbeln


    2. Guacamole machen zu LC-Chips


    3. 1/2 Avocado zermatschen, ebenfalls ein gekochtes Ei. Beides vermischen, klein geschnittene Cherry Tomaten dazu und mit Salz & Pfeffer würzen - zum reinlegen!!! Einfach pur oder aufs Brot


    4. 1/2 Avocado glatt streichen, würzen und als Brotaufstrich unter Schinken nehmen


    ---> 3 wären somit schon mal weg ;-D

    @ Flamechen

    Hmm... ich werd die restliche Woche mal meine KH notieren, vllt bin ich nicht so weit entfernt davon.


    Früher habe ich oft Metabolic Balance gemacht - ehrlich gesagt bisher die einzige Methode, mit der ich immer phänomenal abgenommen und mich kerngesund gefühlt habe. Aber ich kann mich gerade nicht motivieren, so gar nicht. Die müsste definitiv ketogen gewesen sein.

    @ Luci

    Ich liebe Indisch und Thai - aber Süßkram und Rotwein sind dann wohl lebenslang passe...

    Oh Brotspinne - auch von mir gute Besserung @:)


    Eigentlich hast Du recht - von (wenig und gesundem) Fett wird man nicht fett...


    Werde das denen im Fitness einfach sagen, sollen die mir mal Tips geben.