• LowCarb - Lieblingsrezepte, Tips & Tricks

    Hallo ihr Lieben, hatte mir 2016 schon vorgenommen, im neuen Jahr mal LowCarb auszuprobieren. Gibt ja verschiedene Varianten aber ich möchte erstmal reinschnuppern und so viele Mahlzeiten wie möglich "lowcarb" gestalten. Gestern und heute hab ich schon ein bisserl experimentiert und bin beim einkaufen natürlich über das ein oder andere Hindernis…
  • 888 Antworten

    Moin moin!


    Jo mein Darm ist ziemlich zickig und manchmal weiss ich nicht, was es grad wieder war. Ich schreib zwar alles auf und ein paar Sachen hab ich rausgefunden,aber noch nicht alles.


    Hab aber ne Überweisung von meinem Doc bekommen, nochmal Darmspiegelung und Tests auf Unverträglichkeiten :)^


    Ich hab heute Check Up im Fitti, aber ich kenne meine Horror Daten. %-|


    Marie, dein KFA ist harmlos gegen meinen :°( Ich hab ja ne Waage die Fett und Muskeln nicht nur durch die Füsse,sondern auch durch die Hände misst, die ist da immer sehr schonungslos. Ich bestehe fast zur Hälfte aus Fett |-o |-o, Muskelmasse ist eigentlich gar nicht so schlecht, aber ich hab sehr wenig Wasser. Ich hab immer seeehr wenig getrunken und das konnte ich noch nicht ausgleichen. Wenn ich zB in die Sauna gehe, läuft bei allen der Schweiss in Bächen runter und bei mir...joar ich schwitze mit viel Glück ein bisschen, aber wirklich nur ein bisschen,wenn überhaupt.


    Ich hab meinen Plan im Fitness gestern bekommen, der gilt auch 4 Wochen und dann schauen wir weiter.


    Für mich gibt es nachher Rosenkohl Auflauf, den wollte ich ja neulich schon machen.


    Wenn ich vorher schon schwer auf die nötigen Kalorien gekommen bin, ist es jetzt richtig schwer mit dem was ich noch beim Sport verbrenne (gestern 500 Kalorien). Vielleicht werde ich an Sporttagen auf einen Shake zurückgreifen ":/

    @ Spinnchen

    Zitat

    Jo mein Darm ist ziemlich zickig und manchmal weiss ich nicht, was es grad wieder war. Ich schreib zwar alles auf und ein paar Sachen hab ich rausgefunden,aber noch nicht alles.


    Hab aber ne Überweisung von meinem Doc bekommen, nochmal Darmspiegelung und Tests auf Unverträglichkeiten :)^

    Toi toi toi... ich bin der Sache mit meinem Darm näher gekommen als ich mir ne Excel angelegt habe und wirklich dreimal täglich das Essen & Trinken aufgeschrieben habe und dann das Befinden danach. Verdammt viel Arbeit und aber auch wirklich aufschlussreich. Und ich konnte es dem Arzt vorlegen. :)* :)* :)*

    Zitat

    Marie, dein KFA ist harmlos gegen meinen :°( Ich hab ja ne Waage die Fett und Muskeln nicht nur durch die Füsse,sondern auch durch die Hände misst, die ist da immer sehr schonungslos. Ich bestehe fast zur Hälfte aus Fett |-o |-o, Muskelmasse ist eigentlich gar nicht so schlecht, aber ich hab sehr wenig Wasser. Ich hab immer seeehr wenig getrunken und das konnte ich noch nicht ausgleichen. Wenn ich zB in die Sauna gehe, läuft bei allen der Schweiss in Bächen runter und bei mir...joar ich schwitze mit viel Glück ein bisschen, aber wirklich nur ein bisschen,wenn überhaupt.

    Huch, echt? Also ich find fast 21kg auf 70kg schon viel. Sind Deine Daten, also dass es die Häälfte sein soll, Deine Waage oder das Messgerät ausm Fitness?


    Das mit dem Wasser hab ich auch nicht überrissen.. gestern hatte ich einen guten Wasserhaushalt, habe aber vielleicht 1 Liter getrunken den Tag über. Das ist ja eh viel für mich. Wie kann ich da nen guten Wasserhaushalt haben ":/

    Zitat

    Ich hab meinen Plan im Fitness gestern bekommen, der gilt auch 4 Wochen und dann schauen wir weiter.

    Darf ich mal fragen wie der bei Dir aussieht? Ist das auch so ein Standard-Programm?

    Zitat

    Wenn ich vorher schon schwer auf die nötigen Kalorien gekommen bin, ist es jetzt richtig schwer mit dem was ich noch beim Sport verbrenne (gestern 500 Kalorien). Vielleicht werde ich an Sporttagen auf einen Shake zurückgreifen ":/

    Seltsam... wieviele Kcal darfst Du denn zu Dir nehmen?

    Ich reagiere manchmal erst einen Tag später mitm Darm, das ist wirklich super schwer rauszufinden. Ich weiss das ich Weizen nicht vertrage, Lactose muss ich aufpassen, aber nicht bei allem...Käse zb vertrag ich zu 95%, Quark hingegen fast nie, da brauch ich ne Tablette. Milch im Kaffee geht, aber nur bis 3 Tassen, Nüsse gehen nicht, nur wenn sie zb gemahlen im Kuchen sind usw


    Ich habe gestern mit Fitness 2600 Kalorien verbrannt, aber nur 1400 zu mir genommen. Meistens ist mein Verbrauch so um die 2000 am Tag und essen tu ich 1200-1400.


    Mein Plan sieht vor: 15min Crosstrainer, dann Übungen an 2 Geräten für de Beine, jeweils 3x 20, dann 2 Übungen für Bauch und Rücken, dann 20 min Rad, dann 2 Geräte für die Arme, auch 3 mal 20, danach noch was für den Bauch (aber das kann ich wg der Bauch OP im Moment noch nicht) und dann 15min Laufband. Das ist wohl der absolute Anfängerplan :=o ;-D


    Das mit dem Fett sagt meine Waage zu Hause und ich fürchte die im Fitti wird gleich nix anderes sagen. %-|

    Wohoooo, 2400kcal?? Wie hast Du das denn geschafft?? Ich war 18 Minuten aufm Stepper und hatte poplige 90kcal weg!

    Zitat

    Mein Plan sieht vor: 15min Crosstrainer, dann Übungen an 2 Geräten für de Beine, jeweils 3x 20, dann 2 Übungen für Bauch und Rücken, dann 20 min Rad, dann 2 Geräte für die Arme, auch 3 mal 20, danach noch was für den Bauch (aber das kann ich wg der Bauch OP im Moment noch nicht) und dann 15min Laufband. Das ist wohl der absolute Anfängerplan :=o ;-D

    Meiner ist ähnlich..


    20 Minuten Laufband / Stepper. Dann Geräte: unterer Rücken, oberer Rücken, Brustmuskeln, innere und äussere Oberschenkel, Bauch, Bauch, Bauch... und nochmal 30 Minuten Crosstrainer oder Laufbahn.


    Jeweils 3 Sätze a 15 Wiederholungen. Also auch ähnlich....


    Pass auf, nachdem wir ja jetzt parallel angefangen haben, schauen wir mal, was wir in 4 Wochen erreicht haben, oder? Wie oft hast Du denn vor, zu gehen?

    Also 2400 Kalorien am Tag, mit dem Sport. Sport selber waren 500 ;-)


    So, vermessen ist durch und jaa, es ist deprimierend :°( Naja, dafür tu ich mir das ja nun auch an...und eigentlich macht mir das ja auch Spass. Ich hab vor Mo-Mi-Fr zu gehen und wenn ich das verinnerlicht habe, will ich noch einmal schwimmen gehen...aber frühestens in 4-6 Wochen.Schwimmen zähl ich aber eher zu Vergnügen, das ist nämlich der einzige Sport, den ich ohne Ende machen kann. Mich kannste völlig untrainiert ins Wasser werfen, ich schwimm 2-2.5km am Stück, ohne das ich mich wirklich quälen müsste. :=o Heute hatte ich auch endlich Musik zum Sport...AC/DC aufm Crosstrainer und Rad, das rockt ;-D ;-D

    Bei mir gab es heute eine Sünde...einen Windbeutel :=o :-q :-q Der musste einfach mal sein und ich hab so viel Kalorien übrig,das der locker passt. Jetzt grad hab ich ein lecker Steak auf dem Grill, was ich sonst noch esse...kein Plan, aber irgendwas muss noch rein in mich.

    und meine Tagessünde heißt MAVRODAPHNE ...ein griechischer Rotwein |-o


    Morgen muss ich wieder mind.12h arbeiten


    Mein Tag: griechischer Joghurt mit Erd -und Heidelbeeren


    Mittag. Mischgemüse mit viel käse überbacken


    Abend. Möhren -Hack Pfanne

    Ich trink vielleicht auch noch einen Rotwein, hab vorhin ein Fläschchen gekauft...Sorte kenne ich noch nicht, deswegen mal testen.


    Ich hab grad mal 990 Kalorien, da ist noch einiges frei heute!


    Klingt nach viel Stress morgen!


    Ich mach am Wochenende nicht viel. Eigentlich sollte ich auf unseren jüngsten Enkel aufpassen (13monate), aber das hat sich erledigt. Find ich gar nicht so schlimm, kann ich morgen mal richtig ausschlafen. Sonntag sind wir beim Schwager eingeladen, da wird sicher wieder viel aufgetischt.


    Mir fällt grad ein, ich hab noch ein Frozen Yoghurt im Tiefkühler...vielleicht fällt der mir noch zum Opfer ]:D

    kurz eingeworfen: ich esse gerade einen Avocado-Forelle-Yomaten, Kohlrabi-Rote-Beete-Salat mit Hüttenkäse. Super lecker :-q . Nur die Farbe ist naja - rosa halt %:|

    Zitat

    MAVRODAPHNE ...ein griechischer Rotwein |-o

    ja........kann mich dunkel an den Griechenland-Urlaub erinnern, ein geniales Getränk ;-)

    Uiuiui! Wir fliegen evtl bald ne Woche nach Griechenlamd - muss ich mir merken wenn ihr den beide so gut findet :)


    Haben heute auch wieder ein Rezept getestet: Indische Gulaschsuppe (LC) - yummy yummy sag ich da nur.


    Das LC Brot hab ich gestern das erste mal mit getrockneten Tomaten, einem


    EL Kräuter und Röstzwiebeln gemacht. :)^

    Heute Mittags gabs Pide (aus Kokosmehl, Eiern, Joghurt und EW-Pulver, Salz etc) mit Spinat und Feta. Hab nur die halbe Portion geschafft, danach war ich absolut voll.