ja genau,ich kauf die Mandelmilch immer bei Rewe und da gibts nur Alpro.Da kostet der Liter 2,79€.


    Die im Lidl ist von Milbona und hat aber die gleichen Werte (was KH und Kcal angeht) und kostet 1,19€. Hab das auch noch nie bei Lidl gesehen. Muss neu sein.

    In Belgien hinken die ein bissl hinterher, Lactosefreie Milch nicht unter 2.29 der Liter :(v Ganz ehrlich, dann lieber eine Lactose Tab!


    Alpro ist manchmal in der Werbung, da ist dann zb der 2. Pack gratis oder -25%, da schlag ich dann zu.


    Wegen der Unverträglichkeiten mach ich ständig einen Eiertanz...es fühlt sich auch kein Doc zustädig %-|

    Generell sind alle Diätvorschriften MUMPITZ.


    Auch lowcarb, also das Vermeiden von Kohlehydraten.


    Man muss die Sache immer individuell betrachten. Da jeder Körper die Nährstoffe, die ihm zugeführt werden, immer irgendwie anders verarbeitet, wird man die Erfahrung machen, dass eine "klassische Diät" keinen Erfolg bringt (eingedenk des Ping-Pong-Effekts).


    Bei jeder Diät verliert man in den ersten zwei bis drei Wochen generell zwei bis fünf Kilo. Das ist aber lediglich WASSER. An fettverbranntem Gewicht ist da noch nix passiert.


    Zucker durch Stevia oder Süsstoff zu ersetzen, bring bekanntermassen nix.


    Weshalb wird man so übergewichtig unf fett? Keine Ahnung. Heute bin ich 1,88 groß und wiege 123 Kilo. Vor 25 Jahren wog ich noch 72 Kilo. Weshalb? Ich bin nicht verfressen. Bier habe ich nie getrinken. Woher kommen dann die Kilo-Kalorien, die sich auf meine Hüften legen? Ich esse ja fast nix.


    Meine normale Ernährung besteht daraus, dass ich zum Frühstück eine Brotscheibe mit Salami esse und zum Abendessen eine Stulle mit Salami. Trotzdem nehme ich zu.

    Zitat

    Generell sind alle Diätvorschriften MUMPITZ.


    Auch lowcarb, also das Vermeiden von Kohlehydraten.

    Low Carb ist keine Diät :|N :-/ %-|


    Informier dich doch erstmal vernünftig oder lies wenigstens den Faden von Anfang an,dann bist du auch schon etwas schlauer.


    *:) *:)

    Dann isst du wohl viel zu wenig und dein Stoffwechsel hamstert? Wobei du bei so wenig (das wären gerade mal max. 400 kcal am Tag, eigentlich kannst davon nicht leben) schon verhungert sein müsstest, sofern du nicht bettlegerig bist und literweise Cola, Kakao etc. trinkst.

    Zitat

    Meine normale Ernährung besteht daraus, dass ich zum Frühstück eine Brotscheibe mit Salami esse und zum Abendessen eine Stulle mit Salami. Trotzdem nehme ich zu.

    mal ganz davon ab....


    Bei dieser ERnährung KANN ein GESUNDER Mensch nicht zunehmen. Und Low Carb ist es auch nicht :-p :-D


    Entweder schwindelst du oder du musst dringend zum Arzt und deinen Stoffwechsel checken lassen.


    Von nicht mal 500 kcal wird niemand fett, aber damit bist du hier auch im falschen Faden :)_ ;-)

    Murat, sollte das wirklich stimmen, hast du deinen Stoffwechsel gepflegt gegen die Wand gefahren!


    Wobei ich dir schon zustimme, das Diäten alle Humbug sind und jeder seinen individuellen Weg finden muss. Das hat bei mir auch lange gedauert. Ernährungsumstellung ist das Zauberwort und das achten auf den eigenen Körper.


    Mir wurde zB immer gesagt, egal wann du isst, wichtig ist NUR das Kaloriendefizit...passt bei mir nicht! Und wenn ich noch so wenig am Tag gegessen habe, nach 19 Uhr sehe ich auf der Waage und 3 mal die Woche "spät" essen, seh ich in Form eines halben Kilos auf der Waage. Ist eben so und darauf hab ich mich eingestellt. Jeder Körper ist anders!


    Ich hab übrigens auch nen Wuff Flamechen...leider einen Bewegungslegastiniker, Marke englische Bulldogge ;-D Madame bewegt sich nur, wenns sein muss :-X

    Zitat

    Ich hab übrigens auch nen Wuff Flamechen..

    :)^ x:) x:) ich liebe Hunde...

    Zitat

    leider einen Bewegungslegastiniker,

    und ich 2 von der Nimmersattparty was das Laufen angeht.


    Die ersten Km jeder Gassirunde muss ich joggend verbringen,sonst drehen sie durch. Dann gehts.


    Aber selbst wenn ich 2-3h mit denen draußen war . ... nach ner halben Stunde Pause sind die wieder fit,als wären sie 3 Tage nicht raus gekommen %:| anstrengend aber gut für meine Figur ;-D ;-D

    Zitat

    Weshalb wird man so übergewichtig unf fett? Keine Ahnung. Heute bin ich 1,88 groß und wiege 123 Kilo. Vor 25 Jahren wog ich noch 72 Kilo. Weshalb? Ich bin nicht verfressen. Bier habe ich nie getrinken. Woher kommen dann die Kilo-Kalorien, die sich auf meine Hüften legen? Ich esse ja fast nix.

    ist deine Schildrüse mal gecheckt worden?

    Ohja, ich hatte früher mal einen Jagdhund und dann einen Boxer...beide waren nicht kaputt zu kriegen :)^


    Die Bulldogge kommt uns charakterlich schon entgegen, weil wir eher die gemütlichen Menschen sind, aber ein bisschen mehr fordernd wäre schon gut für die Figur! :=o


    Wegen Murat, man muss Kalorien nicht erfressen oder mit Bier zu sich nehmen...1l Cola/Tonic oder Fruchtsaft am Tag tun auch so das ihre ;-) Vielleicht liegt der Fehler ja auch bei den Getränken...