• LowCarb - Lieblingsrezepte, Tips & Tricks

    Hallo ihr Lieben, hatte mir 2016 schon vorgenommen, im neuen Jahr mal LowCarb auszuprobieren. Gibt ja verschiedene Varianten aber ich möchte erstmal reinschnuppern und so viele Mahlzeiten wie möglich "lowcarb" gestalten. Gestern und heute hab ich schon ein bisserl experimentiert und bin beim einkaufen natürlich über das ein oder andere Hindernis…
  • 888 Antworten

    Joode Dach und Servus :-)


    Die ungesunden Tage beginnen - zumindest heute, Samstag und Montag.


    Starten grad mit einem zünftigen Weisswurschtfrühstück in den Tag bevors gleich in die Stadt geht. Dann heißt es: loss mer fiere! Wieverfasteloovend und jede Menge Kölsch (oh je!)


    LG

    Marie, bisste aus Kölle??? Mensch du errinnerst mich grad an was wichtiges...ich wollte Montag nach Bonn fahren und muss dann ja über Köln (mit Zug). Och nööö, ich fahr erst Dienstag oder Mittwoch ;-D :-p Auch wenn ich mir Karneval in Kölle gern mal mitmachen will, aber nicht wenn ich da mitm Koffer unterwegs bin ;-)


    Viel Spass!

    Kokos Käse Kuchen


    Backofen auf 160 Grad vorheizen, Ober+Unterhitze einschalten


    Springform mit Backpapier auslegen, an den seiten die Springform einfetten und mit etwas Mehl bestäuben


    dann:


    500 g Quark


    400g Frischkäse


    5 Eier


    1 EL Vanillepulver


    3 EL braunen Zucker


    3 EL Maisstärke


    200 ml Kokosmilch


    Alles Zutaten in einer großen Schüssel miteinander mit Mixer ( Quirllen)


    verrühren, bis keine Zuckerkristalle mehr zu sehen sind.


    Den verrührten Teig in die Springform füllen und 1 Std 10 Min. backen.


    Danach mit Kokosrasepln bestreuen und Backofen ausschalten, aber den Kuchen noch 15 Minuten mit Resthitze weiter backen.


    Nach den 15 Minuten Kuchen auf Gitterrost stellen und abkühlen lassen.Danach aus der Form lösen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.


    Guten Appetit ;-D

  • Anzeige

    danke Illy für das Rezept. Klingt mega lecker und ich liebe Kokos x:)


    Allen Jecken viel Spaß! Ich bin so gar nicht Jeck ":/ ....

  • Anzeige

    Ich auch, ich auch!! (kokos)


    Flamechen, ich bin eigentlich überhaupt nicht jeck (Thüringen eben), aber ein einziges Mal will ich mir Köln antun...nur ums mal gesehen und erlebt zu haben. :-D

    Liebes Spinnchen - Du bist jederzeit herzlich bei uns / mit uns willkommen, Dir den Kölner Karneval für ein, zwei oder 5 Tage "anzutun". Ich find schon, dass Mannes mal gesehen haben muss wenn man grundsätzlich offen dafür ist ;-)


    PS: ich bin aus München, mein Freund aus Köln - wir switchen also :)

    Ich bin ursprünglich auch aus Kölle, lebe aber schon seit Jahren nicht mehr dort.


    Zum Rezept nochmal etwas.


    Im Rezept wird beschrieben, das man 200 g Kokosflocken oder Kokosraspeln auf den Kuchen streuen sollte, aber das ist zuviel, wie ich festgestellt habe, die Hälfte oder ein Drittel weniger reichen vollkommen aus


    LG :)^

  • Anzeige

    Ich find echt, man muss sich das mal ansehen, also offen bin ich dazu :)^ Ich fahr nun aber erst Dienstag Abend mit dem Fernbus rüber nach Bonn. Aber für nächstes Jahr habe ich Köln mal auf den Zettel gesetzt.


    Oh man, ich habs heute im Fitness, glaube ich, ein bissl übertrieben. Sonst verbrauch ich in anderthalb Stunden 500-550 Kalorien und heute in gleicher Zeit 680. Ich bin so fertig wie nur irgendwas :-o Dabei hab ich nix anders gemacht. ":/


    Mein Essen heute war eine Katastrophe! 1 Wienerwurst, 2 Löffel Kartoffelsuppe, 1 Stück Kokoskuchen (leide rnicht LC) und ein halbes krokantes Hähnchenschnitzel (vll 100g). Das ist Schrott im Quadrat!

    Hallo Brotspinne,


    ich dachte man verbraucht in einem Fitnessstudio mehr an Kalorien? ":/


    Ich war am Sonntag walken, 11 Km und habe 978 Kalorien verbaten und beim Wandern im September in den Hochalpen 4800 Kalorien.

    Je nachdem was man im Fitness macht...bei anderthalb Stunden Laufband würde ich sicher Unmengen Kalorien verbrennen. Aber da sind eben auch Geräte für die Arm und Beinmuskulatur bei und da verbaucht man sicher wenig Kalorien, ist ja nicht sonderlich anstrengend.


    Wahnsinn Hochalpen...da würd ich sterben ;-D

  • Anzeige

    darf ich fragen, wie ihr eure verbrannten kcal trackt?


    vor allem für 11km walken knapp 1000kcal find ich sehr hoch.. das verbrenne ich laut fitnessuhr nicht mal, wenn ich 11km jogge. ":/

    Ich find das auch viel für 11km walken, kommt aber wohl auch aufs Gelände an.


    Ich habe von Fitbit die Blaze, also auch Fitnessuhr. Bin ganz zufrieden mit der :)z :)^

    ich bin noch malkurz online, hatte Spätschicht und bin kaputt. Wir hatten solchen Stress, dass ich nicht mal Zeit zum essen hatte :-/ ??einmal Messerstecherei und 2x Schägerei und das alles nocn in den Computer klimpern, da vergeht die Zeit nerv nerv?? nun ess ich auch nix mehr. Freu ich mich eben aufs Frühstück ;-) Wochenende endlich frei :)^ Dafür "darf" ich heute auf dem Gästebett im Kinderzimmer schlafen, weil ich es meiner Jüngsten versprochen habe %:| das wird ne Nacht. :=o


    Also der Kcal Verbrauch irritiert mich auch :-/ ich mess eigentlich nur mit meiner HealthApp aufm Handy aber die ist immer so gnadenlos geizig,was den Kcalverbrauch angeht >:( wenn ich 5km walke, hab ich so ca 200 kacl weg...waren bei 10km dann so 400kcal...


    Radfahren bei 50km in 3,5h ca 1000 kcal...so zeigte es meine App immer an.


    Apropos Radfahren...nächste Woche soll es "warm" werden.Ich hoff es so sehr, denn ich will endlich wieder Radfahren x:) x:) x:)

  • Anzeige