Ich brauche keinen Arzt.


    Ich esse weiterhin meine 1000-1400 kcal am tag.


    Und mache sport


    Aber wenn men stoffwechsel immer noch nicht funktioniert dann hmmm...


    Als ich genau 50 kg wog konnte ich auch mal eine zeitlang essen und hab nicht zugenommen und dann gings auf 44...


    Dann habe ich kapiert das es so nicht weitergeht.


    Aber wenn ich jetzt nur noch zunehme .. und fast jeden tag nen kg mehr auf den rippen hab ne... Dann kann ich nix mehr essen denk doch mal wenn du/ihr jeden tag ein kg mehr auf den hüften hättet?? was würdet ihr machen? weiter essen oder was? bestimmt nicht.


    das problem ist das setzt alles an meinem bauch an .. meine beine sind immer noch dünn wenn es nach denen ginge würde ich in größe 32 passen ich bekomme sie oben dann nicht mehr zu .. Ich sehe irgendwann aus als wäre ich schwanger. Meine verdauung läuft auch nicht richtig. Immer ein Blähbauch...

    Wenn du weiterhin so wenig Kalorien zu dir nimmst wird dein Stoffwechsel nicht auf die Reihe kommen. Das kann ich dir sagen.


    Du bist krank, aber du willst es nicht einsehen. Aber dies ist ein freies Land und es steht dir frei dir selber zu schaden und dich tot zu hungern. Viel Spaß dabei.

    Dein Körper benötigt 2000 kcal am Tag!!! 1400 ist der Grundumsatz, der in der Schule und beim Sport verbraucht wird!

    Zitat

    Aber wenn ich jetzt nur noch zunehme .. und fast jeden tag nen kg mehr auf den rippen hab ne... Dann kann ich nix mehr essen denk doch mal wenn du/ihr jeden tag ein kg mehr auf den hüften hättet?? was würdet ihr machen? weiter essen oder was? bestimmt nicht.

    Doch, ich esse trotzdem weiter.

    Zitat

    Meine verdauung läuft auch nicht richtig. Immer ein Blähbauch...

    <


    Weil du nur Gemüse und Obst isst und zu wenig. Dadurch hast du zu viel Luft im Bauch und das macht den Blähbauch. Hast du schon einmal Bilder von Kindern aus Afrika gesehen, die so einen Blähbauch haben? Weil sie auch unterernährt sind. Und das ist bei dir auch so.

    http://www.n24.de/media/_fotos/3panorama/april_7/080415_2/Magersucht_dpa.jpg


    http://fokussiert.com/wp-content/uploads/2007/09/image-51-small.jpg


    http://img.stern.de/_content/60/52/605220/mager4_532.jpg


    Das ist definitiv nicht schön. Und da steuerst du grad mit Vollgas drauf zu.

    Boah so will ich nicht aussehen.


    Ich will doch gesund sein aber auch glücklich. und ich bin nunmal mit 60 kg nicht glücklich ich will so aussehen wie früher genau gleich kein gramm mehr kein gramm weniger. Die Krankheit hat mir was gegeben was ich von meiner Familie nie bekommen habe , ok jetzt bekomme ich das auch nicht wiel mein dad alkoholiker ist , usw. Mich schon geschlagen hat blablabala...


    Aber ich habe gemerkt das die sucht mich nirgendwo hingetrieben hat. Sie hat mir ne zeitlang mehr selbstbewusstsein gegeben aber jetzt auch nicht mehr.


    Meine eltern hat das sowieso nie interessiert ob ich ms war oder nicht.


    Ich will gesund sein, einen straffen körper haben und den habe ich mit 58 kg nicht.


    Ich möchte meine 55 kg wieder.

    Ne ich glaube nicht..


    Will ich eigendlich auch garnicht ich schaff das schon alleine..


    habe eben auch gegessen nudeln mit sose und salat.


    Muss reichen und nacher hau ich mir noch schokolade rein.


    Mal sehen.. ich esse normal und versuche sport zu machen vllt. bekomme ich ja davon meine 55 kg..