Ich liebe:


    - Knoblauch, Zwiebeln


    - gedünstetes Gemüse


    - Schnitzel


    - alles aus Kartoffeln


    Ich hasse besonders:


    - Rosenkohl, Blumenkohl, Brokkoli


    - Meerrettich


    - gelber Senf


    - Anis, Kümmel


    - Emmentaler


    - Caramel


    - Rosinen


    - die meisten Arten von Soßen (Bratensoße, Tomatensoße, Sahnesoße, Soße Hollondaise, etc.)


    - Wammerl, Kasseler


    - Bärendreck

    Obst+Schokolade :p>


    Was die Leute entweder lieben oder hassen:


    Bitterschokolade, alles aus Dinkel/Vollkorn, Rosinen, warme Tomaten, warme Essiggurkerl (im Burger), eingeweichte Cornflakes, Oliven, Eier auf der Pizza, Goamusik :-p

    Die allerwenigsten mögen aber Sushi von Anfang an. Ich mochte es anfangs auch nicht aber mittlerweile finde ich es ziemlich gut! Es gibt halt auch einfach eklige und leckere Sushi/Maki, wie bei normalem Essen auch (das eine Restaurant kocht gutes Schnitzel, das andere ekliges etc..).


    Was mir aber in letzter Zeit gar nimmer schmeckt: Kebab. Die letzten 5 Male bekam ich nur ekliges, schwabbliges, stinkendes, flaxiges Fleisch :-( Aber von verschiedenen Kebabmännern! Musste die letzten paar Male nach 2 Bissen aufhören zu essen weil mir alles fast hochkam. Am schlimmsten is dieser Geruch/Nachgeschmack! Bähh {:(


    Kennt ihr das auch, wenn ihr Fleisch kaut (esse nur Putenfleisch) und aufeinmal kommt so ein ekliger Gestank beim Kauen? Keine Ahnung warum, aber da muss ich dann einfach aufhören zu essen weil mich das echt anekelt. Bin aber auch ein bisschen "haglich" :=o

    Wollmispeln, Tartar, Pferdefleisch, Büffelfleisch, Stutenmilch, Rosen in Lebensmitteln verwendet, Biltong, Wachteleier, Herz, Zedernüsse, Manukahonig, Lokum, Hummus, Schlehen, Liebstöckel, Mate, ausgebackene Holunderblüten. Ich mag übrigens alles davon, mit der Ausnahme von Stutenmilch, die ich für ekelhaft befunden habe.

    Ja, das stimmt auf jedenfall. Büffelmozarella ist gaaanz anders und schmeckt zusammen mit Tomaten, Oregano und Olivenöl herrlich. Ich habe es mit normalem Mozarella probiert, da hat's mich geschaudert weil es so ekelhaft war. Heißt im übrigen "Caprese". :-)

    Ich stimm der Sushi-These zu! Anfangs mochte ich es auch nicht, aber jetzt bin ich total verrückt danach!!


    Ebenso Meeresfrüchte.. ohne kann ich nicht mehr. :)D


    Was ich gar nicht leiden kann, ist


    - Annanas


    - Lakritze


    - Apfelstrudel (auch wenn der anderen superlecker schmeckt)


    - Maultaschen ( :-X )


    uff... mehr fällt mir auf Anhieb gar nicht ein.

    Was GAR nicht geht:


    'Dosenfraß' .... :-X *würg* da schmeckt man ja außer Geschmaclksverstärker, Konserv.mittel und Aromen nichts und der Mist liegt den ganzen Tag im Bauch wie ein Stein!!! :|N

    @ knuffeltje

    Du magst keinen Apfelstruden???? Das hab ich noch nie gehört ;-D darin kann ich mich eingraben! :)z :-q