Aber mit McDonalds ist das wie mit BILD und dem Playboy, angeblich geht keiner dorthin. Und deshalb sind die bei den Schnellrestaurants auch Marktführer mit pro Tag durchschnittlich mehr als 2,67 Millionen Gästen. ;-D

    Zitat

    Pizza, Joghurt, Chips und andere Knabbereien, Suppen, Soßen, Nudelgerichte, Wurst selbst in Käse ist Glutamat.

    Pizza, Chips, Knabbereien, Soßen, Suppen, Nudelgerichte (ich denke du meinst Fertiggerichte?) - kann ich mir vorstellen. Aber Joghurt


    Auf fertige Sachen verzichte ich ja ohnehin, aber Käse kann ich leider noch nicht selber machen ;-D

    @ Dräger01

    McDonalds ist eine amerikanische Kette, und Chicken Wings ist keine erfindung von McDonalds, damit dass McDonalds die für viel Geld verkaufen können!!!


    Chicken Wings wird seit Jahrhunderte in den USA gegessen, also Du kannst nicht McDonalds den Schuld für den Verzehr von ChickenWings geben :|N ChickenWings haben die Amis schon vor hunderte jahren in den Western Saloons serviert!!!


    Aber guten Appetit, beim Kitekat essen :-p

    littlevelm

    Zitat

    Aber Joghurt

    Ja. Und sogar in der Muttermilch. Glutamate sind natürliche Verbindungen, die in fast jeder eiweißhaltigen Nahrung enthalten sind. Es gibt keinen Grund, sie in ihrer natürlichen Form zu verteufeln. Erst ihr hochdosierter Einsatz als Geschmacks-"Verstärker" ??welcher nicht vorhandene Geschmack wird denn verstärkt?? kann uns abhängig machen. Die Dosis machts, wie Hlodyn schon mehrfach angemerkt hat.


    Das ist wie mit Knoblauch. Er enthält einen ganzen Cocktail an verschiedenen Giften. Aber in geringer Dosis haben sie eine positive Wirkung auf den Stoffwechsel. Erst wenn man überdosiert (z.B. 5 Zehen roh isst) kippt die Wirkung ins Negative. Dann kann es zu Schweißausbrüchen, Erbrechen, Herzrasen oder Kreislaufkollaps kommen. Genau so machen Glutamate nicht abhängig, wenn wir sie in der natürlichen Dosis zu uns nehmen. Unser Körper, der ja auch ein Teil der Natur ist, ist darauf vorbereitet.

    Zitat

    Aber guten Appetit, beim Kitekat essen

    Zwetschge, du wirst es vielleicht nicht glauben, aber es lassen sich tatsächlich aus einer Dose Katzenfutter leckere Gerichte zubereiten, kannst auch KoKra von Aldi nehmen, ist ein Markenprodukt zum halben Preis. Da ist auch kein Müll- oder Gammelfleisch drin. Ein verstorbener Verwandter war einige Jahre im Innendienst in leitender Funktion bei Deutschlands größtem Tiernahrungshersteller. Die tolle Story zur damaligen Markteinführung von Pal erzähle ich jetzt nicht.

    Zitat

    Heute sind sie fettig fritiert und paniert ein McDoof-Essen für zu viel Geld.

    Sicher, dass du nicht Chicken Nuggets meinst? Die sind paniert und werden bei McDonalds verkauft.


    Chicken Wings sind die Flügelchen (von Küken *bäh*).

    Zitat

    Ja. Und sogar in der Muttermilch. Glutamate sind natürliche Verbindungen, die in fast jeder eiweißhaltigen Nahrung enthalten sind.

    Ui, das wusste ich gar nicht. Wie du schon sagtest: als Geschmacksverstärker und in hoher Dosis nicht so prickelnd.


    Danke für die Info *:)

    @ Dräger01

    Willst Du mir damit sagen dass Du Gerichte mit Katzenfutter zubereitest :-o :-o Und dass auch noch isst!!!!


    Ich meine Du schreibst ja, dass man leckere Gerichte aus Katzenfutter machen kann, dann gehe ich davon aus, dass Du es probiert hast :-o

    Zitat

    Natürlich, gibt es dort auch: Garden Side Salad with balsamic dressing

    Garden Side Salad with balsamic dressing


    Ähm... der Link ist aus Grossbritannien. Nicht alles, was englisch spricht ist aus den USA. :-p


    Aber du hast recht. In den USA gibt es genauso die Salate wie in D. Als wir dort Urlaub gemacht haben, sind wir öfter zu MCDoof gegangen und haben uns Salat und dazu den Joghurt mit Obststücken gekauft. Ich kam mir dabei zwar selber vor wie ein Alien, aber wir habens bekommen.


    Burger würde ich allerdings dort nie wieder essen, seit ich weiss, wie richtige Burger schmecken.

    zwetschge,


    zu meinen Studienzeiten in den 1970ern war allseits bekannt unter Studenten, dass eine Dose Katzenfutter plus Gewürze und dazu Kartoffeln oder Nudeln und ein Kopf Salat ein tolles Gericht ergeben können. Heute rennen die Studis zum McDoof und jaulen rum, dass ihr Bafög nicht reicht. Die mögen teilweise nicht mal mehr Mensaessen, diese essensmäßig verzogenen Gören! Die kaufen auch teure Biermarken noch teurer an der Tanke, anstatt sich no name Bier kistenweise im Supermarkt zu holen.

    Zitat

    Burger würde ich allerdings dort nie wieder essen, seit ich weiss, wie richtige Burger schmecken.

    ich hatte in den USA eh den Eindruck, dass man dort McD besser nur mit schusswaffe dabei aufsucht von der dort speisenden klientel her... bei der mittelschicht schienen mir dort andere ketten beliebter zu sein ":/

    In Naturjoghurt ist sicher kein Glutamat!


    Und anderes Joghurt esse ich nicht.


    Die Wurst, die ich kaufe, ist ebenso ohne Glutamat.


    Und Fertiggerichte esse ich so gut wie nie, d.h. höchstens1 bis 2mal im Monat Iglo Baguette Camargue oder Iglo Lasagne.