@ Cleo

    Die erste Seite sieht ganz gut aus, danke. Zwiebelschmalz (und auch Leberwurst) mag ich nicht. Die tomatigen Zwergenwiese-Aufstriche dafür umso lieber, die Allos-Pasteten, die ich bisher probiert hab, sind auch total lecker. :-q

    @ Häschen

    Tartex gibt's auch noch, fällt mir grad ein.

    Um mal auf die künstliche Befruchtung zurückzukommen. Die Tiere werden keineswegs vergewaltigt. Wenn eine Kuh brünstig ist, dann hält sie von ganz allein still bei körperlicher Berührung. Oder glaubt etwa jemand ein Mensch allein ist kräftemäßig in der Lage eine Kuh mit Gewalt zu besamen?


    Unsere Nutztiere haben ein Lustempfinden, es wird eben Brünstigkeit genannt. Ihnen fehlt aber die kognitive Komponente den Zusammenhang zwischen Lustbefriedigung, Trächtigkeit und Nachwuchsproduktion zu erfassen. Darum haben Wildtiere ihre Brunst zu so einer Zeit, dass die Jungen zu einer futtermäßig guten Zeit auf die Welt kommt. Tierer mit Zyklen die das Junge z.B im tiefsten Winter zur Welt kommen lassen, werden auf natürliche Art ausgelesen, da diese Irritation wenn sie genetisch sein sollte, nicht weiter gegeben werden kann, da deren Junge sehr wahrscheinlich nicht überleben werden.

    Unsere Hauskühe müssen unbedingt gemolken werden. Die sind über Jahrhunderte dermaßen auf Milch Selektiert und gezüchtet, dass ein Milchrind un mittelbar nach dem Abkalben soviel Milch produziert, dass es zu einer schweren Mastitis führen würde ließe man sie aus "Tierliebe" ungemolken. Wenn den Kühen das Melken Schmerzen verursachen würde, ließen sie sich garantiert kein Melkgeschirr ansetzen oder würden vonn allein in den Melkstand gehen wenn sie den Ablauf gewohnt sind

    Zitat

    Wenn eine Kuh brünstig ist, dann hält sie von ganz allein still bei körperlicher Berührung. Oder glaubt etwa jemand ein Mensch allein ist kräftemäßig in der Lage eine Kuh mit Gewalt zu besamen?

    Wer sich ein bisschen mit künstlicher Befruchtung beschäftigt hat, kann zudem erahnen, dass man eine Kuh nur dann erfolgreich besamen kann, wenn der Zeitpunkt dafür da ist. Und den zeigt eine Kuh ganz deutlich/kann man ganz gut erkennen, sonst wäre das ein ziemlich kostenintensives Stochern im Nebel.

    hmm, mein herz hat mir heute morgen auf dem arbeitsweg gesagt, dass ich doch lieber in den wald abbiegen sollte zu einer radtour angesichts des strahlenden wetters. jetzt sitze ich immer noch im büro, irgendwie bin ich auch gef... ]:D


    dass eine turbomilchkuh noch mehr gef... ist, ist klar und bekämpfenswert. aber ansonsten finde ich es doch wesentlich beunruhigender, dass alle 2s ein mensch verhungert, als dass kühe vergew... werden.

    Zitat

    wenn der kuh nach dem kalben ihr kalb gelassen würde gäb es auch keine mastitis

    Dem ist absolut nicht so. Kein Kalb nimmt am Tag 20-30 l Milch auf, was ein Milchrind in der ersten Laktationsphase locker produziert. Etwa 3 Monate post partem wird die Kuh dann wieder belegt, der Milchfluss nimmt langsam ab und so 6-8 Wochen vorm Abkalbetermin wird sie trocken gestellt, heißt nicht mehr gemolken.


    Die heutigen Milchrinder nicht zu melken ist schlicht und ergreifend Tierquälerei, obs die selbsternannten Tierschützer wahr haben wolle oder nicht.

    Weshalb ich keine Sojamilch trinke, sondern Kuhmilch:

    Zitat

    Sojamilch wird durch Einweichen und Pürieren der getrockneten, gelben Sojabohne hergestellt. Um die noch vorhandenen verdauungshemmenden Giftstoffe aus der Masse zu entfernen, wird das Püree in kochendes Wasser gegeben und für etwa 20 Minuten gekocht. Das gekochte Gemenge wird filtriert und anschließend abgekühlt. Der ballaststoffreiche Sojakuchen, Okara genannt, bleibt im Filter zurück.

    Erst nach diesem ganzen Prozedere kann der Mensch Soja bzw Sojamilch erst konsumieren.


    Was mit dem Zeug gemacht wird, damit wir es futtern können?!?!


    Dann lieber Kuhmilch, die ich OHNE jegliche Vorbehandlung sgar direkt von der kuh trinken kann.


    Vergessen wir mal bitte auch nicht die Östrogene in der Soja. ;-)


    Schlimm genug, dass damit zum Teil schon Milchkühe gefüttert werden.


    Das muss ich nicht noch in potenzierter Form flüssig/fest zu mir nehmen! {:(