Nie wieder Süßigkeiten ...

    .. wer schließt sich mir an und versucht auf unbestimmte Zeit auf Schoko, Chips und Co. völlig zu verzichten?

  • 55 Antworten

    Hallo Puderperle, ich mache gerne mit. Mal schaune wie lange es klappt. Gibt es bei dir einen bestimmten Grund?

    Nein, hat eigentlich keinen Grund. Ich finde nur, überflüssiges sollte man weglassen. Süßkram hat eh keinen Nutzen, sondern macht auf Dauer nur dick.


    Und du?

    Zitat

    wer schließt sich mir an und versucht auf unbestimmte Zeit auf Schoko, Chips und Co. zu verzichten?

    Da brauche ich mich nicht anzustrengen, ich esse ohnehin praktisch keine Süßigkeiten (vielleicht zwei bis drei Mal im Jahr). Ich stehe mehr auf Würziges/Salziges – ist aber leider auch nicht übermäßig gesund o:)

    Zusammen schaffen wir es vielleicht hm? @:)


    Ist ja schließlich peinlich, wenn man hier seine "Ausrutscher" posten muss ;-)

    Was zählt für euch zu Süßigkeiten? Für mich gehören da alle Knabberein dazu, auch Chips.


    Ich bin dabei, allerdings esse ich mein Schokomousse heute mittag noch(falls nicht alles aufgegessen wurde bis ich heim komme) ;-D

    Zitat

    Ich finde nur, überflüssiges sollte man weglassen.

    Tut mir leid, aber da macht man sich doch etwas vor. Wenn es wirklich überflüssig wäre, dann bräuchte man keine Motivation darauf verzichten zu wollen.


    Süßigkeiten sind so viel mehr als nur überflüssiger Zuckerkram, der dick macht. Es macht glücklich, gibt Trost, ist Genuss, weckt Erinnerungen und ist lecker.


    Ich werde niemals auf Süßigkeiten verzichten! :p> Besser ist ein bewusster Genuss von hochwertigen Süßigkeiten. Die machen auch nicht dick.

    Zitat

    Tut mir leid, aber da macht man sich doch etwas vor. Wenn es wirklich überflüssig wäre, dann bräuchte man keine Motivation darauf verzichten zu wollen.


    Süßigkeiten sind so viel mehr als nur überflüssiger Zuckerkram, der dick macht. Es macht glücklich, gibt Trost, ist Genuss, weckt Erinnerungen und ist lecker.


    Ich werde niemals auf Süßigkeiten verzichten! :p> Besser ist ein bewusster Genuss von hochwertigen Süßigkeiten. Die machen auch nicht dick.

    Hin und wieder was zum naschen ... das tut auch gut :)_

    es sich komplett verbieten zu wollen, wird nur zu heißhungerattacken darauf führen ... überlegt euch das besser nochmal und macht vielleicht lieber bedachten verzehr draus ;-) ... wenn man sich etwas verbietet, kommt nur gier auf – ganz fatal

    Muss ich meinen Vorrednern Recht geben. Ist nicht gerade das Verbotene so interessant? ;-) Reduzieren ist immer gut, aber ganz darauf zu verzichten wird ein sehr steiler Weg sein bei dem ihr immer mal wieder runter kullert.