Klar, gesunde Fette nehme ich schon zu mir und auch nicht nur light....


    Dann das nächste ist mein Blähbauch. Sehe aus wie ne Frau im 8. Monat....:-o


    Aber eher ab Nachmittags.


    Morgens ist der Bauch noch einigermaßen flach....


    Das ist auch schon seit 1-2 Jahren so.


    Daher fing ich an, Bohnen, Kohl, Zwiebeln und Kohlensäure wegzulassen.


    Trinke daher viel Fenchel-Anis-Kümmel-Tee und alle Tipps, die man machen kann.


    Aber was ist mit dem Bauch los

    Zitat

    Deine Berechung ist FAST richtig.


    Ich wog 45+8 Kg Zunahme OHNE Diät. Ohne dass ich mehr aß oder weniger bewegt.


    Dann begann ich die Diät und nahm in der Diät NOCHMAL 3 kg zu, sprich 56 kg.

    Meine Berechnung war sogar GANZ richtig. ;-) 53 (die mausefusses schrieb) + 3 sind 56kg. *:)

    Dann das nächste ist mein Blähbauch. Sehe aus wie ne Frau im 8. Monat.... :-o


    Aber eher ab Nachmittags.


    Morgens ist der Bauch noch einigermaßen flach....


    Das ist auch schon seit 1-2 Jahren so.


    Daher fing ich an, Bohnen, Kohl, Zwiebeln und Kohlensäure wegzulassen.


    Trinke daher viel Fenchel-Anis-Kümmel-Tee und alle Tipps, die man machen kann.


    Aber was ist mit dem Bauch los

    Ich hab auch oft einen Blähbauch.. könnte Lactose-Intoleranz sein..


    Hast du daran schon mal gedacht??


    Wie hast du denn vorher gegessen? Weil du sagtest ja du hast vorher alles essen


    können ohne zunehmen aber hast sehr gesund gegessen?


    Vl schreibst du auch mal auf was du jetzt so isst zb heute!


    lg

    Hab vorher, als ich meine auch gesund gegessen, aber halt auch mal ab und zu Pommes, Pizza, Hamburger usw. was ich jetzt nicht mehr esse.


    Gestern aß ich zum Frühstück (ess eher mehrmals KLeinigkeiten am Tag)...1 Kartoffelbrötchen leer, 1 Müsli-Riegel (70kcal) und 1 Apfel.


    Mittags kleiner Salat (Tomaten,Gurken,Mais,Pa´prika,Salatblätter), 1 Banane, 1 Yoghurt.


    Um 17.30 Uhr abends das letzte Mal bisschen warmes Gemüse+Fisch, hatte 300 Kcal.


    Dann halt noch 2 Cappuccino über den Tag verteilt und trinke Wasser+Tee ohne Zucker.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    Gestern aß ich zum Frühstück (ess eher mehrmals KLeinigkeiten am Tag)...1 Kartoffelbrötchen leer, 1 Müsli-Riegel (70kcal) und 1 Apfel.


    Mittags kleiner Salat (Tomaten,Gurken,Mais,Pa´prika,Salatblätter), 1 Banane, 1 Yoghurt.


    Um 17.30 Uhr abends das letzte Mal bisschen warmes Gemüse+Fisch, hatte 300 Kcal.

    Von mehrmals Kleinigkeiten sieht man aber hier auch nichts...