Rotbäckchensaft

    Hab da mal eine Frage!


    Es gibt ja mittlerweile auch verschiedene Säfte von Rotbäckchen.


    Ich hatte vor Tagen einen der sich "Ruhe und Kraft" nannte, und mit extra Magnesium und Folsäure angereichert ist!


    Was ich nicht ganz verstehe, dort war Aroniasaft und Kirchsaft mit drinnen.


    Aber die beiden Früchte enthalten doch auch Eisen!?


    Warum wird EISEN bei den Zutaten auf dieser Saftflasche aber kein einziges mal extra aufgeführt?


    Also meine Frage ist eigentlich, ob denn nun alle Säfte von Rotbäckchen Eisen enthalten?? :=o

  • 2 Antworten

    Eisen muss angegeben werden, wenn es KÜNSTLICH hinzugefügt wird. Wenn es aber NATÜRLICH in den Früchten vorkommt, muss es nicht angegeben werden. Steht auf Traubensaft ja normal auch nicht drauf.


    Bzgl. Rotbäckchen: Der "Klassische" enthält extra Eisen, meine ich. Einfach mal Website gucken: http://www.rotbaeckchen.de/sortiment/