Schokolade erzeugt Kopfschmerzen, Gliederschmerzen und Fieber

    Ich habe etwas seltsames festgestellt:


    Wenn ich etwas zu viel Schokolade oder anderen Süßkram gefuttert habe, dann bekomme ich Kopfschmerzen.


    Manchmal auch Schmerzen in Armen und Beinen und Fieber. Fühlt sich dann an wie eine Erkältung, ist es aber nicht. Nach einem Tag ist der Spuk auch wieder vorbei.


    Was könnte das sein...vielleicht ein Zuckerschock?

  • 4 Antworten
    Zitat

    Was könnte das sein...vielleicht ein Zuckerschock?

    Das könnte vielleicht noch eine Reaktion auf den schnellen Blutzuckeranstieg sein:

    Zitat

    Wenn ich etwas zu viel Schokolade oder anderen Süßkram gefuttert habe, dann bekomme ich Kopfschmerzen.

    aber spätestens hier ist der Zusammenhang medizinisch gesehen mehr als fragwürdig:

    Zitat

    Manchmal auch Schmerzen in Armen und Beinen und Fieber. Fühlt sich dann an wie eine Erkältung, ist es aber nicht. Nach einem Tag ist der Spuk auch wieder vorbei.

    So lange bleibt der Zucker im Normalfall nicht im Blut, dass du einen ganzen Tag Nachwirkungen, egal welcher Art, spürst.