Wobei ich grad mal geschaut hab in ihren beiträgen...sie scheint eh nicht mehr superaktiv hier gewesen zu sein...vielleicht hat sies auch verpennt dass sie hier geschrieben hat und es geht ihr trotzdem gut?? *hoff*

    O je, hoffen wir das Beste...:-/


    Zum Thema Giftpflanzen: Es ist ein Problem, daß nicht nur zu wenig gewarnt wird, sondern daß andererseits vor manchem auch übertrieben gewarnt wird. So heißt es immer wieder, das und das sei giftig, obwohl es einfach nur nicht wohlschmeckend ist. Vogelbeeren z.B. - soweit damit die Früchte der Eberesche gemeint sind, können diese gegessen werden, sie sind aber sehr sauer und daher nicht jedermanns Geschmack. Schneebeeren (also diese weißen Beeren, die beim Drauftreten so knacken) schmecken nicht, sind aber auch nicht gefährlich.


    Was Holunder angeht: Er muß nicht nur unbedingt gekocht werden, sondern es dürfen auch ausschließlich die vollreifen Beeren (gekochT) verzehrt werden. Alle Stiele usw. (auch die kleinen Stiele der Blütendolde) sowie unreife undhalbreife Beeren müssen sorgfältigst entfernt werden. Die Folgen bei Zuwiderhandeln sind (nach unfreiwilligem Selbstversuch von mir und meinem Mann):


    Starke Übelkeit, Durchfall und heftiges Erbrechem mit hohem Flüssigkeitsverlust. Ein zuverlässiges Brechmittel also.

    Ich glaube manche Menschen vertragen rohe gruene Bohnen,andere nicht.Es wird auch davon abhaengig sein wie gesundheitlich stabil jemand ist und ob derjenige es gewoehnt ist...


    Wenn ein Erwachsener goessere Mengen roher Bohnen isst..kann dies toedlich sein.Das sollte bekannter gemacht werden.

    Das mit den Bohnen wusste ich auch nicht. Zumindest nicht,dass sie so giftig sind. Ichdachte bisher nur, dass sie höchstens Erbrechen und Durchfall auslösen können beim rohen verzehr.


    Gut zu wissen:)z


    Sagt mal die TE hat sich nie wieder gemeldet was?


    Es ist ja schon ne ganze Weile her, seit sie den Faden eröffnet hat.

    Meinst du nicht ,dass sie in ihrem Faden (oder auf die PNs) geantwortet haette...? Ich denke..sie haette es getan...(schon um die Leute zu beruhigen,um Entwarnung zu geben.)..wenn nun alles in Ordnung waere...

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    nicht unbedingt, wer hier nur mal gelegentlich reinguckt wird sich die mühe nicht machen...


    ich bin auch in einem technikforum wo ich nur manchmal was frage und mich dann ewig nicht mehr anmelde 8-)

    Es gibt doch einen grossen unterschied zwischen einem technikforum oder ob ich hier bei med1 eine frage stelle,weil ich angst um mein leben habe...bisher hatten sich die fadeneroeffnerer bei diesen themen wenigstens einmal zurueckgemeldet...

    Zitat

    Es gibt doch einen grossen unterschied zwischen einem technikforum oder ob ich hier bei med1 eine frage stelle,weil ich angst um mein leben habe...

    in der dsrl welt würde man dir widersprechen :=o8-)

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.