Gemüse, das aussieht, als würde es beim in Wasser Kochen auseinander fallen, das dämpfe ich immer. Brokkoli und Blumenkohl z. B. grundsätzlich und TK Gemüse auch. Ich dämpfe auch gefrorenen Rosenkohl. Da bleibt alles in Form und wird trotzdem weich.


    Kochen würde ich das Zeug nicht... ":/

    Vor allem wenn man das hier liest:

    Zitat

    Denn 46-48 % Schokolade im Dessertpulver bescheren unvergleichlich schokoladige und cremige Genussmomente. Die Zubereitung mit 150 ml kochender Milch und 200 g Schlagsahne ist dabei auch einfach, so dass man sich das intensive Schokoladenerlebnis auch gerne öfter gönnt.

    46-48% Schokolade, wobei man noch nicht mal weiß wie diese sich zusammensetzt, also wieviel Kakaoanteil sie wirklich hat - dann stellt sich noch die Frage woraus die restlichen 54-52% bestehen?


    Was sind denn die Zutaten für ein solches Dessert? Wenn man als Beispiel dieses Rezept nimmt Mousse au chocolat - Eier, Sahne, Schokolade. Selbst wenn man hochwertige Schokolade nimmt, kommt man kaum über drei Euro....die Menge dürfte bei dem selbstgemachten weit mehr sein (400 g Schlagsahne, 200 g Schoki, 3 Eier (dazu noch das Eiweiß steifgeschlagen) - gegenüber 150 g Milch und 200 g Sahne und dann nur dieses Pulver....könnte fast die Hälfte sein.


    Nee, also seit diesem Deasaster mit den Dr. Oetker-Törtchen bin ich geheilt ;-D

    Ziegenkäse brennt eigentlich immer etwas auf der Zunge, zumindest meine Erfahrung. Frischkäse ist eine Ausnahme.


    __________________


    Also seht ihr das mit der Creme genauso. Das Fiese daran ist ja die Dreistigkeit knapp 3 Euro zu verlangen. Das ist doch einfach mal ein gewagter Test ob die ihre Produkte fortan verteuern können mit schicker Werbung und dem Wort Premium. Hoffentlich fallen die damit auf die Schnauze, denn ich kann mir weiß Gott nicht vorstellen, dass der Geschmack das rechtfertigen sollte. Und aus Prinzip werde ich mir das nicht holen, mich hat nur interessiert ob ein "neutraler" Käufer bzw. Kunde das schon probiert hat und meine Vermutung, eigentlich eine Offensichtlichkeit, bestätigt, dass das Geld natürlich nicht wert ist und der Geschmack vielleicht gut sein mag, aber eben auch normal.

    Zitat

    Ziegenkäse brennt eigentlich immer etwas auf der Zunge, zumindest meine Erfahrung. Frischkäse ist eine Ausnahme.

    Mh, nein, von Mibell gibts welchen im Edeka, der brennt nicht auf der Zunge, ist aber leider nicht Bio. :-(


    Und Ziegencamembert hat mir auch noch nie auf der Zunge gebrannt... ":/ Den mag ich.

    Camembert gibts von Altenburger und Andechser, finde ich beides sehr lecker. Fettig, aber gut, mit schön viel Quark innen, richtig fest. :-q


    Netto haben wir leider meines Wissens nach nicht, aber ich kenne den Frischkäse in transparenten Verpackungen, ich glaube, den haben die auch im Lidl. Mag ich auch. :)z Chavroux find ich auch lecker in allen Sorten. Besonders der mit Thymian und Rosmarin, ist aber leider Saison im Sommer. Im Herbst gibts den mit Feige, den will ich nicht probieren. :-X