Genau... der Kräuter ist der einzige Kräuterfrischkäse, den ich wirklich gerne esse. Der schmeckt nicht so heftig nach Knoblauch, sondern einfach nur herrlich würzig nach frischen Kräutern.

    Bei Aldi gibts lecker Ziegenkäse, sowohl im Stück als auch als Frischkäse und beides finde ich wirklich sehr lecker! Da brennt auch nix und soo streng ist er auch nicht, vor allem nicht der feste Käse.

    Der von Aldi ist aber nicht Bio . Der Käse schmeckt jedenfalls . Ich mag gerne den Ziegenkäse in Rollenform . Vor ein paar Wochen hatte ich einen Camenbert mit Kümmel , der war auch sehr lecker , da weiß ich aber nicht woher ich den hatte .


    Jetzt aber mal was ärgerliches für mich kleines Wesen , 1,60m GROß . Seit in unserem Kaufland alles umgeräumt wird finde ich erstens nix wieder und zweitens haben die riesig hohe Regale angeschafft . Ich komm so gut wie überhaupt nicht ans oberstes Regal . Ich kann mich Fußbedingt auch nicht auf die Zehenspitzen stellen :(v :(v . Das gibt Minuspunkte Kaufland !!

    Top: Schoko- und Vanillepudding von Gut&Günstig vom Edeka (der in diesen Riesenbechern)


    Flop dagegen: Dr. Oetker Schoko- und Vanillepudding in den gleichen Riesenbechern! Die schmecken dagegen richtig wässrig und farblos!

    Zitat

    Der von Aldi ist aber nicht Bio . Der Käse schmeckt jedenfalls . Ich mag gerne den Ziegenkäse in Rollenform . Vor ein paar Wochen hatte ich einen Camenbert mit Kümmel , der war auch sehr lecker , da weiß ich aber nicht woher ich den hatte .

    Genau, der mit Kümmel ist der von Altenburger, denke ich. So ein großer Grüner? Da sind aber nur 20% Ziege dran oder so. Ich mag den auch. :-q Von der Firma ist alles lecker.

    Zitat

    Den Bio-Ziegen-Butterkäse von Andechser finde ich ganz schlimm. {:( Früher war der mal lecker, aber seit Monaten ist der nur noch schleimig und bröckelig im Mund und schmeckt extrem stark nach Ziegenstall und brennt auf der Zunge. {:(


    Den kauf ich jetzt nicht mehr. :°(


    Der Ziegengouda von Alnatura schmeckt auch Kacke. {:(

    Gut zu wissen, dann kann ich mir das ja sparen! Danke @:)


    Ich mag den Ziegengouda von Rewe ganz gerne, aber viel lieber hab ich den Ziegenkäse mit Bockshornklee von Aldi x:) :-q

    Jede andere Sorte von Andechser find ich aber sehr lecker, besonders den Alpenländer Butterkäse und den Mondscheinkäse. :-q


    Von Alnatura schmecken alle Scheibenkäse Sorten so künstlich nach Plastik. {:( Da mag ich nur den Frischkäse.


    Von Rewe den werde ich auch mal testen und mit Bockshornklee... da muss ich unbedingt mal nachschauen. :)z

    Mein Flop:


    Die Tassenkuchen von Dr. Oetker. Absolut schrecklich und eine Enttäuschung.


    Ich habe Haselnuss und Nougat getestet. Schoko steht noch aus.


    Haselnuss war mir viel zu süß, Nougat hat so sehr nach Chemiepampe geschmeckt. :(v Die beiden sind jedenfalls durchgefallen. Vielleicht ist Schoko ja was. Den werde ich am Wochenende probieren.


    Mein Top:


    Weihenstephan Rahmjoghurt mit Walnuss. Sehr lecker, nicht zu süß.

    RightNow

    Zitat

    Die Tassenkuchen von Dr. Oetker. Absolut schrecklich und eine Enttäuschung.

    Willkommen im Club :)z - ich würde sie zwar nicht als schrecklich bezeichnen, sie sind schon eßbar....aber kaufen tue ich sie nie wieder, da backe ich doch lieber selber ;-)


    Wobei sich hier im Faden die Geister da extrem scheiden, es gibt genauso viele User die die Tassenküchlein super finden ;-).


    Mein Verdacht: Die Entwickler haben die doch nicht unerheblich voneinander abweichenden Techniken oder auch das Alter der Mikrowellen nicht bedacht.


    Für mich auch der Grund, warum sich das so in den 80er Jahren auftauchende Mikrowellenkochen (dafür gab/gibt es ja auch ganze Kochbücher) nicht wirklich durchsetzen konnte.

    Hab den Tassenkuchen in Nuss probiert und fand ihn absolut ungenießbar. Eine Mischung aus süß und bitter und als ich unten zu dem flüssigen Zeugs kam, das laut Packung ja normal ist, wärs mir fast hochgekommen.


    Mein Freund hat Schoko getestet und fand ihn okay.


    Selbstgemixter Tassenkuchen ist aber lecker, den mache ich mir seit Jahren öfter mal mit allem was grad da ist.

    Ich finden den Ziegengouda aus'm Lidl gut von Uniekaas und den aus'm Netto mag von [[http:src.discounto.de/pics/Angebote/2014-03/732122/830785_Viva-Vital-Laktosefrei-Ziegenkaese_detail.jpg Viva Vital ]] auch.:)


    Top: Die Exotic Nussmischung aus'm Netto macht mich süchtig! Es sind zwar fast nur Rosinen, Kokosraspel und getrocknete Bananenscheiben drinne, aber trotzdem lecker.


    Flop: Zwergenwiese Mango-Chili Mein Geschmack isses nicht. Ich kann es nur mit etwas anderem auf dem Brot zusammen essen.:/

    Flop: Das Bananen-Schoko-Müsli von Knusperone im Becher aus dem Aldi. Widerlich, anders kann ich es nicht beschreiben :(v


    Flop (mal keine Lebensmittel betreffend): Die Kokos-Kur von Swiss-o-Par (für sprödes und trockenes Haar). Nie hatte ich nach dem Auswaschen einer Kur trockenere Haare noch im Nasszustand. Ich hab direkt noch ne Spülung draufgemacht, danach fühlten sich die Haare gleich besser an.

    Ihr Lieben @:), könnt ihr mir mal einen heißen Tipp geben welcher handelsübliche Schokoladen-Weihnachtsmann am leckersten schmeckt? :-D Ich mag den von Vitana, der ist aber zu teuer um jedem einen davon zu kaufen. :-(