@ Isabell

    Zitat

    Ähm....*räusper*...aufgrund diverser Umstände bestelle ich seit einigen Jahren oft online bei "mytime.de" - und dort ist "jeden Tag" die Billigmarke (so wie "Ja!" bei Rewe z.B.).

    Ah ok, danke @:). Witzig, denn ich bin seit zwei Jahren immer wieder mal am Überlegen, bei mytime zu bestellen ;-), weil ich ohne Auto hier ziemlich aufgeschmissen bin und es gesundheitlich öfter mal schwierig ist mit dem Einkaufen. Ich bin nur unsicher, ob der Liefertermin wirklich eingehalten wird, den man auswählen kann und mich scheut dieses ganze Verpackungsmaterial - das nächste Mal mit zurückgeben, kann man das alles nicht, oder? ":/

    Bestellt ihr solche Sachen dann zu euch nach Hause oder zum Arbeitsplatz? Das ist doch immer blöd, man ist nie Daheim, wenn der Postler kommt.


    Ich hatte mir mal etwas zu einer Packstation bestellt. Irgendein Spack hat wohl versucht diese Aufzubrechen und kaputt gemacht, die Reparatur hat drei Wochen gedauert und ich konnte die Lieferung nicht abholen.


    Dann, nachdem die Station wieder funktionsfähig war, wurde es zurück gesendet, bevor ich es abholen konnte.

    Die vegetarischen Filets und Schnitzel von Valess finde ich total lecker! Ebenso die vegetarische Mortadella von Rügenwalder Mühle! Erinnert mich stark an an meine Kindheit, wo ich als Nicht-Vegetarier Kinderwurst gegessen habe, total lecker wie echte Kinderwurst! :)^ Oder auch Smartieeis von Nestle :p>

    mori. (und auch Schildkröte),

    Zitat

    Witzig, denn ich bin seit zwei Jahren immer wieder mal am Überlegen, bei mytime zu bestellen ;-), weil ich ohne Auto hier ziemlich aufgeschmissen bin und es gesundheitlich öfter mal schwierig ist mit dem Einkaufen.

    Dito. Deshalb bestelle ich da auch öfter - es sei denn ich habe mal die Gelegenheit irgendwo mitzufahren zu Lidl und Co.

    Zitat

    Ich bin nur unsicher, ob der Liefertermin wirklich eingehalten wird, den man auswählen kann

    Ich bestelle da eigentlich seit es sie gibt, das sind jetzt äh...ich glaube 3 Jahre im Sommer? Im Durchschnitt ein Mal im Monat - also da kommen schon so einige Male zusammen. Ganz, ganz selten mal gab es Probleme mit den Lieferzeiten. Wenn, dann lag es allerdings zu 90% an DHL, ein Mal wurde ich sogar angerufen weil der Wagen von DHL einen Unfall auf der Autobahn hatte. Die sind da also wirklich zuverlässig. Und ok, manchmal kann es auch bei denen "Staus" geben, gerade um Weihnachten/Neurjahr rum. Aber darauf kann man sich dann ja einstellen, da einem das schon bei der Bestellung selbst mitgeteilt wird.


    Du mußt übrigens den Liefertermin nicht auswählen, an sich wird Dir automatisch einer "zugeteilt". Wenn Du den allerdings nicht willst oder da nicht kannst, kannst Du selber auswählen, kostet dann aber extra.


    Schildkröte, soweit ich weiß liefern die überall hin, also auch ins Büro (sonst könnte man nicht mehrere Lieferadressen angeben ;-)) - Du mußt eben nur da sein. Wie das mit Packstationen läuft weiß ich nicht. Steht aber alles auf der HP (die Hotline ist übrigens auch sehr gut, sehr nette Leute und ebenfalls kostenfrei).

    Zitat

    und mich scheut dieses ganze Verpackungsmaterial - das nächste Mal mit zurückgeben, kann man das alles nicht, oder?

    Du kannst es abholen lassen - kostenfrei. Ebenso wie Du auf die Weise das Pfand zurückschicken kannst, selbst Pfandflaschen die Du nicht dort gekauft hast. Das ist egal und für mich ein Segen. Du forderst per Mail ein oder mehrere Pfandlabel an (muß dann schon einen Bezug zu einem Einkauf haben, das ist klar ;-)) - ich mache das immer über die Mail der Bestellbestätigung: "Bitte um Übersendung eines Pfandlabels für diese Bestellung" - am nächsten Tag ist es da, ausdrucken, aufkleben, fertig. Dann gibst Du auf der HP an wann die Kartons abgeholt werden sollen und schon sind sie weg. ;-) Eventuelles Pfand bekommst Du entweder als Gutscheincode oder lässt es Dir auf Dein Konto überweisen.


    Die Versandkosten sind human. Geht auch nicht nach Gewicht, sondern mehr als 4,99 Euro bezahlt man nie. So und das würde ich schon alleine für den Bus bezahlen wenn ich selbst einkaufe. Meisten kaufe ich aber gleich für den Monat ein, dann komme ich über 65 Euro und dann ist es versandkostenfrei.


    Die Artikel sind wie gesagt, genauso teuer/günstig als wenn man zum Rewe geht, teilweise sogar Discouterpreise. Ich habe schon öfter mal verglichen - ist nicht teuerer, man muß eben nur gut schauen.


    Wenn ich dann mit anderen online-Lieferdiensten vergleiche...die sind in der Regel immer teurer.


    Sorry an die Anderen für's ot @:) - aber ich bin selber so froh darüber diese Alternative zu haben weil Einkaufen für mich eben auch immer so schwierig ist aus den verschiedensten Gründen.

    Ach und das einzige Minus:


    Für Tiefkühl-/Kühlartikel bezahlt man einen Frischeaufschlag von 5 Euro. Dieser reduziert sich allerdings je mehr Kühlartikel man bestellt. Irgendwann ist man dann auch auf null. Blöd ist das eben nur, wenn man wie ich jetzt bei meiner letzten Bestellung (die heute gekommen ist ;-)), nur einen Artikel hat - ich hätte also für ein paar Bananen zusätzlich 4 Euro + .... gezahlt...dann lasse ich es, auch wenn's doof ist.


    Also verstehen kann ich das natürlich weil das für die ja auch Geld kostet wenn sie da lediglich ein paar Banänchen so sorgfältig verpacken müssen ;-).


    Aber im Laufe der Zeit habe ich "gelernt" eben für den Monat die Tiefkühl-/Kühlartikel zu sammeln, das klappt inzwischen ganz gut.

    Zitat

    Absolutes Top: Biscotto Double Choc Hafertaler vom Aldi. :)^ Man denkt sich jetzt so "Iiih Hafer" aber das sind mit einer der leckersten Kekse die ich jemals gegessen habe :-q sooo schön knusprig

    Ich liebe von Aldi Nord:


    GutBio Hafer-Cookies mit Zartbitterschokolade :-p


    Ich mochte früher nie Zartbitterschokolade, aber mittlerweile gehts. Man arrangiert sich, wenn man sonst keine Schokolade essen kann ;-D .

    Hatte hier nicht demletzt mal jemand nach Erdnussbutter-Kram gefragt? Im Moment gibts bei Penny [[http://www.penny.de/angebote/aktuell/regionmontag/?tx_nxangebote_pi1[detail]=54085&cHash=0e34cabf2019ca3f10307519d2e944e0 Erdnussbutter-Schokolade]] ..war aber ausverkauft >:(


    Hat die vielleicht jemand probiert und kann mir sagen ob es sich lohnt, dafür in die nächste Filiale zu fahren?