Obwohl ich eigentlich ja gar nicht so ein Süßes-Esser bin, entdecke ich dennoch immer wieder Sachen die ich dann doch ab und zu gerne nasche.... ;-D

    Zitat

    Und ICH mag die Kombination Pfefferminz/Schoki überhaupt nicht

    Ich lieeebe die Kombination – gerade mit Zartbitterschokolade (ist auch die einzige Kompi, in der ich dunkle (Edel/Zartbitter) Schokolade überhaupt mag, mit der dunklen von Ritter Sport mit ganzen Nüssen kann man mich jagen...*schüttel*).


    "After Eight" – Mjammiiii :-q – da gibt es ja auch mittlerweile eine Eissorte von, mit Schokosplittern drin (habe ich bisher nur in Eisdielen entdeckt, also nix mit Supermarkt) – auch :-q


    TOP: Die Nougat-Schokolade von "Ritter Sport"

    RightNow


    Es gibt schon gute Alternativen...ich erinnere mich noch an die Zeiten als es die "Butterfahrten" noch gab. Da konnte man solche Bonbons kaufen die schmeckten fast noch besser als "After Eight". Unsere gesamte Familie, alle Generationen miteinander haben die gefuttert wie nochwas ;-D.


    Aber ansonsten gebe ich Dir recht – auch die Minzschoki von "Ritter Sport" (hab's glaube ich schon geschrieben, dass ich die während meiner letzten Schwangerschaft gefuttert habe) kommt da nicht ran....

    Zitat

    da gibt es ja auch mittlerweile eine Eissorte von, mit Schokosplittern drin (habe ich bisher nur in Eisdielen entdeckt, also nix mit Supermarkt)

    Isabell, ich liebe ebenfalls dieses Eis und war derselbigen Ansicht bis... ja bis ich mal bei Marktkauf (gehört ja zu Edeka) war und dort ein grünes Eis sah. Mit Schokostücken innen...


    MUSSTE ich mir gleich kaufen :-q


    War genial. :-q


    War ein scheinbar italienisches Eis. ":/ Die Marke oder Name weiß ich nicht mehr...aber es gibt ja Google, hier:


    http://www.ciao.de/Bruno_Gelato_Cioccomenta__Test_8973035