Zitat

    Die ganzen Fittnesslebensmittel - absoluter Schrott wenn man sich die Inhaltsstoffe genauer ansieht.

    hab früher gelegentlich Müsliriegel gekauft, aber das Zeug besteht hauptsächlich aus Zucker. Kann ich mir Würfelzucker auch gleich kaufen, ist billiger. ;-)


    Top das Billa-Corso-Eis, Pistazien mit Mandeln, ich ess mich grade blöd dran. War noch dazu im Sonderangebot.

    Lidl, ich zeig euch an wegen Körperverletzung. Jetzt habt ihr es echt zu weit getrieben. {:( Sojaghurt Jetzt weiß ich auch warum das keiner kauft und wieso die Kiste reduziert war. Da fehlt echt eine große Warnung.

    Heute habe ich Sauerfleisch von Gmyrek probiert. Flop, schmeckt irgendwie gar nicht. Weder sauer noch sonstwie positiv. Eigentlich wollte ich welches von Brennecke kaufen, das gab es in dem E-Center aber nicht. Das von Brennecke ist leicht sauer und würzig, das Fleisch sieht auch appetitlicher aus. Das von Brennecke ist vermutlich Steg oder wie das heißt, jedenfalls nicht passend.

    Das Magnum Classic im Becher. OMG ist das geil. ;-D


    Leider kann man nicht aufhören und man isst den 400g Becher am Stück bis einem schlecht ist, aber das ist es wert. ;-D


    Über die Kalorien sollte man da selbstverständlich nicht nachdenken. :-X

    Mein absoluter Flop des Tages, Dessert vom Lidl in der Geschmacksrichtung Typ Schwarzwälder Kirsch.


    Die gibt es im Doppelpack für 0,99. An dem Dessert schmeckte wirklich nichts gut.


    Egal, ob es die Kirschen, die Schokocreme oder die helle Creme obendrauf war.

    Mein Beileid, aber an den s.g. Desserts der Supermärkte fand ich allenfalls als Kind Gefallen, inzwischen kann ich das gar nicht mehr so gut ab.


    Ich koche gern, aber Dessert ist mein eigentliches Spezialgebiet. Was man im Discounter bekommt, verdient diesen Namen nicht. Aber ist auch kein Wunder, "richtiges Dessert" [tm] schmeckt nur frisch zubereitet. Das wenigste kann man für länger konservieren (Mousses beispielsweise).

    Ich hab da mal etwas neues für mich in unserem blauen Aldi entdeckt.


    Und zwar sind das Beef und Chicken Burger Pallets, falls man sich mal auf die Schnelle einen Burger basteln will.


    Ja ich weiß, ist wieder nichts vernünftiges, aber ich mag sowas mal zwischendurch.


    Zwischen einem Brötchen oder Sandwich Brot mit Senf oder/und Ketchup schnell gemacht, und man hat nicht nur Brot oder Brötchen.

    @ MrsHide

    Zitat

    Die Rindfleischpatties haben wir auch schon probiert, richtig lecker!

    Danke, sehe ich auch so. Obwohl mir die Chicken Pallets noch etwas besser schmecken, und größer sind.


    Die Rindfleischpatties gibt es übrigends auch beim Lidl im Gefrierschrank, allerdings zu 10Stck. in der Packung zu jeweils 2Stck. in den Einzelverpackungen.


    Da hab ich aber noch keine Chicken Pallets gesehen. Was auch lecker schmeckt, wenn man sich Fischstäbchen zwischen die Brötchen oder Sandwich Brot legt, dann hat man halt Fischburger. Ich mag sowas halt.