Ein Unentschieden hin zum Flop:


    Henglein Familienpizza Kit 2er Pack. Habs mitgenommen weils im Angebot war. Nehme öfter die Kits, da kann man besser eigene Sachen draufladen als auf fertige TK Pizzen. So gefühlt noch 3kg Käse ;-D


    Flop 1: 'Familienpizza' hatte bei mir die Idee geweckt, dass der Teig groß sei. Halt für ein komplettes Backblech. Isser aber nicht, nur ca 2/3 der Breite. Dafür hängt er am Rand über.


    Flop 2: 2er Pack. Ja, lesen hilft, aber ich hab wirklich doof geguckt, als da zwei Teigrollen und eine Packung Tomatensauce drin war. Dachte erst, die zweite Packung fehlt, aber es ist so gedacht. Also habe ich jetzt eine halbe Packung Tomatensauce offen im Kühlschrank. Der Teig hat noch RLZ 3 Wochen, aber ich bezweifel, dass die Sauce das überlebt.


    Der Boden wird im Ofen schnell von unten dunkel und an den Rändern ist er verbrannt, trotz verkürzter Backzeit. Dazu schmeckt er recht salzig (und das merk ich als Raucher und Salzjunkie), mit weiteren Zutaten übersteigt man direkt seinen max Tagesmenge.


    Die Sauce ist auch sehr würzig, aber die Konsistenz war komisch. Nicht homogen, was beim Verteilen dann echt anstrengend war. Irgendwie fand ich es auch wenig, da der Teig schon sehr fest und trocken wird.


    Fazit: Für mich als Singel nicht sinnvoll, vorallem wegen der Sauce. Werd dann die zweite als Abendessen machen ;-) Aber vielleicht eignet die sich für Kindergeburtstage oder so, dann rechtfertigt sich der Name 'Familien'pizza.

    Zitat

    Ich hab da mal etwas neues für mich in unserem blauen Aldi entdeckt.


    Und zwar sind das Beef und Chicken Burger Pallets,

    Dieser Post war von mir, und nun folgt der 2te Teil.


    Außer den oben genannten, gibt es jetzt auch Cevapcici tiefgefroren.


    12 Stück jeweils zu viert einzelverpackt.


    Hab ich gestern mal auf dem Brötchen gehabt. Ich fand sie nicht schlecht, nur die Menge ist was mickrig. Aber für mal zwischendurch ganz okay.

    Bei Aldi gibt es jetzt so eine Art "Studentenfutter" - Nuss-Kürbiskern-Mix als pikante Mischung. Für mich ein Flop, es sind hauptsächlich Erdnüsse und Mandeln (bah), und das ganze ist mir viel zu salzig.


    Und weil ich vorhin die Fernsehwerbung gesehen habe, noch ein Flop: Die gefüllten Mini-Knödel von Pfanni, fand ich total eklig.

    Flop: Pesto Rustica von Barilla, "Aubergine mit Kräutern". Schmeckt so lala, aber nicht nach ihm und nicht nach ihr. Kaufen wir nicht wieder.


    Top: 30167-Pils von "Nordstadt braut!", zur Zeit allerdings nur in Hannover in besagter Nordstadt erhältlich. Vollmundiges Bier mit erfreulich viel Hopfenaroma, leicht trüb, dezente Rezenz und schön bitter.

    Afri, wo ich gerade deinen Post sehe, wo kaufst du deine Afri? ;-D Hatte mal eine im Restaurant bekommen und fand die super, leider in keinem Supermarkt und örtlichen Getränkemarkt zu finden :(

    Ich habe afri cola immer bei der örtlichen Getränke-Quelle bezogen, weil es dort 0,2l-Flaschen gab. Seit die ausgelistet wurden (und laut Mitarbeiter auch nicht weiter beschaffbar seien), bin ich auf Fritz! 0,33l umgestiegen.


    Ich will keine großen Flaschen und ich will keine Dosen im Versandhandel kaufen. Der örtliche 3deka hat manchmal afri in Dosen, aber auch größer als 0,2l, diese Menge ist mir für nach dem Mittagessen genau richtig und so ist das auch keine richtige Alternative.

    Flop:


    DM Bio-Eigenmarke "Grünteee Ingwer-Zitrone". Ich habe den von Alnatura immer sehr gerne getrunken; nun gibt's den bei DM nicht mehr und Alnatura bekomme ich hier weit und breit nicht. Also auf DM Eigenmarke ausgewichen - und beim Auspacken aus der Celophan-Verpackung irritiert geschnuppert: Da ist Spearminze drin. Und Süßholzwurzel. In Grüntee mit Ingwer & Zitrone. Habe ihn noch nicht mal probiert - und ärgere mich über mich, dass ich davon ausgegangen bin, eine 1:1-Kopie gekauft zu haben.

    Ich kaufe ab und an fertige Gewürzmischungen für Salatdressing, einfach so das typische "Salat-fix". Das rührt man mit Öl und Wasser an - es gab aber auch welches, das man mit Naturjoghurt angerührt hat! Nur finde ich das nirgendwo mehr, hab schon überall geschaut.


    Ob ich die normalen für Öl und Wasser wohl auch einfach in Joghurt rühren kann? ":/

    Zitat

    Ob ich die normalen für Öl und Wasser wohl auch einfach in Joghurt rühren kann?

    Klar doch! Je nach "Verwässerung" durch den Salat und gewünschter Intensität rühre ich einen Beutel Salat-Fix (Gartenkräuter, Küchenkräuter, französische Art) in 150-250 g Naturjoghurt mit 3,5% Fett ein.