Top: Eat Real Lentil und Hummus Chips. Sehr lecker, mir hats vor allem die Sorte Hummus mit Tomate/Basilikum angetan. Gibts auch noch als Quinoa, die probier ich als Nächstes.


    Die Veggie Straws fand ich hingegen nicht so besonders.


    Erhätlich bei Kaufland und Edeka

    Also das Zeug in der Dose haben wir irgendwann weg- und rausgeschmissen im Laden. Das von Kühne im Glas läuft mehr als schleppend wenns mal im Angebot ist. Selbst probiert hab ich das nicht.


    Flop: Isana Haartönungen


    Aaaalso, ich wollte mir letzte Woche einen reverse balayage färben. Bis dahin hatte ich das Wort auch noch nicht gehört ;-D Also zum Rossmann und ein paar versch Haarfarben geholt. Zu Hause dann die Tönung aufgetragen, einwirken lassen, ausgewaschen und....ja.... Also ich hab jetzt definitiv mehr Farben im Haar. Aber nicht unbedingt die, die es werden sollte. Ungleichmässig, fleckig und nicht wirklich hübsch.


    Die Tönung sollte bis zu 24 Haarwäschen halten, die habe ich seit letzter Woche sicher nicht erreicht, aber die Farbe wäscht sich ungleichmäßig raus. Nicht ganz blond (höhö) hatte ich mir für so einen Fall noch eine Schaumtönung mitgenommen, in der gleichen Farbe. Die habe ich eben drauf gemacht, gewartet, ausgewaschen. Ergebnis: Nichts. Ich hatte keine Wunder erwartet, aber doch wenigstens, dass die ungefärbten Haare ein wenig farblich angepasst werden.


    Schade ums Geld.

    Vegetarische Rügenwalder Nuggets. Die waren im Angebot und ich wollte auch mal so ein Zeug probieren. ;-D Ich bin überrascht, die wurden in der Pfanne schön knusprig und beim Geschmack hab ich eigentlich keinen Unterschied zu den McDonalds-Teilen gemerkt. Die Panade und die Barbecue-Sauce dazu überdecken eh alles.