Zitat

    Sagt mal, hat Campari früher deutlich besser geschmeckt ":/ Oder liegts an mir?

    Nie probiert und jetzt trocken.


    Aber ich verzweifel auch über der Ristorante Pizza. Spinacci schmeckt nach garnichts mehr, Salz und Knofi fehlen da extremst, und bei der Mozzarella wird der Käse hart und braun, statt zu schmelzen. Was mWn ein Zeichen für minderwertige Qualität ist. Echter Käse zieht Fäden.

    Ich mag Ristorante Pizza auch nicht mehr. Bei Spinat ist die Dr. Oetker Traditionale Spinachi & Ricotta mein Favorit (wenn es denn tiefgekühlt sein soll). Wobei ich tendenziell eh gerne ein wenig nachbelege...

    Zitat

    Die Muffin- Tee's von Teekanne finde ich geschmacklich bombe. Ob das noch Tee ist frag ich mich nur immer :D.

    Ich find die ja sowas von widerlich.


    Dafür schmwckt erdbeer kirsche von teekanne total genial. Gut...da kann man ja auch nich so viel versauen.

    Zitat

    Bei Spinat ist die Dr. Oetker Traditionale Spinachi & Ricotta mein Favorit (wenn es denn tiefgekühlt sein soll)

    Ich mag TK, schnell, günstig, warm. Selber machen ist auch nicht wirklich billiger. Aber die Traditionale werd ich mal testen.

    Zitat

    Dafür schmeckt erdbeer kirsche von teekanne total genial. Gut...da kann man ja auch nich so viel versauen.

    Naja, also aus Erdbeeren und Kirschen bekommt man jetzt ja nicht so viel Geschmack. Da wüsst ich schon mal gerne, wieviel von deinem Arbeitsmaterial im Teebeutel steckt.

    Die Ofenfrische/Backfrische (von Wagner jedenfalls, nicht Oetker) mit Spinat ist auch okay. Die Tradizionale hat aber definitiv mehr Knofi (mein freund beschwert sich am nächsten Tag gerne mal, wenn er selber eine andere Sorte ohne Knofi hatte...). Peppe die manchmal gerne noch mit Salami und extra Mozzarella auf... o:)

    Deklarationsflop: ja! Zitronentee, dieses Granulatzeugs, aus ca. 99,99% Zucker. ;-D (ich mags)


    Das gabs nur als light Version: "50% Kalorienreduzierung im Fertiggetränk im Vergleich zu herkömmlichen Instantteegetränken", "kalorienreduziert durch den Einsatz von Süßungsmitteln".


    Inhalt: Zucker, Glukose (Zucker), Citronensäure, Schwarztee-Extrakt 2,6%, Aroma, Süßungsmittel, Zitronenfruchtpulver 0,1%. Also liegt der Anteil an Süßungsmitteln zwischen 0,1% und 2,6%. Wie genau spart man dann 50% an Kalorien?


    Ich habs mit anderen Instanttees von K-Classic vergleichen. Im Endprodukt ist in der Tat 50% weniger Zucker und somit Kalorien! Schwarze Magie? :-o


    Nein, beim ja! Tee ist pro Tasse/Glas 10gr Pulver empfohlen, bei den anderen Versionen 20gr........... :-|

    Ich habe in Unserem Edeka xxl Hamburger Brötchen gefunden, die sind zu 4 Stück abgepackt. Es sind sogenannte Buns mit Sesam(eigene Marke "Gut und Günstig).


    Die vier(superfrisch wegen dieser Aromaschutz Verpackung) kosten 99 Cent.

    Genau die hatte ich erst vor ein paar Tagen und ehrlich gesagt mein Fall war es nicht, weil die Buns so super weich waren. Man konnte gar nicht richtig herzhaft in den Burger beißen, weil alles vorher schon halb zerbröselt ist...

    Zitat

    Man konnte gar nicht richtig herzhaft in den Burger beißen, weil alles vorher schon halb zerbröselt ist...

    Hätten sie in meinen Toaster gepasst, hätte ich sie vorher getoastet. Man kann sie aber auch im Backofen etwas erwärmen, bzw. cross(er) machen.


    Aber bei den Mc Donalds und Burger Kings sind sie ja auch "wesentlich schlabbriger", und niemand beschwert sich.


    Ich hab sie mir einmal mit einem Rindfleisch Pad, und das andere Mal mit Fischstäbchen belegt, und fand es okay.


    In erster Linie wollte ich auch den Preis


    4 Stück=99Cent betonen!!