Top: Von Balisto gabs vor kurzem solche Riegel mit weißer Schoki, Joghurt und Beeren. :-q


    Flop: Linde's Kornkaffee......Bäh. Ich hatte eine koffeinfreie, preiswerte Alternative zum Carokaffee gesucht, aber diese Plörre schmeckt mir gar nicht.

    momentan gibts inländische Paradeiser (Tomaten), Heidelbeeren, Erdäpfel (Kartoffeln) und so Zeugs massenweise, meistens im Winter wird das ja über lange Transportwege herangekarrt, im Sommer sollte man das ausnützen, ist frischer und schmeckt auch besser jetzt.


    Ich hoffe, dass sich das auch mal auf den Preis auswirkt, wenn das Ganze massenweise und auch quasi vor der Haustür wächst.


    Werd ich demnächst testeb: Die Strohparadeiser, kannte ich gar nicht.


    http://www.janatuerlich.at/Sonderkapitel/Produkte/Produkte/Portal.aspx?produktgruppe=5131&produkt=7387


    Vielleicht gibts demnächst selbstgemachte Tomatensauce.

    ich glaube, das hier schon gelesen zu haben, aber selbst wenn- das eis


    "cookie dough" bei lidl für 1,99 ist der wahnsinn! ich meine, dass sogar NOCH MEHR teigstückchen drin sind als im original (welches, by the way, etwa das dreifache kostet).


    EINSNEUNUNDNEUNZIG!


    ;-D

    Gerade habe ich eine Spinatpizza ( Tradizionale ) von Dr Oetger . Schmeckt überhaupt nicht , keine Ahnung wieso . Hätt ich doch blos eine NoName Pizza genommen .

    N8eule

    Manchmal kaufe ich Landkaffee, ist wohl so ähnlich wie der von Linde . Der Landkaffee schmeckt mit Milch zubereitet gut , probier doch mal .

    Zitat

    ist die Torte denn fast so wie eine Donauwelle?

    also, da war nix sahniges oder so als topping drauf. einfach dunkler rührteig, dann kirschen/nüsse und oben weiß ich nicht mehr... so was puddingartiges...

    @ D.oris L.

    Interessant! Mir schmeckt nicht eine der Pizzen von Dr. Oetker, die sind alle grauenhaft. Überhaupt finde ich seit einigen Jahren keine fertige mehr, die mich überzeugt, seitdem mache ich mir Pizza wieder nur noch selbst.

    Mori

    Selbermachen ist natürlich besser , für mich alleine lohnt sich das nicht .Pizzen kaufe ich nur abundzu wenn ich lange unterwegs war und sowieso Lebensmittel brauche . Aldi hat ja nur Familienpackungen %-|

    Ich liebe den Pizzateig von Aldi-Nord. Ihr wisst sicher, welchen ich meine. Den Teig, den man selber ausrollen muss. Die Sauce und Kräuter sind schon dabei. Nur ekelhaft finde ich den Parmesankäse. Den kaufe ich lieber frisch am Stück und schneide dünne Scheiben ab. Das schmeckt ganz anders.


    Ich esse total gerne das Eis von Aldi. Besonders das, welches wie Magnum Mandel ist.


    Klokje

    Zitat

    Überhaupt finde ich seit einigen Jahren keine fertige mehr, die mich überzeugt, seitdem mache ich mir Pizza wieder nur noch selbst

    so ähnlich gehts mir auch, ich hab früher gelegentlich Tiefkühlpizzen ohne viel Belag gekauft und dann mit diversen Zutaten verfeinert, bin aber davon abgekommen, weil mir die einfach nicht mehr besonders gut schmecken.


    Wobei die Frage ist, ob das funktioniert, wenn man Pizzateig macht, wie lange man den lagern kann, im Kühlschrank, und ob das was mit Einfrieren wird.

    @ D.oris L. & Zim

    Also ich bin auch alleine, mache mir aber immer gleich ein ganzes Blech Pizza und friere 3/4 davon dann ein. Schmeckt aufgetaut und erwärmt dann wie frisch.


    Auf diese Weise lohnt sich das auch für Singles.