Mein Tiefkühler packt nicht viel , habe nur 2 Fächer .


    Eigentlich mag ich gerne die tiefgekühlten Pizzen , aber die von gestern habe ich zum Teil weggeworfen . Jetzt weiß ich nicht welche Sorte ich sonst habe . Wagner ?


    Vorige Woche habe ich eine Menge Marmelade und Kompott eingemacht . Ich steh nicht so auf fertiges Zeug . Meistens sind Sachen drin die ich nicht essen darf oder nicht essen will . Zu süß, zu salzig, zu scharf . Auch Konserven habe ich nicht gerne , möchte lieber frisches Gemüse .


    Nur eben abundzu Pizza ;-D .

    Zim

    Zitat

    Wobei die Frage ist, ob das funktioniert, wenn man Pizzateig macht, wie lange man den lagern kann, im Kühlschrank, und ob das was mit Einfrieren wird.

    Du kannst Pizzateig vorbereiten und dann einfrieren. Geht auch mit wenig Platz, machst Dir einfach Kugeln in der Größe die Du brauchst, ab in eine Tüte, zudrehen und einfrieren. Beim Auftauen drauf achten, dass Du ihn am besten aus der Tüte nimmst wenn er noch halbwegs gefroren ist (sonst pappt das nacher so ;-)), in eine Schüssel und nochmal normal gehen lassen als hättest Du ihn frisch gemacht.


    Geht prima, mache ich immer so und/oder wie mori.:

    Zitat

    Also ich bin auch alleine, mache mir aber immer gleich ein ganzes Blech Pizza und friere 3/4 davon dann ein. Schmeckt aufgetaut und erwärmt dann wie frisch.

    :)z :)z

    Zitat

    Ich liebe den Pizzateig von Aldi-Nord. Ihr wisst sicher, welchen ich meine. Den Teig, den man selber ausrollen muss.

    Aldi Süd hat ihn auch im Sortiment. Ich kaufe ihn auch immer für Tage, wenn ich nicht viel lust habe lang zu kochen oder backen. Allerdings geb ich noch extra Kräuter in die Soße.


    Ich habe neulich bei Lidl einen griechischen Joghurt gekauft mit Erdbeeren und Organenlikör, der war einfach nur lecker. Ich habe leider nur einen Becher mitgenommen und bin nun süchtig danach. :-(

    Flop bei Lidl:


    Sommertraum Grütze mit Pfirsich/Papaya/Aprikose


    Hatte sich mein Freund genommen nachdem er mich fragte ob das schmeckt. Meine Antwort: "Sollte normalerweise..."


    Nein, schmeckt (mir) nicht. Mir jedenfalls nicht. Ist säuerlich und nicht allzu süß, aber trotz dass meine Zähne nicht so empfindlich sind, schmerzt mir die irgendwie. Und die Stücke sind auch zu hart, aber das ist jetzt nicht auf die Zähne bezogen, sondern einfach mein persönliches Geschmacks- und Wohlfühlbefinden.

    Zitat

    Ich habe neulich bei Lidl einen griechischen Joghurt gekauft mit Erdbeeren und Organenlikör, der war einfach nur lecker.

    Den hab ich auch probiert und mein Fazit war: Muss man nicht nochmal kaufen ;-D Zumal man von dem Likör ja nicht wirklich was mitbekommen hat ":/

    Flop, wenig überraschend aber ich habe mich eben doch verführen lassen: Risotto im Beutel von Uncle Bens. Da habe ich schon appetitlicheres Hundefutter gesehen und gerochen. Vom Geschmack ist es auch eher bäh, aber da habe ich keinen Vergleich mit Hundefutter. Der Beutel steht jetzt minus einem halben kleinen Löffel in meiner Küche und ich überlege welche Entsorgung ich dem angedeihen lasse.

    Falls unverarbeitete Lebensmittel auch mit reinzählen, die man zuhause nach Belieben verarbeitet hat:


    FLOP: Haferflocken (kennt ja fast jeder, trotzdem... *schüttel*)


    TOP: Bulgur (soooo lecker, mit Tomaten und Kräutern)

    Top:


    Schwartau: Hofladen Marmelade "Marille-Holunderblüte" (bei Rewe)


    Händlmaier's: Süßer Hausmachersenf (bei Rewe)


    Mestemacher: Naan Brot nach Indischer Tandoori Art (bei real)


    Alnatura: Bio Paprika-Cashew - Brotaufstrich (DM)


    Alpro Drinks: Reis, Mandel, Hafer (DM, Rewe)


    Heinz: Baked beanz (Rewe)


    Flop:


    Rapunzel - Quinoa Bunt (Alnatura Markt) - ich mag den Geschmack überhaupt nicht


    Aiya - Matcha Hikari (Grüner Tee v. Teegschwender) - ich hasse diesen Heu Geschmack :(v

    Noch 2 Tops, die ich immer wieder gerne kaufe:


    Baktat - Gebratene Auberginen in Tomatensauce


    Kattus - Spanische grüne Oliven mit Knoblauchcreme-Füllung


    Ab und an liebe ich auch die Kuchen von Coppenrath & Wiese:


    Pflaumenkuchen Alt Böhmische Art


    Apfel-Walnusskuchen Alt Böhmische Art


    Apfelstrudel