Ja, nicht? :-o :-q Der schaut geil aus, noch nie gesehen sowas. Ich find Vanillepuddingpulver allerdings immer so pappig, ich würde Kartoffelmehl dran machen entsprechend der Grammangabe auf dem Puddingpulver und für den Vanillegeschmack Mark von ner Vanilleschote... :-q x:)


    Und statt Apfelmus würde ich das Quitte-Birnen-Bananen-Fruchtmark von Alnatura nehmen, da hab ich noch ein Glas hier. :)z Da kann man ja reden Fruchtmus nehmen. :-q


    Ich hol mir jetzt ein Schokoeis! :p>

    ??Ich überlege gerade, ob sich eine Eismaschine lohnt, da könnte ich mir laktosefreies Eis selber machen. In der Eisdiele gibts, wenn überhaupt, ja meist nur die Standartsorten Erdbeer, Vanille, Schoko??


    Flop: "Caro & Kaffee" auf der Packung steht "mit 25% Bohnenkaffee" Das stimmt auch, aber leider auch nur 25% Carokaffee. Und 50% Glucosesirup. :(v


    Top: Die Dinkel-Vollkorn-Spaghetti von dm. :-q

    Meine Tops aus dem Jahre 2013, die mir grade einfallen:


    - Brunch Zuckerbrot. Frischkäse mit Nutella find ich zwar eklig, aber mit der weißen Schokolade harmoniert er super. Am Liebsten mag ich ihn auf Buttermilchwaffeln oder als Muffin-Topping.


    - Rewe Spekulatius-Aufstrich. Saugeil zu Weihnachten ;-).


    - Pizza Antipasti. Fertigpizzen esse ich eher selten (kein Platz im Gefrierschrank ;-)), aber die ist wirklich gut.


    - Zucchini und Oliven. Mochte ich beides letztes Jahr noch nicht besonders gern, aber dieses Jahr wurden die beiden Sachen echt zum Gewinnergemüse des Jahres, vor allem mit Feta.


    Diesjähriger Flop: amerikanische Buttercreme. Ist nur bedingt aus dem Supermarkt, weil man dafür Butter und Puderzucker braucht, aber wow, ich hab noch nie sowas eklig Süßes gegessen. Und von heute: türkisches Nougat mit Nüssen und Schokolade. Gibts bestimmt auch in lecker, aber ich hätte meins heute am Liebsten wieder ausgespuckt.

    Pfifferling, der Spekulatius-Aufstrich klingt ja herrlich. x:) :-q Da ich ein Tütchen Spekulatius-Gewürz habe, werde ich mal schauen, ob mir was kreatives einfällt den nachzuahmen, anderenfalls müsste ich ja bis Weihnachten warten. :-o :(v


    N8eule, Gildo Rachelli Eis gibts auch laktosefrei. :)z Und ich finde übrigens schon, eine Eismaschine lohnt sich, ich möchte auch eine haben. x:)

    Caoimhe

    Zitat

    Ich werde in Zukunft trotzdem Karamellsirup in meinen normalen Kaffee kippen, wenn es mich reizt.

    Oh, den hast Du auch? Ich lieeeebe Karamelsirup (mir-doch-egal-wie-künstlich-der-ist)..... ;-D und da gebe ich Dir recht: Selbstgemachter Kramelsirup-Kaffee ist noch immer das/der Beste :)z

    Pfifferling: den Spekulatius Aufstrich bunkere ich jedes Jahr im Advent, weils den hier nur in der Vorweihnachtszeit gibt :-q . Ein Glas hab ich noch, davon gibts nur an hohen Festtagen, damit es möglichst lange reicht ;-D


    p.s. ich bin nicht sicher, ob Grauamsel die selbe Art von Käsekuchen meint wie Ihr alle. Bei uns in der Schweiz ist das eine Tarte mit "richtigem" Käse, alles andere ist Quarktorte.


    Ich gebe sogar das weltbeste Rezept meiner Patin preis:


    200 g Gruyère


    20 g Maizena


    2 Eier


    Salz + Pfeffer


    100 ml Milch


    200 ml Rahm


    Blätterteig


    den Käse reiben, die Eigelbe mit Maizena und Salz/Pfeffer verkleppern, Milch, Rahm und Käse untermischen. Geschlagenes Eiweiss vorsichtig unterziehen und die Masse auf dem Teigboden verteilen. Bei 220 Grad (vorheizen!) Unter+Oberhitze für ca. 30 Minuten backen.


    Der Käsekuchen geht hoch wie ein Soufflée und wird unglaublich luftig, die Gäste sollten bereits am Tisch sitzen, wenn die Wähe aus dem Ofen kommt. Dazu eine Schüssel Salat. En Guete @:)

    Top: Maiswaffeln. Schmecken wie Popcorn (nur etwas gesünder ;-D ).


    Top: Philadelphia Nutella! Ich kaufs nur nie, weil ichs direkt auslöffeln würde, soooooo lecker!


    Top: Erdnussbutter (Ich kaufs nie, weil siehe oben...)


    Top: Diese Vanille-Quarkriegel


    Flop: Fertige Käseküchlein (die salzigen!) vom Coop.


    Flop: Die fertigen Starbucks-Eiskaffees.

    Zitat

    Du meinst das umgekehrt, oder? ;-D Also Reis in Weinblättern?


    Da sind auch die vom Penny super :)^ Dazu ein Tsaziki – mehr braucht es nicht.....


    Isabell

    |-o


    Genau, ich meinte es andersherum. |-o


    Ja, da muß ich auch mal bei Penny die probieren...ich glaube, hatte ich früher schon mal.


    Stimmt, dann noch ein Tasaziki, leckerer kann dann etwas nicht sein. :-q

    Flop: diese neuen Pizza-Burger, als selbsternannter Pizzaspezialist finde ich die ungenießbar.


    Top: diese 1000g Fertig-Lasagne von JA! Ordentlich gewürzt ein Traum. Oder mit einem anderen Käse-Topping.

    Zitat

    Top: Philadelphia Nutella! Ich kaufs nur nie, weil ichs direkt auslöffeln würde, soooooo lecker!

    Du bist also einer dieser Menschen die das Zeug mögen ;-D und jetzt frage ich mich: Was ist daran lecker? Ich finde das Zeug wirklich absolut eklig und habe bereut das zu kaufen. Ich habs nachher an den nächstbesten weiter geschenkt der es auf Anhieb lecker fand.

    @ N8eule:

    Schick Mal ein Stück rüber ;-D Ich mache am Montag wohl Käsekuchen.

    @ RightNow

    Gerne! *ein Stück rüberschieb*


    Hab gerade probiert, ist noch etwas heiß, aber super-lecker!


    Das Mehl mußte ich allerdings durch Maisstärke ersetzen, normales Weizenmehl war keins mehr da. Aber das macht bestimmt keinen großen Unterschied.


    Vielen Dank für das Rezept, den gibts jetzt öfter!

    @ Destiny

    JAAAAAA, Du hast recht! Ist mir beim Lesen aufgefallen, dass alle einen Quarkkuchen/Torte meinen, aber ICH eine Wähe mit "richtigem" Käse.


    Danke auch für das "weltbeste Rezept" Deiner Patin. Meines ist ähnlich, ich gebe jedoch noch etwas Weisswein in den Teig und einen richtigen Löffel Quark. Die Sache wird auch so luftig wie ein Soufflé.


    Heute Abend mache ich Geschnetzeltes Rindfleisch und eine Polenta dazu.