• Tops und Flops im Supermarkt

    Hallo liebe Community grundsätzlich koche ich ja jeden Tag frisch und "from scratch", probiere jedoch alles aus, solange es sich nicht um Drogen oder Bungee Jumping handelt ;-D . Von zehn unbekannten Produkten sind in der Regel acht zum Vergessen, eines so-so-la-la (verbrauchen und nie mehr kaufen) und eine Trouvaille. Drum wollte ich Euch mal fragen, was…
  • 5 Antworten
    Zitat

    Riesen Top: Zitronenlimonade von Proviant Berlin :-q :)^ Kommt komplett ohne E-Nummern daher :)^

    Ist doch nur eine Frage der Etikettenbeschriftung: statt Kohlensäure kann da auch stehen E290. Und dann? Wäre das Getränk nicht mehr so toll?

    Flop, Flop, Flop...


    Mich ärgert echt, dass ich das noch ausprobiert habe, wo ich doch von der Marke nix halte %-|


    Es handelt sich um die Galbani Minikugel Mozzarella aus Büffelmilch.


    Möchtegern Büffelmozzarella... >:(


    Habe mir parallel noch einen richtigen Büffelmozzarella geholt, da ich mir ähnliches schon dachte.


    Meine Große fand die Kugeln lecker, aber hat bei meinem richtigen nur das Gesicht verzogen und gemeint "bäh das ist ja scharf und bitter und weiß ich nicht".


    ]:D


    Dazu gab es Parmaschinken und Macadamianüsse. Der Feinschmecker wird bei der Kombi das Gesicht verziehen. :-p


    Beide Top.

    ich weiss nicht mehr, wer es war, der Lidl Cookie Dough Eis als Top gepostet hat..... ich wollte nur ein paar Blümschen für den Tipp hinterlassen @:) @:) @:) , hab mich gerade reingesetzt. Soooo lecker :p> , das kommt in mein Standardsortiment *:)

    Oh, das klingt gut... Das werd ich auch mal testen... :)


    Und ich bin schon wieder in froher Erwartung aufs Wintersortiment... Letztes Jahr hatte Lidl Wintereis mit Apfelstrudelgeschmack. Das war auf jeden Fall TOP. :)

    Da esse ich doch eigentlich so gerne türkischen Joghurt, aber nun habe ich einen gekauft, der ist so streng im Geschmack. Weiah.


    Sauer auf eine streng/scharfe Weise. Seit was weiß ich wie vielen Tagen esse ich an diesem 1 KG Eimer rum und kriege ihn nicht weg.


    Der ist von Ömür


    Joghurt


    In der Beschreibung steht "deutlich säuerliche Geschmacksnote". Hm, ja, sauer im Sinne von verdorben. Da merkt man was Joghurt eigentlich ist. Kaputte Milch, mehr oder weniger. {:(

    Top war der Natur pur Bio-Apfelessig von Spar, hab gleich mal ein Gläschen mit Mineralwasser getrunken, vielleicht hab ich nur einen Sauer-Tick derzeit, aber besser als der vorherige (nicht naturtrübe) ist er auf jeden Fall. Kostet auch nur knapp unter zwei Euro die Flasche.


    Derzeit noch zu haben, auch sehr lecker, sind die Paradeiser-, Paprika- und Pfefferoni-Raritäten, von Merkur oder Billa, unter der Ja-natürlich-Marke zu finden, schade, wenns die nicht mehr gibt, ist mein sommerlicher Tomatenbedarf schätze ich gestillt. Die Pfefferoni habe ich jetzt seit über einen Monat im Kühlschrank liegen und die paar, die noch übrig sind, sind immer noch gut. Von den Paprikas hab ich die "Sweet Chocolate" (die dunkellila) gleich nach dem Kauf verputzt.


    Interessant vor allem für jene, die sich ein bisschen durchkosten wollen und den Einheitsgeschmack bei Paradeisern, Paprika und Pfefferoni entkommen wollen.