• Vorm Urlaub straffer werden

    Hallo, ich fliege in 4 Wochen in den Urlaub und will am Strand gut aussehen :-) . Ich bin schon recht schlank und gehe auch immer regelmässig schon lange ins Fitnesstudio, Kraft und Ausdauertraining. Ernährung ist auch sehr gesund und clean. Wollte nur noch den letzten Kick für vor den Urlaub haben dass der Bauch schön flach ist...was würdet ihr noch…
  • 2 Antworten

    Meine Mama ist ganz schlank und eine sehr gute Köchin :) - sie ernährt sich ausgewogen.


    Das Kalorienzählen ist ja eigentlich, bei normalen Essengewohnheiten und ohne sportlichen Ziel, nicht nötig.


    Man sollte ja schließlich auch nicht zu fixiert darauf sein, sonst bekommt das einen negativen Beigeschmack.


    Ab und zu mal etwas kalorienreicheres zu essen, ist absolut nicht schlimm.


    Burpees haha - die sind echt anstrengend! :)^

    Wollte dir dein Croissant auch nicht madig machen - ich persönlich verkneif es mir nur, weil es was die Nährwerte angeht, kaum etwas "schlechteres" gibt. Dass ein Croissant nicht dick macht oder nicht "erlaubt" wäre, sagt ja niemand.


    Ich wünsch mir meinen Stoffwechsel mit 16 zurück....da gab's in der Schulzeit ständig zwischendrin Nougat-Croissants, Käse-Croissants, Schoko-Milch, bei Langeweile eine Dose Pringels :=o

    @ Lina

    Ein Trainer hatte mir den Plan erstellt, ich Wandel ihn aber ab und zu bzw mache noch zusätzliche Übungen oder falls eine Muskelgruppe dran sein sollte, die noch Muskelkater hat dann lasse ich die aus und trainier was Anderes. So dass es mir gut tut und nicht so wies aufm Plan steht:).

    @ re-Ace

    Ich mache die Burpees auch mal zuhause und die unter mir werden das bestimmt auch hören was mir aber egal ist:) da das ja nicht lange dauert...

    @ gain

    Da ich Fett abbauen möchte muss ich eben Kalorien zähle, sonst habe ich keinen Überblick. Und was Ungesundes isst doch jeder mal und das sollte auch mal drin sein:). Croissants sind für mich nicht so gefährlich...esse ich vielleicht 2x im Jahr oder mal ewig lang gar nicht:).


    Dafür Hat mich die zuckerfreie Schoki umso mehr angemacht sodass ich sie mir evtl bald mal holen werden für'n kleines cheating:).


    Und Whey brauch ich auch noch:)


    Irgendwie fühle ich mich heute viel Fitter trotz hartem Training, liegt bestimmt am Post workout shake/Metal:) werde ich jetzt immer so machen und auch morgen Abend nachm Sport Kohlenhydrate essen und dafür morgen früh keine...apropos wieviele Khs sollte ich denn abends essen und wieviele darf ich morgens als Obergrenze?


    Eigentlich ist es ja schön blöd das Zeitfenster nach'm Training wo der Körper die Khs in diemSpeicher legt nicht zu nutzen oder? Wenn man das über nen längeren Zeitraum macht, profitiert doch der Körperfettanteil davon und Muskelaufbau!?

    Er-Ace


    Hab mein Frühstück mal gerade "ausgerechnet" , sind 20Gramm Kohlehydrate ok? Aber 27 Gramm Fett ist ein bisschen viel oder ?

    Laut 'nem Trainer im Fitnesstudio soll "Kohlenhydrat-frei" maximal 15gr Kohlenhydrate beinhalten. Und Fett pro Mahlzeit 20gr. Beim Fett bin ich aber auch oft drüber...


    Was hast du denn vor zu essen?

    Habe jetzt fürs Frühstück 18gr Kohlehydrate und 15 gramm Fett... Habe mir Quark mit echter Vanilleschote, gerösteten Haselnüssen und Erdnussmus gemischt:)

    Da ja morgen mein #nopainogain - plan ;-D beginnt.


    Ich liebe Amaranth zum Frühstück mit Naturjoghurt. Leinsamen, Nüssen und ein paar Dinkelflocken werde ich mir noch dazu tun. Und meinen Bio Schwarz Tee ( Ich weiß nicht so optimal, aber der muss sein :D)


    Zu Mittag wird es eine Gemüsepfanne geben mit max 50g Bulgur.


    Abends bin ich noch unschlüssig.


    Zum ersten Mal Inline Skaten und Hiit Training und was danach? werde wohl kalt essen


    eventuell Pumpernickl, Cottage Cheese, Gurken und Paprika dazu Brennesseltee


    bin ganz aufgeregt, in 3-4 Wochen sieht mich meine Familie wieder, dann muss der Wohlstandsbauch wieder weg sein ;-D

    Puh ich habe heute in Armen Beinen und Bauch Muskelkater:/ dabei wollte ich doch heute wieder trainieren.


    Kann man denn abends nach dem Training auch Kohlehydrate Essen wenn man nur Cardio gemacht hat bzw gar keinen Sport machen könnte? Weiß nicht, ob das nicht ob das heute so gut wäre einfach zu trainieren.

    Zitat

    Puh ich habe heute in Armen Beinen und Bauch Muskelkater:/ dabei wollte ich doch heute wieder trainieren.

    Bleiben doch Rücken und Po zum Trainieren ]:D

    ]:D


    Hast du Vorschläge für Rückenübungen und Po?


    Ausfallschritte hatte ich gestern und die gehen auch in die Beine zumindest an den Rückseiten.

    Die meisten Sachen sind mit Belastung bei den Beinen dabei.


    Das hier mach ich manchmal - da sind auch einige Sachen ohne sonderlich große Bein-Beanspruchung


    https://www.youtube.com/watch?v=SmcLB9ObdOM

    Huuhu! *:)


    Melde mich nach dem anstrengenden Prüfungs- und Lehrgangswochenende zurück - habe alles bestanden!! :-) 8-)


    Gestern Abend war ich total im A..., bis vorhin auch noch aber mittlerweile gehts wieder.


    Muss nachher unbedingt ins Training und mich da noch ein bisschen feiern lassen |-o


    Nee, im Ernst. Will unbedingt!


    Esstechnisch wars nicht ganz so optimal, während Sportlehrgängen hab ich absolut keinen Hunger und muss mich in den Pausen oft regelrecht zwingen, eine Kleinigkeit zu essen, dass ich nicht schlappmache.


    Samstag Frühstück zuhause:


    2 Scheiben Vollkornbrot mit Käse und Gelee, Joghurt mit Chia-Samen und 1 Banane


    nach der 1. Prüfung (2,5 Stunden, ordentlich anstrengend):


    2 Fruchtgummi, ein Fitnesscookie und ein Proteinriegel (jeweils selbstgemacht)


    Abends Thailänder:


    5 Mini-Frühlingsrollen mit Süßsauer-Dip, Bami-Goreng


    Sonntag:


    1 Proteinriegel (selbstgemacht), 1 Apfel, 1 Banane


    Während und nach dem Lehrgang noch einige Fitnesscookies


    Zuhause:


    Zwei große Portionen Spaghetti Bolognese mit Parmesan


    Das war echt nötig!!


    Heute bis jetzt:


    2 Scheiben Vollkornbrot mit Käse und Marmelade, 1 Kiwi


    Kichererbsensalat


    Joghurt mit Chia-Samen und 1 Handvoll Nüsse


    vor Sport gibts einen Buttermilch-Protein-Bananenshake und nach dem Sport noch einen Protein-Shake


    Sport steht heute 1,5 Stunden Kickboxen und 1 Stunde Crossfit auf dem Plan :-)

    @ bailey-babe:

    Zitat

    Pitbulls und natürlich an alle Anderen: Wie kann ich meine Regeneration verbessern? Fühle mich eigentlich seit Donneuschwach weil der Muskelkater so stark ist und heute muss ich daher unbedingt pausieren. Fühle mich Gerädert und müde...was mache ich falsch oder liegst am Eisenmangel?

    Wurde wohl schon einiges dazu geschrieben - mir persönlich hilft:


    -Heiß duschen


    -ggf noch ein Shake nach dem Sport


    -schlafen


    -am nächsten Morgen gut frühstücken (aber erst um 9 im Büro)


    Bei Muskelkater:


    -Pferdesalbe


    -evtl. Voltarensalbe oder -pflaster (wenn er ganz stark ist)


    -spazieren gehen (auch nur, wenn er ganz stark und kein Sport möglich ist)


    Bei dir spielt noch der Eisenmangel mit rein - gut möglich, dass es da mit dem Regenerieren länger dauert ":/