• Vorm Urlaub straffer werden

    Hallo, ich fliege in 4 Wochen in den Urlaub und will am Strand gut aussehen :-) . Ich bin schon recht schlank und gehe auch immer regelmässig schon lange ins Fitnesstudio, Kraft und Ausdauertraining. Ernährung ist auch sehr gesund und clean. Wollte nur noch den letzten Kick für vor den Urlaub haben dass der Bauch schön flach ist...was würdet ihr noch…
  • 2 Antworten

    Bei mir sind erstaunlicherweise 1,2 Kilo im Vergleich zur Vorwoche weg - insg. 7kg jetzt in den letzten 8 Wochen :-o Hätte niemals gedacht, dass es so schnell geht. Gerade weil ich dafür echt viel esse, bin selten unter 1.500 Kalorien. Hoffentlich kann ich es halten, wenn jetzt die Fastenzeit zu Ende geht.

    Zitat

    kocht ihr eigentlich gerne selbst?ich lese hier oft, dass ihr doch viel in die Kantine geht bzw. auswärts esst.

    Ja schon - ca. 4-6 mal pro Woche.


    Manchmal ist es schwierig, wenn ich z.B. 4 Tage am Stück beruflich unterwegs bin. Im Hotel ist es schwer zu kochen ;-) Und da ist es auch schwierig, was zum Mitnehmen für mittags zu finden. Bzw. kann ich kein Butterbrot mittags auspacken, wenn wir mit Kunden unterwegs sind und alle mittags essen gehen.


    Weiß leider auch vorher nie, ob ein Kühlschrank auf dem Hotelzimmer ist, so dass ich nicht planen kann, ob ich was mitnehmen kann oder nicht.


    Im normalen Alltag ess' ich unterwegs normalerweise eher mittags mit Kollegen, ca. einmal pro Woche.

    Zitat

    Bei mir sind erstaunlicherweise 1,2 Kilo im Vergleich zur Vorwoche weg - insg. 7kg jetzt in den letzten 8 Wochen

    Wow! :-o :-o Respekt :)^


    Verfolgst du auch deine Maße? Also Hüfte, Oberschenkel oder so?

    Zitat

    ich bin 1,70m

    Na, dann passt doch dein GEwicht schon ganz gut, oder? :-)

    Tadaa!! *:)

    @ gain15fe

    Zitat

    kocht ihr eigentlich gerne selbst?

    Ja! :-)

    Zitat

    ich lese hier oft, dass ihr doch viel in die Kantine geht bzw. auswärts esst.


    wenn ja, was sind eure Lieblingsrezepte? ( ich weiß nicht ob wir das thema schon hatten )

    Ich gehe nie in die Kantine, wir haben hier keine. ;-) Auswärts essen schon ab und zu.


    Meine Lieblingsrezepte poste ich heute Nachmittag mit Links soweit vorhanden, geht hier im Büro schlecht.


    Diese Wraps werde ich bei Gelegenheit auch mal ausprobieren, danke für das Rezept! :)^

    Zitat

    Verfolgst du auch deine Maße? Also Hüfte, Oberschenkel oder so?

    Nee, dazu bin ich zu faul |-o


    Ich mach Vergleichsfotos (immer die gleichen Klamotten) - da sieht man schon deutlich den Unterschied. Das reicht mir.


    Diese Woche sieht's etwas doof aus mit Sport - da wo meine Lieblingskurse sind, hat das Studio wegen Ostern zu. Außerdem sind wir bei zwei Feiern, wodurch ich wiederum Kurse verpasst.


    Muss mal gucken, was ich als Alternativprogramm mache.

    pitbull, vielleicht versuche ich das auch mal so...hebst du dann immer eine Seite nach der anderen und nicht beide Arme?

    Ich versuche so ca. 5-6 x mal die Woche zu kochen.


    Zum Glück habe ich morgen nur noch und dann ist endlich freie Zeit angesagt, da kann ich schalten und walten wie ich will und muss nicht immer soviel im Voraus planen... :-)


    Mal kann ich das Mittagessen auch mit Brötchen überbrücken, aber ich finde eine richtige warme Mahlzeit ist noch was Anderes und es macht besser satt.

    @ bailey-babe:

    Zitat

    pitbull, vielleicht versuche ich das auch mal so...hebst du dann immer eine Seite nach der anderen und nicht beide Arme?

    Nur mit einer Hand, mit der anderen musst du ja ein bisschen abstützen, dass sich der Oberarm nicht bewegt.

    Hier einige meiner Lieblingsrezepte:


    http://www.chefkoch.de/rezepte/828751187513937/Lachs-Couscous-Paeckchen.html


    http://www.chefkoch.de/rezepte/1145891220951268/Fruchtiges-Asia-Fisch-Curry.html


    http://www.chefkoch.de/rezepte/1585181265924052/Fitness-Schoko-Bananenbrot.html


    http://www.chefkoch.de/rezepte/2298211366398189/Fitness-Cookies-ohne-Suende.html


    http://www.chefkoch.de/rezepte/1287271234164583/Kichererbsensalat-mit-getrockneten-Tomaten-und-Feta.html


    http://www.chefkoch.de/rezepte/2207741353787217/Paprika-Pfirsich-Salat.html


    http://www.fitnessmagnet.com/Rezepte/tabid/80/Fitness/View/Fitnessartikel/849/Gesunde-Energy-Ballchen.aspx


    http://www.fitnessmagnet.com/Rezepte/tabid/80/Fitness/View/Fitnessartikel/640/Heidelbeer-Kokos-Pekan-Kekse.aspx


    http://www.paleo360.de/rezepte/schoko-minz-makronen/


    Die restlichen sind in Kochbüchern und somit nicht verlinkt, kann ich auf die Schnelle jetzt nicht reinstellen.


    Und ich sehe grad, dass ich mir für diese Woche auch wieder ein Hammer-Programm vorgenommen hab, zumal Freitag Feiertag ist … hoffentlich klappt das alles!

    @ pitbull

    toll :)= :)^


    ich schaue mir alles durch! Hab viel Zeit, ich bin nämlich krank.


    Viell. einer der Gründe, wieso ich nicht abgenommen habe, weil mein Körper die Reserven nicht hergeben will ;-D

    http://www.chefkoch.de/rezepte/2175571349333216/Vegetarische-Burger.html


    http://www.chefkoch.de/rezepte/2546361398610443/Vegetarischer-Kohlrabi-Auflauf-mit-Ziegenkaesekruste.html


    selbst so noch nicht ausprobiert, steht aber auf meiner Liste.


    Sonst koche ich sehr oft nach Gefühl. Ich habe eine große Gemüsepfanne zu Hause, in die ich oft alles mögliche rein mische nur immer anders gewürzt.


    Curry Mischungen finde ich toll - ich esse gerne scharf. Da kommen Paprika, Tomaten, Kräuter, Kartoffeln, Kokosmilch, und grüne Curry Paste dazu. Dazu kann man Fisch essen oder auch nur Reis.


    Füllungen für Tortiallas:


    Tomatensauce, Chilli, Zucchini, Paprika, Mais, ein paar Tomaten, bei Bedarf dazu Thunfisch oder Fleisch.


    http://www.chefkoch.de/rezepte/468551140359519/Vegetarisches-Gemuesecurry.html


    http://www.chefkoch.de/rezepte/1736871282723243/Salat-aus-roten-Linsen.html

    Ach, wollte seit Ewigkeiten mal wieder Coucous-Salat zum Mitnehmen mit zur Arbeit nehmen - bin ich durch eure Rezpte drauf gekommen. Gerade im Sommer echt lecker mit Gurke, Tomate etc., dazu Joghurtsoße.

    Ui der vegetarische Bürger und der Kohlrabi Auflauf sehen ja toll aus:)


    Nur für den Auflauf braucht man soviele aussergewöhnliche Gewürze...die müsste ich mir erstmal zulegen:).


    Bei mir gibt's morgen Mittag Wraps und Mittwoch, Donnerstag und Samstag wird dann gekocht:).


    Ich werde erst Mittwoch wieder mit dem Training beginnen, da ich scheinbar ne leichte Zerrung oder einfach noch Muskelkater im Oberschenkel habe, will erst wieder ganz ok sein um voll da sein zu können mit'm Training.


    Was habt ihr eigentlich an Süßigkeiten im Haus, momentan z.B.?


    Ich habe eigentlich nur Löffelbiskuits(für Desserts), Ben &Jerrys Eis und ein Glas Nutella da. Ich finde wenn man den Kram erstmal da hat, isst man ihn auch.


    Ziegenmilchjoghurt habe ich heute im Angebot mitgenommen, bevor ich nach dem Gazie Joghurt Ausschau gehalten habe,Pitbull...aber leider war Der nur in der 10% Fett Variante da:/ und das war mir dann doch zuviel.

    http://www.chefkoch.de/rezepte/1569381264422841/Veganer-Apfelkuchen-mit-Zimtstreuseln.html


    den möchte ich für meine Familie machen. Die sind auch alle Fleischesser ]:D