• Vorm Urlaub straffer werden

    Hallo, ich fliege in 4 Wochen in den Urlaub und will am Strand gut aussehen :-) . Ich bin schon recht schlank und gehe auch immer regelmässig schon lange ins Fitnesstudio, Kraft und Ausdauertraining. Ernährung ist auch sehr gesund und clean. Wollte nur noch den letzten Kick für vor den Urlaub haben dass der Bauch schön flach ist...was würdet ihr noch…
  • 2 Antworten

    @ gain

    Hoffe dir geht's stimmungstechnisch wieder besser :)* @:)


    Habe ich auch ab und zu mal bzw momentan wegen meiner blöden Erkältung :-(

    Die Waage ist nett zu mir, obwohl ich gestern mit Eis und süßem gesündigt habe und bestimmt an die 2900 kcal hatte ":/

    Hab gestern noch Quark mit Beeren und ein Brot gegessen. War nur bei 550 Kalorien und war 'ne Stunde joggen - das kann nicht gesund sein.


    Ohje das klingt echt nicht gut mit deiner Erkältung. Wenn der Termin so lange hin ist, dann vielleicht zum Hausarzt zwischendrin wenn's so gar nicht besser wird?


    Meine Waage geht immernoch so fix nach unten. Hoffe, da droht kein Jojo-Effekt irgendwann. Bin aber normalerweise bei über 1.500 Kalorien, ab und an über 2.000. Das sollte ja eigentlich passen.

    Lina,


    wenn das auf Dauer nicht so wenig an Kalorien bei dir ist, ist es ja okay, aber irgendwann gewöhnt sich der Körper an das wenige Essen und fährt den Stoffwechsel runter. Dann droht wirklich der jojo falls du irgendwann mehr ist, bzw, weniger Bewegung hast.


    Der Hausarzt kann ich ja nichts tun bei Heuschnupfen bzw, einer Allergie. Von daher muss ich mich wohl gedulden. :°(

    Guten Morgen miteinander!


    Gestern war ein guter Tag! War für über 2 Stunden im Studio, hab HIT gemacht und ein Bein-Workout. Zum Abschluss noch eine dreiviertel Stunde Cardio :-) :)z 


    Fühl mich heute schon gleich besser als nach dem essensreichen Wochenende…

    @ LilaLina:

    Ja stimmt, es war gar nicht soo wenig Sport, hat sich aber trotzdem so angefühlt. Hab halt den Rest des Wochenendes eigentlich nur auf der Couch verbracht :-D


    Das war gestern wirklich wenig essen bei dir :-o Könnte ich gar nicht ;-D Aber wenns nur ein Ausrutscher ist, würd ich mir da keine GEdanken machen.


    Mit dem Gewicht: Kanns sein, dass das anfangs vielleicht auch viel Wasser war und es deswegen so schnell ging?

    @ bailey-babe:

    Gut zu wissen, dass es anderen manchmal genauso geht :)_


    Wünsch dir weiterhin gute Besserung! Das zieht sich ja schon eine ganze Weile hin bei dir :°_


    Heute weiß ich noch nicht, was ich an Sport mache. Muskelkater hab ich (noch?) keinen von gestern... Mal schauen, wie ich heute Lust hab...

    Meiner macht auch Allergietests - keine Ahnung ob er sich da irgendwie spezialisiert hat oder so?


    4 Wochen ist ja echt lange %-|


    Nee, ich achte schon drauf, dass ich nicht zu wenig esse. Mir wird es eh schwer fallen, das Gewicht zu halten. Ich kann immer nur ganz oder gar nicht. Z.B. lasse ich ja Süßigkeiten, Chips usw. derzeit komplett weg. Ein bisschen essen kann ich einfach nicht. Wenn ich da irgendwann wieder mit anfange wird's schwer genug.

    schokomonster, wow du warst ja fleissig *:) :)^


    Naja, so richtig krank bin ich ja nicht, es ist so ein Zwischending - nicht richtig topfit, aber auch nicht mega krank, sodass ich nur zuhause bleiben müsste. Echt ätzend, nichts Halbes und nichts Ganzes :-/ .


    Ich weiss ebenfalls noch nicht, ob ich heute was Sportliches mache ??? vielleicht versuche ich es einfach und schaue mal wie ich mich danach fühle.

    Zitat

    Meiner macht auch Allergietests - keine Ahnung ob er sich da irgendwie spezialisiert hat oder so?


    4 Wochen ist ja echt lange %-|


    Nee, ich achte schon drauf, dass ich nicht zu wenig esse. Mir wird es eh schwer fallen, das Gewicht zu halten. Ich kann immer nur ganz oder gar nicht. Z.B. lasse ich ja Süßigkeiten, Chips usw. derzeit komplett weg. Ein bisschen essen kann ich einfach nicht. Wenn ich da irgendwann wieder mit anfange wird's schwer genug.

    Lina


    Hmm kann ich mir jetzt nicht vorstellen, dass der HA Allergietests macht. Ich gehe lieber zum Experten, wollte sowieso abklären lassen wie ich von meiner Nasenspraysucht wegkomme :-o .


    Also so ganz ohne süße leckere Sachen möchte ich nicht sein x:) und solange mein Gewicht gleich bleibt ist es ja okay :)z Wenn es ansteigt, reduziere ich einfach...

    Das ist doch super :)^


    Mir fällt es erstaunlich leicht, den Süßkram wegzulassen. Mal gucken wie es jetzt im Sommer mit Eis usw. wird. Früher hab ich im Büro ständig Kekse usw. gegessen - einfach weil sie rumstehen. Nur einer wäre da nie gegangen. Also komplett ignorieren ;-)

    @ Schokomonster:

    Zitat

    Mit dem Gewicht: Kanns sein, dass das anfangs vielleicht auch viel Wasser war und es deswegen so schnell ging?

    Am Anfang sicherlich. Nur sind es jetzt ja schon über 10kg. Und allein von letzter Woche Montag bis jetzt sind es 1,7kg. Find ich schon schnell....da ich aber bis auf gestern immer gut gegessen habe, schieb ich es einfach mal auf den Sport und das Renovieren am Wochenende ;-)

    Wieviel wolltest du denn noch abnehmen Lina?


    Ich hatte auch schonmal 4-5 kg weniger als jetzt aber sah alles andere als gesund aus :(v schon sehr mager und das war auch schon so eine Art Zwang wenig zu essen, war schon ne Essstörung bei mir...also pass auf :-X

    Vom Gewicht muss gar nichts mehr runter. Ziel war erstmal 55kg, jetzt bin ich bei 54 und von mir aus kann es so bleiben. Will halt sportlicher aussehen und meinen KFA noch reduzieren. Das nächste Messen ist aber erst in 2 Monaten, hab also Zeit ;-)

    Hallo zusammen *:)


    Ich melde mich nach extrem anstrengenden Wochen bei der Arbeit wieder zurück :)_


    Hab leider keine Zeit mir die letzten Seite alle durchzulesen, hab bestimmt einiges verpasst bei euch :-|


    Wie läufts denn so bei euch allen?


    @bailey-babe hab gelesen du hast so krassen Heuschnupfen ??? Geht mir leider genau gleich, das ist sowas von ätzend, meine Nase ist mega rot und ohne 3 Packungen Taschentücher muss ich meistens auch nicht außer Haus. War letztens auch beim HNO Doc, der hat mir nen Nasenspray verschrieben, mit dem es jetzt überraschend gut ist (momentan zumindest)


    Sporttechnisch läufts bei mir so lala, hatte die letzten Wochen knapp 60 h gearbeitet die Woche, da war mit Training und gesund kochen leider nicht ganz viel los, hab mich aber trotzdem bemüht, 2 x pro woche mein Krafttraining durchzuziehen und so gesund wie möglich zu essen. Leider hatte ich durch den ganzen Stress mega Heißhunger auf Süßes und konnt mich nicht wirklich beherrschen.


    Gewichtstechnisch bin ich aber zum Glück konstant auf etwas unter 60 kg und Körperfett hab ich innerhalb von 6 Wochen gerade mal 0.65 % abgebaut. Das frustriert mich etwas :(v


    Schön, wieder bei euch zu sein @:)


    LG Sporty