• Vorm Urlaub straffer werden

    Hallo, ich fliege in 4 Wochen in den Urlaub und will am Strand gut aussehen :-) . Ich bin schon recht schlank und gehe auch immer regelmässig schon lange ins Fitnesstudio, Kraft und Ausdauertraining. Ernährung ist auch sehr gesund und clean. Wollte nur noch den letzten Kick für vor den Urlaub haben dass der Bauch schön flach ist...was würdet ihr noch…
  • 2 Antworten

    Huhu *:)

    @ Jeansgrößen:

    Da hab ich auch immer meine Probleme mit. High Waist mag ich nicht und generell diese hautengen Röhren, das sieht bei mir immer nach Presswurst aus :-X

    @ LilaLina:

    Drück dir die Daumen für den Lauf!


    Und ich schließ mich der Frage nach dem Urlaubsziel an ;-D Bin neidisch ;-D Aber glaube ich, dass das eine gute Motivation ist. Bin gespannt, wie viel du noch rausholen kannst°!

    Zitat

    Wie lange und wie viele Bahnen bist du geschwommen?

    Bin nur eine halbe Stunde geschwommen, da ich dann keine Lust mehr hatte |-o Waren ca. 50 Bahnen, wenn ich mich nicht verzählt hab...

    @ Brot:

    Ja ich ess auch noch Brot. Allerdings nicht mehr ganz so viel und nach Möglichkeit auch nur Vollkorn...

    @ pitbull:

    Zitat

    Bei so einem Hindernislauf hat von euch noch nicht mal jemand mitgemacht oder?

    Ich hab es vor :)z Vielleicht noch dieses Jahr (im Herbst) ... Reizt mich voll! Aber dazu müsste ich wohl am meisten das Laufen trainieren, bin nicht so der Jogger ... Und knapp 20 km muss man halt auch trainieren...

    @ Training:

    War super gestern! 2,5 Stunden Studio, davon 1 Stunde Spinning...

    Hello *:)


    komme nicht wirklich mit dem lesen nach. Entschuldige mich jetzt schon, dass ich kaum Stellung nehme ;-)


    oben bei schokomonster sah ich


    Jeansgrößen


    ist bei mir immer gleich 29


    Brot


    ja esse Brot, nur Vollkorn.

    @ Lina

    viel Glück für den Lauf!


    Training


    nullkommajosef. Wann auch? bin heute recht spät nach Hause gekommen. Mache höchstens noch ein paar Sit ups - aber groß rumhüpfen nö.


    Aber am We möchteich, vorallem vormittags, zum Training zu gehen. Damit sich wieder etwas tut. 1 Kilo für die nächsten zwei Wochen wäre noch gut :)^


    Dann habe ich Geburtstag!! ;-D

    @ jeansgrößen

    Das ist unterschiedlich aber meistens zwischen 27 und 28, hatte aber auch schon mal ne 26 .Denke das ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Ich trage Jeans von LTB, Gang, G-Star...Fornarina.

    @ die Allerschürfste

    Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass du Größe 29 hast ":/ .


    Mein Training gestern war so lala...bin mit großem Ganzkörpermuskelkater hin, weil ich verabredet war und nicht absagen wollte. Konnte aber nicht viele Übungen machen und habe ne Stunde Cardio gemacht. Mein linker oberer Schenkel ist glaube ich gezerrt... :(v .


    Sagt mal esst ihr Haferflocken? Ich esse die täglich , 60 GRamm. Wieviel esst ihr? Mich macht das gar nicht richtig satt ":/

    Guten Morgen!


    Gestern war bei mir Pause, hatte keine Motivation. Prompt zeigt die Waage heute früh weniger an ;-D Wird wohl wirklich immer Wasser in den Muskeln sein...


    Heute wahrscheinlich nur Cardio, mal sehen...

    @ gain:

    Drück dir die Daumen, dass du es wieder zum Training schaffst! Hab grad auch ziemlich Stress und Sport gerät da grad in den Hintergrund... Habs aber die Woche trotzdem halbwegs durchgezogen, mal schauen, wie es nächste Woche wird...

    @ bailey-babe:

    Haferflocken mag ich nicht so, muss ich sagen. Isst du die in einem Müsli oder wo machst du die 60gr rein? Glaub aber auch nicht, dass mich das alleine satt machen würde ;-D

    @ Jeansgrößen:

    Ich bin meist auch so bei 27, hatte auch schon eine 26. Früher hab ich die Hosen oft eine Nr. zu groß gekauft, da sie dann nicht ganz so eng an den Beinen sitzen. Sah aber im Endeffekt auch bescheuert aus ;-D

    Fand es sehr spannend alles hier zu dem Thema zu lesen. Ich denke du kannst fast nicht mehr viel machen. Du machst das doch schon richtig gut. Trainierst du denn auch gezielt deinen Bauch?

    Tagfein! *:)


    Gestern abend Crossfit und heute morgen ... nun ja.


    Gestern wars ok und heute auch, wenn man die relativ kurze Regenerationszeit bedenkt.


    Werde nachher noch Hanteltraining machen, dann passt das heute.

    @ Haferflocken:

    Selten. Entweder back ich Plätzchen damit oder strecke Müsli. Ich kauf sowieso schon ohne Zuckerzusatz, ist mir aber trotzdem noch zu süß. 50:50 mit kernigen oder normalen Haferflocken, dann gehts.


    Ab und zu auch mal Suppe: Einfach einige Esslöffel normale (die kernigen schmecken da nicht) Haferflocken in Brühe, kurz aufkochen und Petersilie mit rein.

    @ Jeansgrößen nochmal:

    Ihr mit euren 20er-Größen ... komme mir da mit meiner 30 oder 31 jetzt richtig fett vor ;-)

    Hallo ihr lieben,


    wollte mich auch mal wieder zu Wort melden.


    Ich lese ja fleißig bei euch mir aber ich komme oft nicht dazu zu antworten weil ich immer so viel nachlesen muss wenn ich mal ein paar Tage nicht geguckt hab ;-D


    Ihr seid so fleißig immer das motiviert mich. Hab auch seid kurzem wieder einen neuen Trainingsplan, dieses mal mit 2er Split. Einmal Beine/Rücken und dann Brust/Schultern. Ziemlich anstrengend aber es ist auch so schön zu sehen wenn man sich steigern kann.


    Ich versuche weiterhin erstmal Muskeln aufzubauen aber das mit dem essen ist so schwer. Wiege mich nur ganz selten aber wenn ich mal gucke ist es nicht mehr geworden. Nur mit gesunden Sachen bekomme ich meine ckal einfach nicht zusammen. Ich bin immer so schnell satt %-|


    Teste das jetzt mal wieder mehr KH zu essen. Lösliche Flocken im Shake nach dem Training etc.


    Brot/Brötchen mochte ich immer nur hell. Körner? Pfui ;-D Esse ich aber nur noch selten - wenn dann aber auch gleich mit Nutella oder Marmelade. Kommt aber auch nur so alle 3-4 Wochen mal vor.


    Diese Woche habe ich Urlaub. Wenn alles glatt läuft komm ich auf 6x Sport diese Woche. Bisher hab ich nur Mittwoch nichts gemacht weil ich da den ganzen Tag unterwegs war.


    Hosengröße? 26 ist mir auf jeden Fall zu groß. Ich bin ja auch so klein, da ist es gleich doppelt schwer was zu finden...


    Diesen Monat gibts bei uns im Studio einen Maximalkraft Wettkampf. Bisher bin ich schonmal nicht die letzte. Wie viel kg bewegt ihr denn so beim Bankdrücken, Kreuzheben und Kniebeugen?


    Liebe Grüße


    Chilli

    So mal wieder ein langer Tag. War aber fein heute. So viel Spaß gehabt.


    Ich muss sagen, der Sport rückt bei mir im Moment in den Hintergrund. Auch alles was damit zusammen hängt.


    Diät halte ich sowieso keine. Es gehen Uni und Arbeit vor. Ich kenn das von mir, dass mein Fokus auf zu vielen Dingen auf einmal nicht sein kann. Und ich fand immer schon, dass ein normaler Bürotag nicht so anstrengend ist, als wenn ich eben 2 unterschiedliche Dinge machen muss. Und eben noch was Neues dazu lerne.

    Zitat

    Haferflocken

    ess ich nie. Sind nicht meines.. ist mir amaranth gepufft tausendmal lieber. Haferflocken schmecken so nach gar nichts.

    Der Lauf war super ??war schnellste in der Firmenwertung, wir waren mit knapp 90 Läufern dort??


    Aber meine Motivtion weiter für's Laufen zu trainieren, ist hin ]:D Hab da einfach zu wenig Spaß dran bzw. an anderen Sportarten viel mehr Spaß.


    Gestern war ich bei zwei super Kursen im Studio und merke heute morgen einfach alles. Arme, Beine, Po, Rücken ]:D


    Heute ist Erholungstag, hoffe, dass ich dann morgen wieder fit bin.

    @ Haferflocken:

    Ich ess sie selten zu Quark und Obst dazu, dann sind es aber nur 30gr. So richtig als Mahlzeit gibt es sie selten. Ganz selten mal als Overnights-Oats, dann sind es auch mehr als 30gr, geschätzt 60-80gr.


    Trainiert hier jemand regelmäßig mit Pulshr/-gurt?


    Hab mir mal wieder ein neues Spieleug bestellt (Polar M400), hab an so Spielereien immer Spaß und lass mich motivieren. Sollte Montag hier sein und ich bin gespannt :-D

    @ lina

    toll, gratualation :)=


    Muss mich selbst gerade auslachen. Mein letzter Post war schon an der Grenze des Deutschen ;-)


    Auf ins We! werde mir heute etwas gutes zu Mittag gönnen. Mal sehen. Vielleicht ein gutes Pesto mit Nudeln und Salat. Sonst viel schreiben, PPP fertig machen, lernen, eventuell sportliche Pause machen, abends unterwegs.


    Wünsche euch ein schönes Wochenende! @:)

    Hallo Leute *:)


    Ich lese hier schon länger mit, eigentlich seit ich mich vor ca. 8 Monaten im Fitnessstudio angemeldet habe.


    Mein Sportpensum liegt weit unter eurem - ich gehe so 3 mal pro Woche, es macht mir richtig Spaß! Ich konnte auch schon einige Veränderungen an mir feststellen :)^ Nichts desto trotz ist da noch viiiel Luft nach oben.


    Ich wollte auch eigentlich nur mal loswerden, dass ich hier schon viele gute Tipps abgreifen konnte, egal ob zur Ernährung oder zum Training. Ich hoffe auch, dass ich mich noch steigern kann und ihr seid echt gute Vorbilder. Ich finde es toll, wie ihr so viel Sport in eurem Leben unterbringt und hoffe, dass das bei mir vielleicht auch irgendwann mal klappt ;-D

    Shadiya ich finde 3x die Woche ist doch gar nicht so wenig!


    Wenn es Spaß macht und sich was tut dann machst du doch alles richtig :-)